Banner BMW X3 Forum


Pkwteile.de/autoteile/Bmw-Ersatzteile
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Thema: Schneeketten

  1. #11
    Registriert seit
    25.02.2012
    Fahrzeug
    X3 3.0d VFL 204 PS
    Beiträge
    279

    Standard AW: Schneeketten

    Zitat Zitat von creiko Beitrag anzeigen
    Hallo Ekkehard
    wir fahren auch regelmässig nach Österreich, aber für Allradfahrzeuge waren bislang immer keine Ketten notwendig. Zusatzschild bei dem Hinweisschild.
    Gilt aber meistens nur für für die Bergfahrt. Talwärts schaut es dann schon anders aus.
    LG Walter

  2. #12
    Registriert seit
    05.02.2009
    Ort
    am Taunus
    Fahrzeug
    X3 2.0d F25 + 118i Cabrio
    Beiträge
    3.535

    Standard AW: Schneeketten

    Waere mir persoenlich zu unsicher; besorg dir ein paar passende Ketten und du bist immer auf der sicheren Seite - die Zusatzschilder koennen die Oesterreicher auch ganz schnell abschrauben/umklappen und dann stehst du da Kostet ja nicht die Welt, verglichen mit nem Xi und/oder der Strafe. Und da rufen die Kollegen in A ja schonmal ganz andere Hausnummern auf als hier in D. Bei den Preisen hast Du die Ketten beim erstan Mal wieder raus.
    Viele Grüsse

    Willi

  3. #13
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Landkreis Rotenburg/Wümme
    Fahrzeug
    BMW X3 3.0iA, Nissan Qashqai 2.0 4x4, Wohnmobil Chausson Best of 10 auf Ford Transit 2.2 TDCI
    Beiträge
    6.368

    Standard AW: Schneeketten

    Gerade Talwärts kann man mit Anhänger sonst schnell mal von sehen was man hinten geladen hat bzw. ob beim WoWa hinten auch die Lampen brennen.
    Gruß vom Rand der Lüneburger Heide
    Peter

    "Ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern ist nur eine Notlösung!" (Walter Röhrl)
    Kerzen müssen zünden und nicht brennen.

  4. #14
    Registriert seit
    07.11.2016
    Fahrzeug
    X3 3,0D 2006
    Beiträge
    35

    Standard AW: Schneeketten

    Zitat Zitat von creiko Beitrag anzeigen
    wir fahren auch regelmässig nach Österreich, aber für Allradfahrzeuge waren bislang immer keine Ketten notwendig. Zusatzschild bei dem Hinweisschild.
    Das "Kleingedruckte" lesen - häufig gilt in Österreich die Befreiung von der Schneekettenpflicht nur für Allradfahrzeuge bei der Bergfahrt, d.h. bergauf. Bergab müssen dann auch die Allradler Schneeketten drauf haben.

    Und da man in Österreich ab(!) 70€ in die Vereinskasse zahlt, wenn man "ohne" erwischt wird, dann lohnen sich die rund 60-70 Euro für ein Paar Schneeketten schon....

  5. #15
    Registriert seit
    15.10.2011
    Ort
    Saarland
    Fahrzeug
    3.0sd (E83 7/07), 328Cab (E36 2/96), C220d (W205 6/15 - dienstl.)
    Beiträge
    1.665

    Standard AW: Schneeketten

    Natürlich habt ihr Recht, offen gestanden hatte ich die Ketten auch dabei, allerdings für den Firmenwagen, mit dem sind wir auch gefahren. Ich kann mich aber wirklich nicht daan erinnern, das zumindest bei der Talfahrt Hintertux Mayrhofen diese Einschränkung galt. Die letzten Jahre war allerdings auch kein Allrad nötig. Als wir noch den ML hatten, war das mal sehr viel anders, da hat es richtig viel Spas gemacht an den Nicht Allradlern vorbei zu fahren.
    Gruß aus dem Saarland
    Cornelius (X3 von Frau Ausleiher )

  6. #16
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Salzlandkreis
    Fahrzeug
    X3 35d (F25)
    Beiträge
    20.625

    Standard AW: Schneeketten

    Hallo,

    wenn ich es richtig verstanden habe bist Du mit Hänger unterwegs.
    Dann auf jeden Fall Ketten mitnehmen - für Deine Sicherheit.

    Ich fahre mit PKW ohne Hänger in den Skiurlaub und habe nie Ketten dabei.
    Bisher nur 1 x Kontrolle und alle Allrader durften weiterfahren. Das liegt aber echt am Beamten vor Ort. Offiziell darf ich dann umdrehen.

    PoWder
    Gruß aus dem Salzlandkreis
    Thomas

  7. #17
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Kappelrodeck im Schwarzwald
    Fahrzeug
    BMW Z3, KIA Sorento, FIAT Ducato
    Beiträge
    1.943

    Standard AW: Schneeketten

    Interessante Diskussion.

