Banner BMW X3 Forum


Pkwteile.de/autoteile/Bmw-Ersatzteile
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Wo ist der Ölfilter beim X3 F25 20d, Motor N47 D20 C?

  1. #1
    Registriert seit
    08.12.2013
    Fahrzeug
    X3 F25 20d
    Beiträge
    8

    Standard Wo ist der Ölfilter beim X3 F25 20d, Motor N47 D20 C?

    An die Moderatoren: Eigentlich paßt dieses Thema besser in die Kategorie "Werkbank / Tipps, Tricks und Anleitungen zum BMW X3". Vielleicht könnte da ja mal jemand dahin schieben.

    Nun zum eigentlichen Thema:

    Bezüglich BMW bin ich quasi eine Jungfrau, mein Schrauber-Erfahrung habe ich eher mit VW-Modellen aus dem letzten Jahrtausend gesammelt. Vor einigen Jahren hat dann die „Regierung“ beschlossen: Ein SUV muß her, genau gesagt: ein X3 soll es sein.

    Nun sagt mir der Bordcomputer: Ölwechsel! Kein Problem, mach ich selbst, und guter, alter Schrauber-Tradition folgend wird natürlich auch der Ölfilter gewechselt. Wo’s Öl raus- und wieder reinkommt ist bei dem Motor ja halbwegs selbsterklärend. Aber wo ist der Ölfilter?

    Vom Mini wußte ich schon: BMW verbaut Papierfilter, die sich unter einem glockenförmigen Deckel verstecken. Auf den ersten Blick war aber beim X3 nichts derartiges zu finden.

    Also erst mal Google bemüht. Dort gab es zwar jede Menge Tipps zum E83, beim F25 war aber Fehlanzeige. Also habe ich den Motorraum heute mal genauer unter die Lupe genommen. Die kurze Antwort auf die oben gestellte Frage vorweg: Unter dem Luftfilterkasten, Fahrerseite, zwischen Spritzwand und Motor.

    Hier noch ein paar Tipps, wie man da hin kommt:

    Die Motorabdeckung entfernen: Das geht werkzeugfrei, einfach mit Gefühl und etwas Kraft nach oben wegziehen. Sie steckt in 4 Gummihaltern.

    Dann den Luftfilterkasten demontieren. Dazu die Ansaug-Seite trennen. Die obere Rastnase (roter Pfeile) ausklipsen, dann kann man das Rohr nach oben heraus ziehen. (Siehe Bild).


    Nun die Motor-Seite trennen. Die beiden Rastnasen (rote Pfeile) ausklipsen und das flache Rohr in Fahrtrichtung herausziehen.


    Dann noch den Kabelhalter ausklipsen. Dazu mit einem kleinen Schlitzschraubendreher die Rastnase (roter Pfeil) drücken und den Kabelhalter in Fahrtrichtung herausschieben.


    Der eigentliche Luftfilterkasten hängt in Fahrtrichtung in zwei Gummihaltern und hinten in zwei Stecklaschen (rote Pfeile). Vorne mit Gefühl und etwas Kraft ein paar Zentimeter anheben, dann nach vorne wegziehen.

    Et voila – da ist das Objekt der Begierde (gelber Pfeil).

    Zur Demotage braucht man eine 27 mm-Nuß (siehe Bild).

  2. #2
    Registriert seit
    09.08.2016
    Fahrzeug
    X3 (F25)
    Beiträge
    24

    Standard AW: Wo ist der Ölfilter beim X3 F25 20d, Motor N47 D20 C?

    Vielen Dank für die super Beschreibung.
    Gruss
    Sebastian

  3. #3
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Salzlandkreis
    Fahrzeug
    X3 35d (F25)
    Beiträge
    21.160

    Standard AW: Wo ist der Ölfilter beim X3 F25 20d, Motor N47 D20 C?

    Danke für die bebilderte Anleitung.

    Ich sehe das genauso wie Du und habe die Verschiebung des Threads erledigt.

    PoWder
    Gruß aus dem Salzlandkreis
    Thomas

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


unser Tipp -> http://www.autoersatzteile.de/