Banner BMW X3 Forum


Pkwteile.de/autoteile/Bmw-Ersatzteile
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 51 bis 55 von 55

Thema: Anhängerkupplung nachrüsten

  1. #51
    Registriert seit
    03.07.2017
    Fahrzeug
    E83 LCI 3.0SI
    Beiträge
    17

    Standard AW: Anhängerkupplung nachrüsten

    Wenn ich mir die Bastellösungen so ansehe, so denke ich weniger das sich hieran jemand stören wird. Angefangen von einem Drahtseil bei VW oder Schlauchschellen von Rameder. Die Frage ist: was soll man gegen eine angeschweißte Öse haben?

  2. #52
    Registriert seit
    13.03.2013
    Fahrzeug
    BMW X3 F25 20d
    Beiträge
    1.895

    Standard AW: Anhängerkupplung nachrüsten

    Naja es gibt wohl bei Westfalia eine
    ABE. Und die gilt nur wenn man nichts
    verändert. Man darf an dem Teil
    weder bohren noch schweißen!
    Andernfalls gibt es Ärger insbesondere wenn ein Unfall passiert
    und ein Sachverständiger eingeschaltet wird! Wie bereits erwähnt nur mein Wissen!
    Gruss Heiab

  3. #53
    Registriert seit
    23.02.2017
    Ort
    Oldenburg
    Fahrzeug
    e46 Cabrio.X3 e83. 2,5si. Kawasaki 450 LTD. Yamaha FZS 600.
    Beiträge
    26

    Standard AW: Anhängerkupplung nachrüsten

    Ich habe diese Ahk auch nachgerüstet.
    Ich hoffe bei dir passt das Notrad zwischen Ahk und Straße noch. Mit mächtig Ruckeln bekomme ich mein Notrad rein und raus.

  4. #54
    Registriert seit
    03.07.2017
    Fahrzeug
    E83 LCI 3.0SI
    Beiträge
    17

    Standard AW: Anhängerkupplung nachrüsten

    Das Notrad wird bei mir ersatzlos entfernt. Dort kommt ein Unterflurgastank hin. Nächste Woche wird eine BRC LPG-Anlage verbaut. Von daher erübrigt sich dieses Problem.

  5. #55
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    49497 Mettingen / 50829 Köln
    Fahrzeug
    BMW X3 2.0D XDrive (E83)
    Beiträge
    13

    Standard AW: Anhängerkupplung nachrüsten

    Ich habe letzten Donnerstag eine abnehmbare Westfalia mit ABE und 13-poligen Stecker nachrüsten lassen. AHK inkl. E-Satz und Montage für 593.- Euro. Den Preis finde ich für 2.5 Std. Arbeit (durfte zuschauen) fair. Die Westfalia darf 2.2 to. bei 100kg Stützlast ziehen, also mehr als der BMW darf.
    Geändert von MR2-BLUE (29.10.2017 um 06:52 Uhr) Grund: Typo
    Nkosi sikelel' iAfrika


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


unser Tipp -> http://www.autoersatzteile.de/