PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Motorbootfahrer



x3 66
25.05.2011, 19:55
Hallo zusammen,

ich weiß, dass einige von Euch mit Wohnwagen (oder -häusern;)) unterwegs sind. Gibt es eigentlich auch Bootsfahrer unter uns???
Wir haben eine Vega640, natürlich mit BMW Marine 3,5 l 6-Zylinder inside:p
Leider kommen wir dieses Jahr nicht zum fahren:( Mein Mann baut gerade von Vergaser auf Einspritzer um. Ist leider ein größeres Projekt!
Falls ja, wo seid Ihr unterwegs? Wir sind, normalerweise, Binnen on Tour.
Waren schon auf der Donau bis Budapest - Rhein bis Rotterdam, Mosel, Lahn, Main, Neckar auchmal Frankreich (allerdings nicht mein Fall, zuwenige Tankstellen;)). Dann Gardasee und als Ausreißer Kroatien (nie wieder:(:(:().
Bin schon auf Eure Antworten gespannt.

tkafire
25.05.2011, 20:05
Also den Sportboot-Führerschein Binnen habe ich auch. Wenn ich mit einen Boot unterwegs bin,dann meist bei schlechten Wetter und mit Sondersignal:cool:. Ist ein Mehrzweckboot von unserer Feuerwehr. Unser Einsatzgebiet ist der Rhein bei Karlsruhe.

x3 66
25.05.2011, 20:26
Unser Einsatzgebiet ist der Rhein bei Karlsruhe.

Früher haben wir, für Wochendtouren, viel in Germersheim eingesetzt. Waren dann auch Richtung KA unterwegs. Aber natürlich nur bei guter Sicht und "normalem" Wasserstand:rolleyes: Die Feuerwehr haben wir da schon öfters gesehen. Aber wenn man da keinen kennt...
Leider hat uns die Wasserschutzpolizei (RP), einmal zu oft geärgert. Jetzt slippen wir meistens, i.d.N. vom Baden Airport. Da gibt es einige NATO-Rampen.


PS: Bin mit nicht sicher, ob das die richtige "Abteilung" ist. Falls nicht, liebe Moderatoren, bitte verschieben - Danke!!!

pepperline
26.05.2011, 08:44
Hallo zusammen,

ich weiß, dass einige von Euch mit Wohnwagen (oder -häusern;)) unterwegs sind. Gibt es eigentlich auch Bootsfahrer unter uns???


Ja es gibt sie. Hier ist mein Gespann mit einer Sea Ray 190 CB Signature mit 4,3l Mercruiser. Wir fahren meistens auf der Donau zwischen Regensburg und Passau.

x3 66
26.05.2011, 13:10
Hallo Christian,

schöner Daycruiser. So 5 m lang, oder?
Wo ist das Bild denn aufgenommen? Ist das etwa eine öffentliche Sliprampe an der Donau?? (Sind wir immer verzweifelt am suchen;))

pepperline
26.05.2011, 17:23
Hallo Christian,

schöner Daycruiser. So 5 m lang, oder?
Wo ist das Bild denn aufgenommen? Ist das etwa eine öffentliche Sliprampe an der Donau?? (Sind wir immer verzweifelt am suchen;))

Hallo Tatjana,

das Bild ist oberhalb der Schleuse Straubing an einer öffentlichen Sliprampe aufgenommen. Es ist sogar ein Steg vorhanden. Das Gespann kann man auch gut abstellen. Da an dieser Stelle die Donau gestaut ist, ist dort sogar slippen möglich, wenn wie jetzt Niedrigwasser herrscht. Außerdem kannst du dort auch große Boote slippen.
Die Koordinaten lauten: 48° 54' 03"N, 12° 32' 56"O
Damit kannst du dir das ganze auf Google Earth anschauen. Wenn ihr tatsächlich mal in meine Gegend kommt, lasst es mich wissen.

Paokara
26.05.2011, 18:36
Also,
ich bin ab Mitte kommender Woche endlich wieder mit meinem 30PS 4-Takter 4,75m langem "Küstenflitzer" in GR/Halkidiki/Athos unterwegs. Eigentlich nur´n ganz kleines Teil, aber Spazz ohne Ende. Einfach auf den Strand auslaufen lassen, vorher Motor hoch - und dann noch 5m bis zum Restaurant krabbeln.

Fahre So. los - Garmisch; dann Mo. Verona, Di. nach Ancona -> 16:00 Abfahrt nach Igoumenitsa, nächster Morgen noch 4 Std., dann Ankunft.

