Banner BMW X3 Forum


Pkwteile.de/autoteile/Bmw-Ersatzteile
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Mobiles Navi platzieren

  1. #1
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Saarland (Mittelpunkt)
    Fahrzeug
    X3 e83 / e36 Cabrio / Kramer KLR 350 / ALKO T16-102 und einen Kehrlator
    Beiträge
    96

    Standard Mobiles Navi platzieren

    Ich fang mal mit den Worten von Jean Pütz an.

    "Ich hab da mal was vorbereitet"

    In meiner X-Box ist ja weder ein Navi noch das Ablagepaket verbaut, also quasi Edition Armeleute.
    Wobei das fehlende Navi mich eigentlich nicht störte weil es ja eben mobile Navis gibt. (mobile Ablagepakete leider nicht)
    Da ich grade einen X mit Ablagepaket ausweide kam mir die Idee mein Navi ordentlich unterzubringen.
    Ich hasse Navis oder Handys irgendwo anzubappen und dann eine Überlandleitung zu legen und hab dann mal in der Bastelkiste gekramt.
    Alublech, Klavierband, ein paar Schrauben, Schwarzmatt aus der Dose und 2 Stunden Zeit.
    Ich denke mal das Ergebnis ist ganz brauchbar und alles ist jederzeit ohne Spuren rückbaubar.

    so...und jetzt hoffe ich dass ich die Bilder hochgeladen bekomme.2.jpg1.jpg4.jpg3.jpg5.jpg
    ...ich zahle alle meine Steuern gerne weil ich weiss das Geld geht irgendwo hin.

    Gruß vom Mittelpunkt des Saarlandes
    Tom

  2. #2
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Saarland (Mittelpunkt)
    Fahrzeug
    X3 e83 / e36 Cabrio / Kramer KLR 350 / ALKO T16-102 und einen Kehrlator
    Beiträge
    96

    Standard AW: Mobiles Navi platzieren

    Nachtrag !!!
    Das Kabel windet sich später durch die Tiefen des Armaturenbrettes zum Handschuhfach zu einer nachgerüsteten Steckdose die über Zündungsplus läuft.
    Und bitte keine Bemerkungen über die großzügig verteilten Aluspäne auf den Bildern, sie sind in der Bauphase gemacht.

    ...ich zahle alle meine Steuern gerne weil ich weiss das Geld geht irgendwo hin.

    Gruß vom Mittelpunkt des Saarlandes
    Tom

  3. #3
    Registriert seit
    12.05.2013
    Ort
    Herne
    Fahrzeug
    BMW X3 F25 Bj.05/2012 2.0i 184 PS
    Beiträge
    1.124

    Standard AW: Mobiles Navi platzieren

    Hallo Tom,

    sieht super aus.
    Ich musste damals eine andere Lösung finden, da der Stecker vom Navi unten mittig saß und dieser beim Hochklappen anstieß. Löcher wollte ich auch keine bohren.
    Die Konstruktion war nur ein Prototyp und ich wollte das Ganze noch verfeinern, dann kam aber der Wechsel zum F25.

    Siehe ab Beitrag 10
    http://www.x3-treff.de/showthread.ph...vi+oberen+fach

    Gruß Ralf

  4. #4
    Registriert seit
    21.07.2015
    Fahrzeug
    E83 20d + Z3 2,2i roadster
    Beiträge
    100

    Standard AW: Mobiles Navi platzieren

    Sieht echt gut aus.

    Ist in der Verkabelung lediglich der Stromanschluss oder auch ein Anschluss an die Lautsprecher des Systems? Sieht meiner Halterung im roadster nämlich ähnlich.

