Banner BMW X3 Forum


Pkwteile.de/autoteile/Bmw-Ersatzteile
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Sind 1,6 mm wirklich genug? Wann wechselt Ihr denn so die Reifen...?

  1. #1
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Kappelrodeck im Schwarzwald
    Fahrzeug
    BMW Z3, KIA Sorento, FIAT Ducato
    Beiträge
    1.946

    Standard Sind 1,6 mm wirklich genug? Wann wechselt Ihr denn so die Reifen...?

    http://www.focus.de/auto/videos/1-6-...d_6255834.html

    Eben diesen interessanten Beitrag bei Focus online gesehen...


    Was haltet Ihr davon, bzw. wann wechselt Ihr denn so die Reifen?
    Tschüss und ciao

    Cherokee



    "I'm leaving the table,
    I'm out of the game..."

    Leonard Cohen
    (1934-2016)

  2. #2
    Registriert seit
    08.10.2011
    Ort
    Dortmund
    Fahrzeug
    BMW X3 3.0sd (E83)
    Beiträge
    2.771

    Standard AW: Sind 1,6 mm wirklich genug? Wann wechselt Ihr denn so die Reifen...?

    Meine Sommerräder waren dieses Jahr "Glatze", im Frühjahr kommen daher neue Gummis.
    Ansonsten tausche ich die Räder immer etwas vor der Grenze aus,
    da ich mir einbilde, dass die Regenfahreigenschaften deutlich schlechter werden.

    Winterreifen schicke ich um die 3mm in Rente.
    Gruß, der Dennis

  3. #3
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    76646
    Fahrzeug
    911 Carrera S, GT 325d, Mini Cooper S Cabrio
    Beiträge
    3.863

    Standard AW: Sind 1,6 mm wirklich genug? Wann wechselt Ihr denn so die Reifen...?

    Hi Franz,

    die Werbung von Michelin bis zur gesetzlichen Mindestgrenze zu fahren, habe ich beim letzten Reifenwechsel beim Reifenfuzzi gesehen. Ich fragte mich dabei nur, was du davon hast, wenn du in Österreich im Winter einen Berg rauf willst und die Ösis 4mm beim WR vorschreiben.
    Der Focusfilm zeigt allerdings auch nur trockene Straßen. Bei Schnee und Nässe - ouwouwowu, da werden 1,6mm nicht reichen. Da gibt´s Test, die ganz deutlich zeigen, was da passieren kann.

    Ich selbst wechsle zwischen 3 und 4 mm. Und ich bleibe dabei.

  4. #4
    Registriert seit
    10.02.2015
    Ort
    Berg und Rosenstadt Sangerhausen
    Fahrzeug
    X3-E83-3liter-benziner
    Beiträge
    35

    Standard AW: Sind 1,6 mm wirklich genug? Wann wechselt Ihr denn so die Reifen...?

    Meine Sommerreifen haben noch 3mm,ich habe mir neue bestellt.Damit bin ich auf der sicheren seite. Mfg.gerd

  5. #5
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    F25 xdrive 20d + Passat B8 Alltrack
    Beiträge
    14.191

    Standard AW: Sind 1,6 mm wirklich genug? Wann wechselt Ihr denn so die Reifen...?

    Bei Michelin ist das etwas anders. Aufgrund des Lamellenprofils sind auch bei wenig mm noch viel Grip usw. zur Verfügung. Das ist ja das patentierte System von Michelin...
    Wie es mit der Wasserverdrängung aussieht, weiß ich allerdings auch nicht.

    Ich hatte bislang noch keine Michelin und tausche auch meist bei 3-4mm, egal welcher Saisonreifen.
    Beste Grüße aus HH!

    Frank

    "Wo Vorsprung durch Technik aufhört - fängt die Freude am Fahren erst an"

  6. #6
    Registriert seit
    25.09.2014
    Fahrzeug
    X3 2.0D (F25)
    Beiträge
    261

    Standard AW: Sind 1,6 mm wirklich genug? Wann wechselt Ihr denn so die Reifen...?

