Banner BMW X3 Forum


Pkwteile.de/autoteile/Bmw-Ersatzteile
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 41011121314
Ergebnis 131 bis 135 von 135

Thema: Fachsimpelei über Heimkino und Co

  1. #131
    Registriert seit
    18.11.2012
    Ort
    Rheinland, nähe Düsseldorf
    Fahrzeug
    X3 F25 xDrive 28i
    Beiträge
    108

    Standard Fachsimpelei über Heimkino und Co

    Hallo,

    anstelle der DynDNS kann man auch den von AVM bereitgestellten Dienst "myFritz" (und darüber VPN) nutzen.
    Ich habe dies so eingerichtet. Funktioniert prima.

    LG Xthree


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    X3 fahren ist mein Hobby

  2. #132
    Registriert seit
    28.12.2012
    Ort
    Münsterland
    Fahrzeug
    340i natürlich mit X3ve
    Beiträge
    2.839

    Standard AW: Fachsimpelei über Heimkino und Co

    Ist jemand bei Tidal angemeldet, nutzt idealerweise "Tidal HiFi" und kann seine Erfahrungen posten?!?

  3. #133
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Pfaffenhofen an der Ilm
    Fahrzeug
    BMW X3 2.0d
    Beiträge
    1.593

    Standard AW: Fachsimpelei über Heimkino und Co

    Tidal hieß doch früher Wimp oder?


    Tim

  4. #134
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Pfaffenhofen an der Ilm
    Fahrzeug
    BMW X3 2.0d
    Beiträge
    1.593

    Standard AW: Fachsimpelei über Heimkino und Co

    Wenn ja...was ich jetzt mal vermute, dann hatte ich Wimp mal.

    Die Auswahl der Musik war nicht ganz so üppig wie bei Spotify und Co, allerdings war der Klang um einiges besser.

    Menüführung war damals noch etwas fragwürdig, aber ich hatte das nebenzu um Hifi Musik zu hören und den Dienst hat es mir super erfüllt. Kosten waren auch noch moderat, hat damals 20€ gekostet.

    Ich habe es nur abbestellt, da ich mir eine Plattensammlung aufbaue und somit darüber Musik in Hifi habe.


    Tim

  5. #135
    Registriert seit
    28.12.2012
    Ort
    Münsterland
    Fahrzeug
    340i natürlich mit X3ve
    Beiträge
    2.839

    Standard AW: Fachsimpelei über Heimkino und Co

    Ja, Tidal war früher Wimp.

    Die Auswahl liegt mittlerweile bei 40 Mio Titeln plus Musikvideos und das in einer perfekten HiFi-Qualität.

    Es gibt eigene Apps mit Offline-Funktion und einen gelungenen Online-Player.

    Für mich wäre die Musikqualität interessant, weil ich sie mit 44 KHz und 192 Bit über meine Anlage samplen könnte.

    Sammelst Du jetzt "die gute alte" Schallplatte, oder eher CD's???

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


unser Tipp -> http://www.autoersatzteile.de/