Boot wurde vorher von guten Freunden schon zum Service nach Saloniki gebracht und wenn ich Pech habe :-) war die Anbauaktion meiner Anhängerkupplung "für die Fische"- dann haben die mein Boot schon geholt und "ins Wasser geschmissen".

Liege dann bis Ende September in Pyrgadikia auf "Chalkidiki" und nehme wieder mind. 8kg zu.

Yassas

x3 66
27.05.2011, 18:32
Oh Mann, Neid;););););)
Bis Ende September? Ich bekomme gerade mal 3 Wochen Urlaub im Sommer:confused:
Hatten schon immer den Traum, die Donau bis ans Schwarze Meer und zurück, aber in 3 Wochen, sorry, nicht zu schaffen (vorallem nicht mit unserem Seelenverkäufer:D:D:D).
Griechenland muss mit dem eigenen Boot super sein. Na dann, schönen Urlaub.. und die Kilos gehen dann in D wieder mit Joggen weg:d:d:d

x3 66
27.05.2011, 18:35
Wenn ihr tatsächlich mal in meine Gegend kommt, lasst es mich wissen.
Hallo Christian,

denke nächstes Jahr ist es so weit. Werde mich dann rechtzeitig bei Dir melden. Nur nicht erschrecken, wenn Du unser Boot siehst. Sind seit einigen Jahren (so ca. 6:d), am restaurieren. Leider meistens nur am Motor!

Manne
10.06.2011, 13:44
Habe zwar im Moment kein eigenes Boot, aber den Binnenschein dafür. Damit sind wir meistens Werra oder Weser gefahren. Nächstes Jahr will ich den Küstenschein noch machen und dann auch wieder ein Boot zulegen. Sind viel in Kroatien unterwegs und da ist Boot ein MUß!!!:)

x3 66
11.06.2011, 07:38
Sind viel in Kroatien unterwegs und da ist Boot ein MUß!!!:)
Aber auch sehr teuer - waren 1x in Kroatien, die Anlegegebühren sind teilweise eine Frechheit. DM 8,- an der Tankstelle:confused: und der Hammer, in einem Hafen auf einer Insel, DM 270,- pro Tag!! Und wir hatten damals nur ein Böötchen mit 5,5 m Länge. Vielleicht hat sich die Einstellung der Kroaten ja geändert (wow ein Boot, die haben Kohle!) Ganz abgesehen von der Demokratie(???) meinte natürlich Bürokratie:-) (war wohl noch nicht ganz wach) . Ist das immer noch so, Vignette, Crewliste (muss man angeben, wer alles auf dem Boot mitfährt), d.h. wenn man noch jemanden mitnimmt separat anmelden und natürlich bezahlen?
Bin dann schonmal gespannt auf Deine Erfahrungen...

AndySiegen
11.06.2011, 10:09
Hallo,

bin mit 6 Meter Bayliner hinter dem iXi unterwegs, Gesamtgewicht des Trailers mit Boot 1460kg, Gespann fährt sich super.
Bevorzugtes Bootsrevier ist Kroatien, Mittel bis Norddalmatien.
Wir haben bisher immer eine Wohnung für 4 Personen unmittelbar am Strand inklusiv Liegeplatz gemietet, 2010 hat uns dies z.B. 75 Euro pro Tag (Wohnung) + 100 Euro Liegeplatz ( Steg, 12 Tage ) gekostet.
Diese Jahr sind wir ab nächste Woche auf Nin in einem 2-Personen Appartment, 35 Euro pro Tag inkl. Liegeplatz mit benachbarter, moderner
Slipanlage.
Hohe Liegeplatzgebühren für ein Boot unserer Größe kann ich somit nicht bestätigen.
Das Boot muss beim zuständigen Kapitani angemeldet werden und auch eine Crewliste erstellt werden, die Gebühren halten sich aber im erträglichen Rahmen, sind unabhängig von der Anzahl der Crewmitglieder
und bei Wiederholungsurlaub gibt es ein Rabattsystem.
Mit der Liste soll wohl die illegale Vercharterung eingedämmt werden.
Alternativ zu Kroatien haben wir in den vergangenen Jahren 2 Urlaube
an der Müritz verbracht, tolle Gegend, aber die Urlaube sind buchstäblich
ins Wasser gefallen und das Boot blieb meist ungenutzt.
Wir halten Kroatien klar für das schönste Bootsrevier in für uns akzeptabler Entfernung, z.B. Rab ist ein Traum für jeden Bootsfahrer.