    Sommerreifen: min. 2mm
    Winterreifen: min. 4mm
    Greetings
    Peter

    Ihre Zeit ist begrenzt, also vergeuden Sie sie nicht, indem Sie ein fremdbestimmtes Leben führen.
    Hüten Sie sich vor Dogmen, denn das heisst nichts anderes, als sein Leben an den Ansichten anderer Leute auszurichten.
    (Zitat Steve Jobs)

  7. #7
    Registriert seit
    06.01.2013
    Ort
    Rheinhessische Toscana
    Fahrzeug
    X3 30d M-Paket (10/2012) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (11/2015)
    Beiträge
    1.365

    Standard AW: Sind 1,6 mm wirklich genug? Wann wechselt Ihr denn so die Reifen...?

    Ich bin auch eher ein früher, als ein später Wechsler. Unsere Winterreifen haben noch so 4,5 bis 4,8 mm. Die fahre ich bis zum Sommerreifenwechsel im Frühjahr. Klar kommen die unter 4 mm. Aber hier in Rheinhessen/Rhein-Main sollte das kein Problem darstellen.

  8. #8
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Salzlandkreis
    Fahrzeug
    X3 35d (F25)
    Beiträge
    20.648

    Standard AW: Sind 1,6 mm wirklich genug? Wann wechselt Ihr denn so die Reifen...?

    Da ich gerne flott unterwegs bin und bei Nässe auch nicht mit 80 rumdüse habe ich gerne viele mm als Verbindung zur Strasse.

    Meine Tonnengrenze ist bei Winterreifen 4 mm +- und bei Sommerreifen 3 mm +-.

    Ich fahre zu viel und zu schnell um mit Reifen ein Risiko einzugehen...

    PoWder
    Gruß aus dem Salzlandkreis
    Thomas

  9. #9
    Registriert seit
    15.11.2013
    Fahrzeug
    X3 3.0d F25 BJ 2016 und Mini Cooper Countryman
    Beiträge
    90

    Standard AW: Sind 1,6 mm wirklich genug? Wann wechselt Ihr denn so die Reifen...?

    Hallo Cherokee,
    Michelin ist glaube ich der einzige Hersteller der Lamellen tiefer als 4 mm schneidet. Bei den Pirelli Sottozero war die Grenze bei 5,5 mm erreicht, als sie bei Schnee keine Seitenführung mehr aufgebaut haben, weil die Querlamellen weg waren. Bei Sommerreifen ist bei mir auch bei 4 mm Schluss, darunter schwimmen die Reifen meist zu sehr auf und die Querrillen sind in der Regel weggefahren. Was dazu führen kann, dass man trotz Allrad nicht mehr von der nassen Wiese runter kommt. Den Spaß möchte ich eigentlich keinem Zuschauer gönnen.
    Gruß
    Oliver

  10. #10
    Registriert seit
    07.11.2016
    Fahrzeug
    X3 3,0D 2006
    Beiträge
    35

    Standard AW: Sind 1,6 mm wirklich genug? Wann wechselt Ihr denn so die Reifen...?

    Nicht nur das Profil ist wichtig (Hallo Gesetzgeber!!) sondern auch das Alter des Reifens.

    5mm sind nutzlos, wenn der Gummi schon 10 Jahre alt und steinhart ist.

    Zudem entwickeln Reifenhersteller ihre Reifen auch ständig weiter. Ein Reifen, der vor vielleicht 5 Jahren noch zur Spitzenklasse bzgl. Haftung, Wasserverdrängung etc. gehörte, ist heute (und auf 2-3mm abgefahren) nicht einmal mehr Durchschnitt.
    TankTaler - beim Tanken 2ct/Liter sparen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


unser Tipp -> http://www.autoersatzteile.de/