Banner BMW X3 Forum


Pkwteile.de/autoteile/Bmw-Ersatzteile
Seite 2 von 14 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 135

Thema: Fachsimpelei über Heimkino und Co

  1. #11
    Registriert seit
    25.12.2011
    Ort
    Franken
    Fahrzeug
    E83 3.0d LCI
    Beiträge
    4.187

    Standard AW: Fachsimpelei über Heimkino und Co

    Hifi begeisterte gibt es wohl einige hier.
    Ich selbst besitze einen älteren H&K AVR 5000 und 4x Heco Xenon 600 mit passenden Center.
    Da ich es gerne etwas krachen lasse, steht darunter ein Beringer PA Verstärker der 2 30er Herz Woofer im selbst gebauten MDF Gehäuse befeuert.
    Abgerundet wird das von einen in die Jahre gekommenen wo Epson Beamer.
    Sollte der hauseigene Finanzminister wieder Finanzmittel bereitstellen, würde ich wohl als erstes zu einem Dennon AVR greifen.
    Die konnte ich schon bei meinem Vater und Bruder testen.
    In Verbindung mit dem Teufel THX Select 2 (stehen bei Vater im Wohnzimmer) schon eine sehr feine Sache.


    Von Unterwegs mit Tapatalk.
    Grüße Werner

    FREIZEITPANZER-Fahrer


    Mit der Technik von Heute, schaffen wir es schon fast, die Probleme zu lösen, die wir ohne sie nicht hätten. Verfasser unbekannt

  2. #12
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    Leipzig
    Fahrzeug
    F25 20d LCI M-Paket / R1200GS
    Beiträge
    1.020

    Standard AW: Fachsimpelei über Heimkino und Co

    Wohnzimmer:
    Panasonic Viera 47" PLASMA
    es gibt kaum etwas Besseres (die seeligen Kuro-Plasmas von Pioneer vielleicht)


    Center: Nubert nuline CS44
    Rears: Nubert nuline 24 Dipol
    Front: Infinity Reference 51i (20Jahre alt in Erstbesitz und top wie am ersten Tag) , bis ich finanzielle Freigabe für Nubert nuline 284er bekomme

    AVR: Denon 7.1
    Sat: Technisat Isio S2 mit direkter DLNA-Aufzeichnung auf den NAS

    Arbeitszimmer:
    Technics AVR 20Jahre mit Boxen RFT BR26, die auch heute noch überzeugen können

    Will hier keine Werbung machen, aber Nubert Lautsprecher kann ich nur jedem ans Herz legen, welcher wirklich gescheite LS zu noch vertretbaren Preisen sucht und nicht, ich nenn sie immer "Marketingopfer"-LS, wie Bose etc.
    oh oh, jetzt trete ich bestimmt ne dicke Diskussion los
    Geändert von Saxon (03.03.2015 um 21:56 Uhr)

  3. #13
    Registriert seit
    08.10.2011
    Fahrzeug
    BMW X3
    Beiträge
    2.920

    Standard AW: Fachsimpelei über Heimkino und Co

    Da muss ich zustimmen.
    Im Schlafzimmer habe ich ein 5.1 Bose Accoustimass 15 Serie III an meinem alten Yamaha RX-V2600 spielen,
    nicht schlecht für die Größe, aber auch nicht toll für das Geld!
    Geändert von GenesisBiker (03.03.2015 um 23:51 Uhr)

  4. #14
    Registriert seit
    10.11.2009
    Ort
    Friedland
    Fahrzeug
    Netter F 25 2.0 D jetzt in schwarz!!!
    Beiträge
    745

    Standard AW: Fachsimpelei über Heimkino und Co

    Cooler Tröt! Ich dann auch mal!