    Ich habe mich damals beim Z3 für das "Falk Car Kit Professional zum Kfz-Einbau der Falk P-Serie" entschieden. (Gibts heute leider eigentlich nicht mehr, kann man sich bei Amazon für ein paar Cent aber noch kaufen.) Ursprünglich um zu vermeiden dass mir ein Dieb das teure Verdeck aufschneidet um an einen Festeinbau-Naviceiver zu kommen. Auf jeden Fall fand ich die Funktionalität genial. Das System schaltet das Radio stumm und gibt die Befehle über die Fahrzeuglautsprecher wieder. Im Roadster hörst du im Zweifel das Navi nämlich nicht, dafür den wunderbaren BMW Reihensechser. --> Aber ich glaube ich komme vom Thema ab.
    Viele Grüße, Markus

  5. #5
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Saarland (Mittelpunkt)
    Fahrzeug
    X3 e83 / e36 Cabrio / Kramer KLR 350 / ALKO T16-102 und einen Kehrlator
    Beiträge
    96

    Standard AW: Mobiles Navi platzieren

    Hallo Markus.
    beim Sechsender kann man nie vom Thema abkommen...das ist THEMA
    Leider wird das Sechsendergebrüll bei BMW von Baureihe zu Baureihe langweiliger.
    Ich wünsche mir den Klang meines 323i von 1983 zurück !!!!!!!!!

    Aber zurück zum Nebenthema.
    Das Kabel dient nur der Stromversorgung und eine Antenne ist d noch drin für TMC.
    Da ich das Navi eh kaum nutze spare ich mir den Anschluss ans Radio.
    Ich hab mir das Ding nur mal gekauft weil es günstiger war als mein altes Becker mit neuen Karten zu füttern.

    schönen Abend noch.
    ...ich zahle alle meine Steuern gerne weil ich weiss das Geld geht irgendwo hin.

    Gruß vom Mittelpunkt des Saarlandes
    Tom

  6. #6
    Registriert seit
    02.02.2016
    Fahrzeug
    BMW X3
    Beiträge
    11

    Standard AW: Mobiles Navi platzieren

    Moin Tom,
    das ist wirklich klasse gemacht. Ich versuche nun mein Becker Navi im F25 unter zu bringen. eventuell passt es unterhalb des Radios, dort wo in die Leuchte für die Ablage ist, aber erst wenn es wieder wärmer ist.

  7. #7
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Saarland (Mittelpunkt)
    Fahrzeug
    X3 e83 / e36 Cabrio / Kramer KLR 350 / ALKO T16-102 und einen Kehrlator
    Beiträge
    96

    Standard AW: Mobiles Navi platzieren

    Danke für die Blumen Uwe.
    Im F25 habe ich mich noch nie umgeschaut. Keine Ahnung wie man da ein Navi harmonisch implantieren kann.
    Aber es gibt sicher irgendwie eine schönere Lösung als "andiescheibebappen" und Kabelsalat im Auto zu haben.
    Vor Jahren habe ich am e39 ein Becker Navi in den linken Lüftungsgrill implantiert. Alles war ohne Spuren rückrüstbar und sah annähernd aus als wäre es Serienmäßig.
    ...ich zahle alle meine Steuern gerne weil ich weiss das Geld geht irgendwo hin.

    Gruß vom Mittelpunkt des Saarlandes
    Tom

  8. #8
    Registriert seit
    02.02.2016
    Fahrzeug
    BMW X3
    Beiträge
    11

    Standard AW: Mobiles Navi platzieren

    Wie gesagt, ich probiere es Mal aus - wenn es etwas Wärmer ist. Im Bild zeigt der Pfeil auf die Blende, die ist herausnehmbar.
    Dabei kann ich auch gleich die, aus meiner sicht, zu helle Leuchte entfernen. Wenn das Navi dann für Fahrer und Beifahrer gut ablesbar ist, werde ich es dort positionieren.

    Anhang 23417

  9. #9
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    V250d 4-matic + Passat B8 Alltrack
    Beiträge
    14.739

    Standard AW: Mobiles Navi platzieren

    Also ich finde diese Einbauposition viiiieeel zu tief. Du bist dann wirklich Sekunden von Blick auf die Straße abgelenkt. Du kannst das Navi ja mal probehalber da reinlegen und draufgucken...
    Beste Grüße aus HH!

    Frank

    "Wo Vorsprung durch Technik aufhört - fängt die Freude am Fahren erst an"

  10. #10
    Registriert seit
    02.02.2016
    Fahrzeug
    BMW X3
    Beiträge
    11

    Standard AW: Mobiles Navi platzieren

    Probieren, sagte ich bereits. Eine andere Möglichkeit wäre rechts vom Display.
    Da wird es aber schwieriger einen Befestigungspunkt zu finden, Mal sehen.

    Anhang 23427

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


unser Tipp -> http://www.autoersatzteile.de/