    Ich hab mich in den letzten 2 Wochen intensiv mit dem Thema "Schneeketten " beschäftigt.

    Es ist ja nicht so, dass der X3 wenig Gewicht auf die Waage bringt. Eher im Gegenteil.
    Ein Wohnwagen im Schlepptau- da kommen zusätzlich einige Kräfte zustande, die auf die Räder (bzw. die Schneeketten) einwirken.

    Für diesen Einsatzzweck gibt es 4x4 Schneeketten.

    Ich hatte mich deshalb direkt mit dem Heststeller pewag in Verbindung gesetzt.

    Sie empfehlen für den Einsatz auf Allradwagen oder wie (in meinem Fall) auf Wohnmobilen die

    pewag Brenta C 4x4.

    Sie ist nicht ganz billig (aber mit 120 € bezahlbar), besticht aber durch ihre einfache "Aufziehbarkeit" . Dieser Aspekt ist meiner Meinung nach in diesem Thread nicht genügend berücksichtigt worden.

    Ansonsten das, was PoWder schon gesagt hat: Bei einer Winter-Reise mit Wohnwagen - niemals ohne Schneeketten.
    Geändert von cherokee (09.11.2016 um 17:15 Uhr)
    Tschüss und ciao

    Cherokee



    "I'm leaving the table,
    I'm out of the game..."

    Leonard Cohen
    (1934-2016)

  8. #18
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Salzlandkreis
    Fahrzeug
    X3 35d (F25)
    Beiträge
    20.625

    Standard AW: Schneeketten

    Zitat Zitat von cherokee Beitrag anzeigen
    ... ihre einfache "Aufziehbarkeit" . Dieser Aspekt ist meiner Meinung nach in diesem Thread nicht genügend berücksichtigt worden.
    Da hat Franz Recht!

    Genau aus diesem Grund verzichte ich weiterhin auf Ketten. Wenn mein Auto nicht mehr weiterkann, dann WILL ich da auch nicht lang. Fertig aus.

    Ich hab's einmal im Trockentraining geschafft und zweimal "live" kläglich versagt.
    Das war damals noch mit der 5er Heckschleuder.

    Bei gefühlt 300 Puls habe ich die Sch...ketten in den Kofferaum gedonnert und bin den Berg runtergerutscht - ohne Blessuren.
    Irgendwann waren die Hände nicht mehr tiefgefroren und die Kleidung wieder etwas trockener.

    PoWder
    Gruß aus dem Salzlandkreis
    Thomas

  9. #19
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Kappelrodeck im Schwarzwald
    Fahrzeug
    BMW Z3, KIA Sorento, FIAT Ducato
    Beiträge
    1.943

    Standard AW: Schneeketten

    Zitat Zitat von PoWder Beitrag anzeigen

    Genau aus diesem Grund verzichte ich weiterhin auf Ketten. Wenn mein Auto nicht mehr weiterkann, dann WILL ich da auch nicht lang. Fertig aus.

    PoWder
    Auch da geb ich Dir recht, Thomas.
    Dasselbe gilt auch für mich - vor allem, da ich - Im Gegensatz zu den meisten hier - eines reichlich habe: Zeit!


    ABER: Wenn ich mit meinem Womo auf der Autobahn bin, und Frau Holle - beispielsweise am Aichelberg - hohlzudrehen beginnt, dann möchte ich zwar auch so schnell wie möglich von der Bahn runter (in den nächsten Ort und mich auf einem Parkplatz ins Bett kuscheln), aber so leicht ist dies halt nicht immer.

    Wenn Lastwagen quer stehen und du hängst mit dem Wohnmobil dazwischen, dann ist das nochmal eine ganz andere Nummer als mit dem X3

    Und genau dafür habe ich mit die Ketten zugelegt. Oder auch dafür, mal von einem Campingplatz runterzukommen, wenns in der Nacht heftig geschneit hat.

    In Sachen Montierbarkeit hat sich inzwischen vieles getan.

    Schaut Euch vielleicht mal folgendes Video an




    Ich hab mir das Ding fünfmal reingezogen, bevor ich bestellt habe.
    Ich denke, das sollte mit warmen Handschuhen machbar sein...
    Geändert von cherokee (09.11.2016 um 15:39 Uhr)
    Tschüss und ciao

    Cherokee



    "I'm leaving the table,
    I'm out of the game..."

    Leonard Cohen
    (1934-2016)

  10. #20
    Registriert seit
    19.05.2015
    Fahrzeug
    BMW x3
    Beiträge
    6

    Standard AW: Schneeketten

    Habe mir die pewag Brenta C 4x4 betellt! Sicher ist sicher.
    Vielen dank für eure Hilfe.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


unser Tipp -> http://www.autoersatzteile.de/