Banner BMW X3 Forum


Pkwteile.de/autoteile/Bmw-Ersatzteile
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 7891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 135

Thema: Fachsimpelei über Heimkino und Co

  1. #101
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Pfaffenhofen an der Ilm
    Fahrzeug
    BMW X3 2.0d
    Beiträge
    1.580

    Standard AW: Fachsimpelei über Heimkino und Co

    Gut gefunden...


    Tim

  2. #102
    Registriert seit
    25.07.2010
    Ort
    Schwanewede
    Fahrzeug
    Gran Tourer 220d xdrive & Skoda Octavia RS TDI DSG
    Beiträge
    1.870

    Standard AW: Fachsimpelei über Heimkino und Co

    Hatte gerade mal Zeit, mich ausgiebig im Elektrofachmarkt umzusehen.
    Wollte mir einige Curved-LED-TV´s ansehen und bin dabei auf den Philips HDP 1590 Screeneo LED-Beamer gestoßen.
    Finde den Lösungsansatz mit der Projektion von unten aus sehr interessant.
    Hat den jemand von euch im Einsatz oder kann zumindest etwas zu diesem Teil sagen?

  3. #103
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Pfaffenhofen an der Ilm
    Fahrzeug
    BMW X3 2.0d
    Beiträge
    1.580

    Standard AW: Fachsimpelei über Heimkino und Co

    Also zu Beamer allgemein kann ich dir was sagen wenns is, zu diesem speziellen leider nicht


    Tim

  4. #104
    Registriert seit
    25.12.2011
    Ort
    Franken
    Fahrzeug
    E83 3.0d LCI
    Beiträge
    4.149

    Standard AW: Fachsimpelei über Heimkino und Co

    Zu diesem Gerät selbst kann ich nicht viel beitragen.
    Nur zum allgemeinen Thema Kurzdistanzbeamer.
    Habe mich mal kurz mit dem LG PF1000U beschäftigt.
    Größtes Problem ist die Leinwand. Diese muss absolut glatt sein, am besten eine glatte Wand.
    Schon kleinste Wellen vermitteln ein unangenehmes Gefühl bei Schenk's oder bewegen Objekten.
    Beim LG war auch das Problem mit Übertemperatur ein Thema.
    Gerade der Spiegel ist Staub anfällig und nicht gefahrlos sauber zu halten.
    Viele Gründe für mich, als bereits Besitzer eines Decken Beamer's, wieder zum Distanz Gerät zu greifen.
    Mit meinen LG PF1500 largo bin ich weithin Vollauf zufrieden.


    Von Unterwegs mit Tapatalk.
    Grüße Werner

    FREIZEITPANZER-Fahrer


    Mit der Technik von Heute, schaffen wir es schon fast, die Probleme zu lösen, die wir ohne sie nicht hätten. Verfasser unbekannt

  5. #105
    Registriert seit
    25.07.2010
    Ort
    Schwanewede
    Fahrzeug
    Gran Tourer 220d xdrive & Skoda Octavia RS TDI DSG
    Beiträge
    1.870

    Standard AW: Fachsimpelei über Heimkino und Co

    Danke Lion,

    klingt plausibel, was du schreibst.
    Die Leinwand wäre bei mir das obligatorische Deckenrollo, welches ich bei Bedarf herunterfahre.
    Wegen der Räumlichkeiten wäre ein "normaler" Beamer sicher besser, weil der andere ständig im Weg steht.

  6. #106
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Pfaffenhofen an der Ilm
    Fahrzeug
    BMW X3 2.0d
    Beiträge
    1.580

    Standard AW: Fachsimpelei über Heimkino und Co

    Wenn der normale aufgeräumt is und der andere im Weg steht...Wie kommt es dass du dir dann Gedanken um den anderen machst?


    Tim

  7. #107
    Registriert seit
    25.07.2010
    Ort
    Schwanewede
    Fahrzeug
    Gran Tourer 220d xdrive & Skoda Octavia RS TDI DSG
    Beiträge
    1.870

    Standard AW: Fachsimpelei über Heimkino und Co

    Das hat zwei Gründe:
    A) Finde das Nah-Prinzip sehr interessant.
    B) Unsere Möbel sind beweglich, somit wäre eine Anpassung möglich und der Beamer ist dann nicht mehr im Weg.

  8. #108
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Pfaffenhofen an der Ilm
    Fahrzeug
    BMW X3 2.0d
    Beiträge
    1.580

    Standard AW: Fachsimpelei über Heimkino und Co

    Achso, ja mit Grund A habe ich mich beim Kauf meines Beamers auch auseinandergesetzt
    Wir haben in der Schule sehr viele Ultra-Kurzdistanzbeamer von Epson und ner anderen Firma (hab den Namen grad vergessen, irgendwas mit 3 Buchstaben), die funktionieren recht gut, machen auch ein schönes Licht. Allerdings werden viele davon im Hochsommer sehr sehr warm und lüften einem dann die Ohren weg, deshalb habe ich dann einen "normalen" Beamer gekauft.
    Natürlich kann das ganze auch Modell, bzw Raum abhängig sein.
    Zu B bin ich davon ausgegangen dass dir deine Möbelkonstellation momentan gefällt


    Tim

  9. #109
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    F25 xdrive 20d + Passat B8 Alltrack
    Beiträge
    14.507

    Standard AW: Fachsimpelei über Heimkino und Co

    @Monsta: zu b) die "Sofalandschaft" ist aber nur mit Flaschenzug oder kleinem Kran zu bewegen... :-)
    Beste Grüße aus HH!

    Frank

    "Wo Vorsprung durch Technik aufhört - fängt die Freude am Fahren erst an"

  10. #110
    Registriert seit
    25.07.2010
    Ort
    Schwanewede
    Fahrzeug
    Gran Tourer 220d xdrive & Skoda Octavia RS TDI DSG
    Beiträge
    1.870

    Standard Fachsimpelei über Heimkino und Co

    Ich kenne da so einen starken Typen in HH, der hat gar kein Rückenleiden und ist immer hilfsbereit.
    Den rufe ich dann an. Der macht das dann mal eben ganz locker!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


unser Tipp -> http://www.autoersatzteile.de/