Grüße aus dem Siegerland

Andreas

Hacki
11.06.2011, 12:49
Hallo ,

muss ich Andreas Recht geben Urlaub auf der Mecklenburger Seeenplatte ist immer vom Wetter abhängig.
Ich hatte das auch schon ,dass wir bei 14Tagen Urlaub nur 2mal fahren konnten.
Was will man machen,hab halt meinen Liegeplatz da oben.
Nächste Woche wollen mein Haupfeld und ich eine 10 Tagestur Richtung Berlin starten.Wenn das Wetter mitspielt wirds suuuuper.

Eine Frage noch ,in Kroatien braucht man da den See-schein?
____________________

GrußHacki

Manne
11.06.2011, 18:47
Ja, in Kroatien brauchst du eigentlich den Seeschein. Es gibt aber auch die Möglichkeit, für kleines Geld einen Kroatischen Schein zu machen. Hat ein Freund von mir gemacht! Ich habe bis jetzt immer ein Boot gemietet da unten. Den Unterschied Binnenschein / Küstenschein kennt scheinbar niemand. Ja ich weiß, wenn was passiert, bin ich angeschmiert. Daher mache ich jetzt doch noch den Küstenschein und dann mit Wohnmobil und eigenem Boot da runter.

bmw-ike
17.02.2015, 15:34
Jaja, so sind die die Neuen, noch nicht vorgestellt und schon uralte Threats ausgraben.

Ich habe so wenig Aktivitäten hier im Bezug auf die Anhängerfähigkeiten des X3 gefunden.
Dabei ist genau das der Grund warum ich nun vom 320D auf den X3 umgestiegen bin.
Als Zugfahrzeug für mein 5,5m Motorboot.
Gibt es denn noch weitere Motorbootfahrer unter den Forumsmitgliedern?

ps. eine Vorstellung folgt....

x3 66
19.02.2015, 07:20
... aber natürlich. Hier mal ein Bild von unserem. Z.Zt. mache ich gerade den See-/Binnen-/Bodenseeschein. Unser Ältester hat sich letztes Jahr ein Schlauchboot zugelegt. Er hatte die Idee über den Winter den Führerschein zu machen. Ich konnte mal wieder meine Klappe nicht halten - jetzt habe ich den Salat! Büffeln, büffeln, büffeln. In zwei Wochen ist die 1. Prüfung. Ihr könnt mir schonmal die Daumen drücken!

bmw-ike
19.02.2015, 08:58
TOP! und viel Erfolg bei der Prüfung, es gibt eine richtig gute APP dafür. SBFB und SBFS. Haben mir auch sehr gut durch die Prüfung geholfen!
18506

bmw-ike
19.02.2015, 09:19
Unsere "Freetime" steht zur Zeit noch im Winterlager und wird von mir überholt. Hoffe im März gehts dann wieder aufs Wasser Yippiee:cool:

1851018511

PoWder
19.02.2015, 09:40
Hallo Tatjana,

dann mal toi toi toi zum Wasserschein...

Ich hab den gaaaaaaaanz kleinen Wasserschein: VDWS Surfschein LOL

PoWder

Hacki
19.02.2015, 11:23
Ich hab seit 1985 die Befähigungszeugnise 3 ohne und 4 mit ,wem das was sagt.

x3 66
19.02.2015, 11:59
Danke für die guten Wünsche:) Ich lerne auch mit App. Geht prima, das Handy hat man ja fast immer dabei.
@Hacki - sagt mir nichts. Das sind aber nicht die alten Straßenführerscheine:confused:

Hacki
19.02.2015, 12:11
3 ohne ist ohne Antrieb das ist der sogenannte Schutenschein und 4 mit ist mit Antrieb.
Schiffahrtskunde hat mir damals viel Spaß gemacht und die Seemannsknoten sind was fürs Leben.
Auf der Ghost gibt es keine Leine und keinen Festmacher der nicht ordentlich gespleist ist,selbst das ist schon was fürs Auge.
Also viel Glück und sehe das ganze als Spaß an und nicht als Zwang,dann läufts.

A4B5V6Treter
21.02.2015, 07:03
Hallo!

Dann werde ich mich hier auch outen:eek:

Meins kurz vor dem Kauf noch ohne Trailer und X3

Fahren tu in am Main im nördlichen BW; Wasserski, Wakeboard und natürlich Sonnen:cool:

@ X3 66 da wo du herkommst darf ich unter der Woche arbeiten. lol

Viel Spass und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel

1851718518

tkafire
23.02.2015, 19:28
Also den Bootführerschein Binnen habe ich auch. Allerdings bin ich meist nur auf dem Rhein unterwegs. Und das bei jedem Wetter und auch zur jeder Tageszeit. Das Gefährt mit dem ich dann unterwegs bin ist dieses hier...
http://tapatalk.imageshack.com/v2/15/02/23/caa821e35bf9b5db21e001189645fa3e.jpg

bmw-ike
24.02.2015, 10:16
Oh ja, die Wind- und Wetterfahrten zu jeder Tages und Nachtzeit habe ich auch eine Zeit lang gemacht. Jedoch bei einem anderen Verein (DLRG). Durfte dabei auch das ein oder andere Fahrzeug aus dem Rhein fischen (das jedoch als Taucher). Aber noch nie einen X3 ;-)

Ralles
27.02.2015, 14:40
Hallo zusammen,

hier gibts ja wirklich auch alles.