    Vor drei Jahren ist meine "tolle" 5.1 Anlage mit so lütten Microtech Lautsprechern und Yamaha Receiver in den Partykeller verband worden! Und dann passierte genau das was hier schon ausgiebig beschrieben worden ist! Nur mal schauen, was es da so gibt! Mädchen Markt, Jupiter (ähh Saturn) und die üblichen Verdächtigen! Oh nö, alles nicht so prickelnd! Ich wollte auch keine Mega Standlautsprecher im Wohnzimmer haben, sondern welche um an die Wand zu tackern!
    Also ab zum Fachhandel. Böser Fehler!!!
    Na langem hin und her, Bose ja nein, komplett System, Einzelbausteine etc, wurde es dann ein Onkyo mit super geilen Elac Boxen! 7.1 System und schön eingemessen! Dazu ein Philips high end Blue Ray und für die Mucke externe Soundkarte von Creatix mit Schlepptop und DJ Programm! Klingt alles erste Sahne! Krach und Bumm bei Film sehen, schön ausbalanciert bei Musik!

    Jetzt bin ich gerade am WoMo dran. Was da so an "Soundsystem" verbaut ist grenzt schon fast an Frechheit! Moniceiver habe ich schon seit letzter Woche. Ist ein Pioneer DAB System geworden. Jetzt tüffteln wir gerade an den Boxen und der Dämmung! Subwoofer wird noch ein Problem da wir wahrscheinlich was bauen müssen dazu! Ich sage Bescheid wenn fertig!
    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  5. #15
    Registriert seit
    25.12.2011
    Ort
    Franken
    Fahrzeug
    E83 3.0d LCI
    Beiträge
    4.187

    Standard AW: Fachsimpelei über Heimkino und Co

    Das selbe hat mich im Wohnwagen gestört.
    Dort gab es noch gar keine Beschallung.
    Deswegen habe ich dort eine Panasonic Radio mit Wechsler verbaut und kleine Heco Satelliten in die Ecken gestellt.
    In einem Staufach unter der Sitzsgruppe hat auch noch eine aktiv Bassrolle Platz gefunden.
    Nun ist auch dort ein Hauch von Hifi eingezogen


    Von Unterwegs mit Tapatalk.
    Grüße Werner

    FREIZEITPANZER-Fahrer


    Mit der Technik von Heute, schaffen wir es schon fast, die Probleme zu lösen, die wir ohne sie nicht hätten. Verfasser unbekannt

  6. #16
    Registriert seit
    09.12.2013
    Ort
    Taunus
    Fahrzeug
    E83 3.0i
    Beiträge
    61

    Standard AW: Fachsimpelei über Heimkino und Co

    Bei uns wird der Teufel von Yamaha angetrieben,
    einmal ein 5.1 Columna Set und einmal ein 5.1 Theater Set,
    für unsere Räumlichkeiten und dem Geldbeutel passend.
    Früher tobten Jamo und Selbstbauboxen vom Maranz getrieben durchs Zimmer,
    aber die Schränke standen irgendwie immer im Weg rum.
    Viele Grüße aus dem Taunus

    Michael

  7. #17
    Registriert seit
    08.10.2011
    Fahrzeug
    BMW X3
    Beiträge
    2.920

    Standard AW: Fachsimpelei über Heimkino und Co

    Vielleicht koennen wir den Thread ja mit ein paar netten Fotos garnieren.

  8. #18
    Registriert seit
    28.12.2012
    Ort
    Münsterland
    Fahrzeug
    340i natürlich mit X3ve
    Beiträge
    3.403

    Standard Fachsimpelei über Heimkino und Co

    Dann mach ich mal den Anfang:



    55" Samsung, ATV, AFTV, Switch, Airport-Express, CD-Player, Verstärker, Lautsprecher

    Zurzeit ist es nur Provisorisch "eingeräumt".
    Geändert von WaX3 (07.03.2015 um 15:54 Uhr)

  9. #19
    Registriert seit
    08.10.2011
    Fahrzeug
    BMW X3
    Beiträge
    2.920

    Standard AW: Fachsimpelei über Heimkino und Co

    Dann lege ich mal mit einem Foto meines Wohnzimmers nach.
    Rechtsseitig steht natürlich noch ein Standlautsprecher.

    http://

  10. #20
    Registriert seit
    28.12.2012
    Ort
    Münsterland
    Fahrzeug
    340i natürlich mit X3ve
    Beiträge
    3.403

    Standard AW: Fachsimpelei über Heimkino und Co

    Da liegt aber eine Klasse Universalfernbedienung

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


unser Tipp -> http://www.autoersatzteile.de/