Banner BMW X3 Forum


Pkwteile.de/autoteile/Bmw-Ersatzteile
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Pins nachrüsten AHK Steckdose

  1. #1
    Registriert seit
    26.02.2014
    Fahrzeug
    X3 XDrive 30D
    Beiträge
    3

    Standard Pins nachrüsten AHK Steckdose

    Hallo zusammen,

    ein leidiges Thema, die Ladeleitung nachrüsten beim E83 Bauj. 2010.
    Eigentlich kein Problem, aber leider ist die Anhängersteckdose nicht voll
    belegt (Pins 10,11 sind leer) und hat noch einen BMW eigenen Zentralstecker auf der Rückseite, wie man auf den Fotos sieht.
    Im Forum gibts viele Beiträge zur Nachrüstung von Dauerplus und Ladeleitung, aber leider hat noch niemand beschrieben wo man die Pins für die Nachrüstung erhält. Beim BMW Händler oder Bosch Dienst gibts leider nix. Auch eine vollbelegte Dose (mit dem Zentralstecker) kann man nicht kaufen. Es gibt nur Reparaturkabel die auf den Zentralstecker (das heißt Dosenrückseite passen), hilft leider nichts wenn die Pins nicht das sind.

    Hat jemand einen Tipp? Gebrauchte Dose zum ausschlachten würde helfen, war bis jetzt nicht fündig.

    Vielen Dank

  2. #2
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Salzlandkreis
    Fahrzeug
    X3 35d (F25)
    Beiträge
    21.023

    Standard AW: Pins nachrüsten AHK Steckdose

    Hallo kordl und herzlich Willkommen hier im Forum.

    -Deine Fotos sind nicht sichtbar. Prüfe bitte die Verlinkung.

    Wenn Du Dir ein Album hier im Forum anlegst, dann sollte es auf jeden Fall klappen. Externe Verlinkungen zu "Bildhostern" sind nicht immer erfolgreich.

    Gruß

    PoWder
    Gruß aus dem Salzlandkreis
    Thomas

  3. #3
    Registriert seit
    13.03.2013
    Fahrzeug
    BMW X3 F25 20d
    Beiträge
    1.572

    Standard AW: Pins nachrüsten AHK Steckdose

    Geändert von Heiab (26.02.2014 um 18:57 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    Essen NRW
    Fahrzeug
    X3 (F25)
    Beiträge
    635

    Standard AW: Pins nachrüsten AHK Steckdose

    Diese Beiträge könnten Hilfreich sein:

    http://www.x3-treff.de/showthread.php?t=3567&page=3

    Dort sind auch Links zu möglichen "Problemlösern" veröffentlicht.

    Viel Glück
    ------------------------------------------------
    Beste Grüße aus Essen

    Socata

  5. #5
    Registriert seit
    26.02.2014
    Fahrzeug
    X3 XDrive 30D
    Beiträge
    3

    Standard AW: Pins nachrüsten AHK Steckdose

    Hallo PoWder,

    vielen Dank für den Hinweis. Hab's nochmals in einem anderen Format probiert, hoffe man sieht jetzt die Bilder.

    @Heiab
    ebenfalls Danke für die Antwort, leider passt das Rep.Set nicht, kann man jetzt hoffentlich an den Bildern sehen. Der Zentralstecker auf der Rückseite sieht anders aus.

  6. #6
    Registriert seit
    26.02.2014
    Fahrzeug
    X3 XDrive 30D
    Beiträge
    3

    Standard AW: Pins nachrüsten AHK Steckdose

    Hallo Heiab,

    sorry ich habe den zweiten Link übersehen und ich denke da gibts
    die voll belegte Dose mit Zentralstecker. Leider sind die Zeichnungen
    auf der Seite etwas schwach, werde aber auf alle Fälle bei denen nachfragen.

    Vielen Dank,
    das war eine echt schnelle Hilfe!