Ich hab zwar nur ein kleines Schlauchboot mit 15 PS, aber es muss ja ins Wohnmobil passen (Trailern mag ich noch nicht, deshalb hab ich ja den Wohnwagen hergegeben).
Dafür hat das alles ein Gewicht von nur ca. 90 kg und ist damit knapp 40 km/h schnell. Das macht schon Spass.

Ich bin damit bislang mehr auf der Donau (Kehlheim) unterwegs, sowohl Richtung MDK wie auch Richtung Regensburg unterwegs. Geplant ist Attersee, Gardasee. Unterwegs schon an der Adria, Bolsenasee, Kroatien (Istrien, Raab, Krk, Cres) und am Gargano (Vieste).

Binnen und See hab ich, aber keine Zuladung für was größeres ;).

Ciao, Ralf

PoWder
27.02.2015, 20:39
...hier gibts ja wirklich auch alles...

Ralf hat den Wasserbetten-Thread noch nicht entdeckt. LOL

Hab nicht zuviel versprochen, gelle ;) ;)

tori0512
06.03.2015, 11:21
Hallo,
da wir nach 11 Jahren unseren Wohnwagen verkauft haben, hab ich im Winter auch meinen Bootschein gemacht. Der Plan ist nun entweder ein Eigenes zulegen oder für den Anfang mieten.

Gruß Clark

Manne
06.03.2015, 13:05
Mittlerweile haben meine Frau und ich den Seeschein gemacht und fahren jetzt immer schön mit Mietboot! Wir haben lange überlegt ob wir uns was eigenes Zulegen, aber am Ende hat die Vernunft gesiegt. für die 3-4 Wochen wo wir ein Boot nutzen könnten, lohnt sich der ganze Aufwand nicht! Leider wohnen wir nicht so günstig das man ein Boot wirklich gebrauchen kann! Daher bleiben wir bei mieten und dann Ostsee, aber auch viel in Kroatien!

pewoka
06.03.2015, 13:27
Wir haben das HIER (http://www.camping.info/docs/Campsite%5C18049%5Cseecamper%200114.pdf) am Wohnmobilhafen in Waren / Müritz letztes Jahr im November entdeckt. Das steht wohl auf unserer Agenda 2016.

18631

Manne
06.03.2015, 14:14
Wir haben das HIER (http://www.camping.info/docs/Campsite%5C18049%5Cseecamper%200114.pdf) am Wohnmobilhafen in Waren / Müritz letztes Jahr im November entdeckt. Das steht wohl auf unserer Agenda 2016.

Geile Nummer das...!:p
Leider nur bis 5 Tonnen! Schade!!!:?

Hacki
07.03.2015, 13:02
So sieht das dann aus
18632

X3 No.1
07.03.2015, 20:18
Wie geyl ist denn sowas? Das habe ich auch noch nicht gesehen. Gute Idee!

x3 66
08.03.2015, 11:15
Sodele, Mutter und Sohn haben gestern den 1. Führerschein bestanden;) Am 17.03. noch die Prüfung für den Bodenseeschein, danach geht es sofort auf den Neckar. Wetter ist uns dann auch egal:cool: Hauptsache fahren!

Hacki
08.03.2015, 12:46
Glückwunsch zum bestandenen Schein

x3 66
08.03.2015, 15:25
Dankeschön Hacki!

PoWder
08.03.2015, 16:51
...Wetter ist uns dann auch egal:cool: Hauptsache fahren!

Gute Einstellung :)
Glückwunsch zur Driving License

x3 66
18.03.2015, 06:25
Das Mutter-Sohn-Projekt wurde gestern erfolgreich abgeschlossen;););) Leider dauert es noch ein paar Wochen, bis wir alle Führerscheine zu Hause haben. Und das bei dem Wetter:mad::mad::mad: Aber was soll's, hauptsache bestanden:grin:

PoWder
18.03.2015, 07:33
Na dann herzlichen Glühstrumpf!