  7. #7
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Burgthann
    Fahrzeug
    335xd GT (F34), 116d (E87 LCI)
    Beiträge
    6.536

    Standard AW: Pins nachrüsten AHK Steckdose

    Sorry kordl,

    ich habe die angehängten Bilder wieder entfernt, da das abgebildete Logo darauf schließen läßt, dass es sich nicht um eigene Aufnahmen deinerseits handelt und du auch nicht das Copyright darauf besitzt. Ohne Genehmigung des Copyright-Inhabers dürfen solche Bilder nicht veröffentlicht werden - wenn du diese vorweisen kannst, darfst du die Bilder selbstverständlich wieder anhängen.
    Gruß Ronny

    I can't understand
    What makes a man
    Hate another man
    Help me understand

    (Depeche Mode, People are People, 1984)



    Unsere Homepage

  8. #8
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    F25 xdrive 20d + Passat B8 Alltrack
    Beiträge
    14.507

    Standard AW: Pins nachrüsten AHK Steckdose

    Du kannst die Fotos natürlich auch verlinken und gibst noch die Quellenangabe mit auf. Dann dürfte das auch kein Problem sein.
    Beste Grüße aus HH!

    Frank

    "Wo Vorsprung durch Technik aufhört - fängt die Freude am Fahren erst an"

  9. #9
    Registriert seit
    05.04.2016
    Fahrzeug
    e83 3,0d BJ 2004
    Beiträge
    2

    Standard AW: Pins nachrüsten AHK Steckdose

    Hallo,
    ich weiß, der Thread ist schon älter, ich habe die Nachrüstung der zusätzlichen Pins vor meinem diesjährigen Sommerurlaub durchgeführt und möchte euch davon berichten.

    Ich wollte den Kühlschrank und die eingebaute Bordbatterie meines WoWa während der Fahrt mit Spannung aus dem Fahrzeug versorgen. Wie bereits beschrieben, fehlen jedoch die Pins 9 und 10 in der Steckdose, sodass ein einfaches Anklemmen zusätzlicher Adern nicht möglich ist.

    Nun besitze ich ein gewisses Improvisationstalent ... Jeder, der mal mit Fahrzeugelektrik zu tun hatte, kennt diese Quetsch-/Stoßverbinder mit denen man zwei Leitungen verbinden kann. Diese gibt es, je nach Querschnitt, in rot, blau, oder gelb (z. B. bei Amazon.de https://www.amazon.de/gp/product/B00...WXXDFSD5JEB8B5). Wie es der Zufall will, passen die blauen (2,5mm²) Verbinder ziemlich perfekt auf die Steckerpins des 13-poligen Anhängersteckers.

    Entfernt man nun die blaue Ummantelung des Quetschverbinders und quetscht auf der einen Seite eine 2,5mm² Ader ein, kann man diesen selbstgebauten "Anschlusspin" in die Steckdose einsetzen. Dies macht man dann für Pin 9 und 10, schiebt die zwei Leitungsadern nach hinten durch die Gummitülle aus dem Steckdosengehäuse heraus und führt sie durch einen Durchlass in der Karosserie zur Batterie. Dort dann den Dauerplus direkt an die Batterie und die Ladeleitung über ein Relais (angesteuert über Klemme 15) an die Batterie. Natürlich beides nur mit Sicherung, versteht sich. Fertig ist die, zugegebenermaßen etwas unorthodoxe, Nachrüstung. Ich bin mit dieser Konstruktion bisher über 1500km Wohnwagen gefahren, ohne Probleme. Der Kontakt ist perfekt, auch wenn der WoWa über beide Pins je 15A zieht.

  10. #10
    Registriert seit
    13.03.2013
    Fahrzeug
    BMW X3 F25 20d
    Beiträge
    1.572

    Standard AW: Pins nachrüsten AHK Steckdose

    Mein aktueller X3 F25, würde eine derartige Stromabsaugung nicht mitmachen. Da bin ich mir ziemlich sicher. Aber man sieht ja es geht bei Dir wohl ,weil es bei Deinem Modell eine so sensible Strommanagementprogramierung
    noch nicht gegeben hat.
    Gruss Heiab

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


unser Tipp -> http://www.autoersatzteile.de/