Willst Du uns dann von der ersten Fahrt erzählen oder sollen wir das in der Zeitung nachlesen? HiHiHi

bmw-ike
18.03.2015, 08:35
Na auch von mir einen herzlichen Glückwunsch! Und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!
Das schont die Nerven und die Geldbörse ;-)
Ich bin mit den Winterarbeiten an unserem Boot auch noch nicht fertig, somit konnten wir bislang auch noch nicht fahren.
Aber bis Ostern wird alles wieder zusammengesetzt und dann gehts wieder auf die Maas...

x3 66
18.03.2015, 20:47
Danke, Danke... ich hoffe doch, dass wir ohne Funk-, Fernseh und Zeitung auskommen;) Wir können es auf jeden Fall nicht mehr erwarten. Leider läuft unser "Großes" z.Zt. nicht - aber Martin hat ja noch sein Schlauchboot mit 25 PS. Das genügt zum Spass haben:cool:

Hacki
21.03.2015, 15:51
Immer schön langsam,ist doch noch viiiiiel zu kalt auf'm Wasser:):)

easy2
02.04.2015, 14:35
Unser Hobby ist auch das Bootfahren! Meistens auf der Maas um Roermond.:p


Und einen herzlichen Glückwunsch noch an Tatjana!


18758

x3 66
02.04.2015, 15:09
Hallo Frank,

danke für die Glückwünsche. Letzten Samstag brachte der liebe Postboote unsere Führerscheine. 1 Stunde später waren wir auf dem Neckar:cool:. Da war das Wetter noch schön. Leider kann ich gerade keine Bilder hochladen, da ich mein blödes Kabel nicht finde:oops: Die Beweisfotos werden nachgereicht.

Dein Boot sieht aber ziemlich schnell aus. Was hast Du denn für einen Motor drin?

easy2
03.04.2015, 09:31
Das hat nur den kleinen 3l Mercruiser mit 140PS drin. Reicht für ca 60Kmh und der Verbrauch hält sich in bezahlbaren Grenzen!

Hacki
02.07.2015, 12:15
dieses Jahr wohl der neuste Schrei,die ganze Havel ist voll mit den Bunga-Boot'en.

Hacki
02.07.2015, 12:18
mal noch ein paar Impressionen von der Havel bei Brandenburg.

Hacki
02.07.2015, 12:30
Hoffentlich bin ich bald in Rente.

PoWder
02.07.2015, 13:48
Cool - genau da bin ich mit meinem Kumpel auch schon langgeschippert.

Er hat einen Wowa auf Camping- und Zeltplatz Plauer See - natürlich auch eine Nussschale dazu ;)

Hacki
02.07.2015, 19:50
Ich bin in der Lehre das letzte mal da lang,
schon gefühlte 100 Jahre :):).
Bin ja jetzt mehr andere Seite von BRB unterwegs,können ja mal ne Tour Richtung Wannsee machen wenn wir das mit unserer Zeit in Einklang kriegen.

PoWder
02.07.2015, 21:14
Sag bescheid, da bin ich dabei! ;)

Hacki
03.07.2015, 18:33
Mach ich,geht aber nur kurzfristig,weißt ja,scheixx Arbeit .
Und dann soll auch noch die Sonne scheinen.
Morgen geht nicht muss ich zur Beerdigung vom guten Kollegen.
Grüße Holm

Hacki
09.08.2015, 20:43
Ist denn keiner bei dem schönen Wetter mit dem Boot unterwegs ,oder seit ihr wie ich auf Arbeit.
Komme den ganzen August warscheinlich nicht zum Bootfahren,immer nur arbeiten,aber ohne das eine geht das andere nicht.

ThomasO
14.04.2016, 16:30
Ich habe mein Boot, ein Quere, immer mit einem Jeep Cherokee gezogen. Der hat jetzt den Geist aufgegeben, muß auch sagen in der 5,2 Liter Variante hat der ganz schön was weggeschluckt. Mein X3 (oder besser gesagt der meiner Frau, mir ist er eigentlich nur beim Tanken) hat keine AHK. Bin also auf der Suche nach was anderem. Und dabei beim Lesen (http://www.auto-outlet.ch/de/home/unsere-marken/mitsubishi/mitsubishi-modelle/) im Internet auf auto-outlet und einen Mitsubishi Outlander gestossen. Die Berichte sind nicht schlecht. Hat jemand Erfahrungen aus erster Hand. Eigentlich soll es schon bald nach Kroatien gehen

Hacki
15.04.2016, 15:24
Bau doch an den Xi deiner Frau eine Hängerkupplung an.

brummi
15.04.2016, 16:39
DAS waere auch mein Vorschlag