Banner BMW X3 Forum


Pkwteile.de/autoteile/Bmw-Ersatzteile
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Brummen und Dröhnen

  1. #1
    Registriert seit
    10.06.2015
    Fahrzeug
    BMW X3 E83 3.0D
    Beiträge
    49

    Standard Brummen und Dröhnen

    Hallo X3 Freunde,

    Seit längerer Zeit habe ich schon ein Brummen und Dröhnen bei 1500-1700 Umdrehungen bei meinem X3 seit Monaten zu kämpfen. Wo ich das Auto gebraucht gekauft hatte war es nicht so doll, nach ungefähr weiteren 40000km hat sich meiner Meinung nach dies aber verschlimmert. 6 Werkstätten hatten keine ahnung und nur Vermutungen.
    Ich habe bereits in anderen Foren oder auch diesen gelesen das es damals bei BMW eine Reparaturmaßnahme gibt, diese jedoch natürlich viel zu teuer ohne Garantie ist.

    -Austausch Verteilergetriebe
    - Austausch vordere Kardanwelle
    -Austausch hintere Kardanwelle
    - Änderung der auspuffaufhängung

    Andere vermutungen waren außerdem die Riemenscheibe, die letztens auch den Geist aufgegen hatte und getauscht wurde in der Hoffnung, das Problem ist beseitigt.

    Vllt hat einer damit ja Erfahrungen und konnte auch Teile von sich aus ausschließen.

    Desweiteren sind bereits die Motorlager in Verdacht und oder auch die Aufhängung der Hinteren Kardanwelle. Wobei sich der Motor bei Gasgeben im stand kaum bewegt.

  2. #2
    Registriert seit
    05.02.2009
    Ort
    am Taunus
    Fahrzeug
    X3 2.0d F25 + 118i Cabrio
    Beiträge
    4.068

    Standard AW: Brummen und Dröhnen

    Mal eine ganz andere Vermutung: Saegezahnbildung an den Reifen. Droehnt auch ganz ordentlich - kenne ich aus eigener Erfahrung
    Viele Grüsse

    Willi

  3. #3
    Registriert seit
    10.06.2015
    Fahrzeug
    BMW X3 E83 3.0D
    Beiträge
    49

    Standard AW: Brummen und Dröhnen

    Reifen neu diesen Sommer und original bmw Felgen mit Stern zugelassen. Frisch gewuchtet, das würde sich auch anders anhören

  4. #4
    Registriert seit
    09.08.2012
    Ort
    Niederbayern
    Fahrzeug
    X3 2.0d LCI
    Beiträge
    127

    Standard AW: Brummen und Dröhnen

    Wenn das Brummen rein drehzahlabhängig ist, würde ich mal die Kardanwellen und das VTG ausschließen.


    Gesendet von meinem SGP311 mit Tapatalk

  5. #5
    Registriert seit
    29.08.2013
    Ort
    Wien
    Fahrzeug
    E83 3.0d 09/2004 , F25 30d 05/2011
    Beiträge
    1.492

    Standard AW: Brummen und Dröhnen

    Vielleicht die Radlager? Oder noch einfacher die Schutzbleche der Bremsscheiben? Ist besonders schwer bei Geräuschen über eine Ferndiagnose zu urteilen...

    Timiboy

  6. #6
    Registriert seit
    10.06.2015
    Fahrzeug
    BMW X3 E83 3.0D
    Beiträge
    49

    Standard AW: Brummen und Dröhnen

    Hallo Timi,

    Radlager wurden ebenfalls getauscht direkt von BMW und die Schutzbleche auch gleich mit im Zuge, da man diese sonst nicht seperat heraufbekommt. Aber das brummen spürt man deutlich im vorderen Bereich von Motor aus und mittig. Es hat nichts mit *kleinen* Sachen zu tun. Wenn man bei Google Bmw x3 brummt/dröhnt eingibt findet man sofort diese von mir genannten Reparaturmaßnahmen. Wie schon bereits erwähnt die Werkstätten hatten keine Ahnung und auch keine lust (da keine schnelles Geld)

  7. #7
    Registriert seit
    15.04.2012
    Ort
    Kreis Mettmann
    Fahrzeug
    X3 E83 2,5i 1.tes AG jetzt aber Fremdgänger
    Beiträge
    1.980

    Standard AW: Brummen und Dröhnen

    Wie schon bereits erwähnt die Werkstätten hatten keine Ahnung und auch keine lust (da keine schnelles Geld)
    Wieso ? Willst du den Werkstätten unterstellen nur Reparaturen zum schnellen Geld verdienen durchzuführen
    Ich denke du warst nicht in der richtigen Werkstatt
    Geändert von verso1702 (19.06.2017 um 12:14 Uhr)
    Bin ja nicht oft draußen in der Natur. Falls doch, denke ich schon mal: Wow! Fast wie Blu-ray

  8. #8
    Registriert seit
    09.08.2012
    Ort
    Niederbayern
    Fahrzeug
    X3 2.0d LCI
    Beiträge
    127

    Standard AW: Brummen und Dröhnen

    Ist das Brummen nur unter Last oder auch im Teillast und Schiebebetrieb?
    Tritt es wirklich nur zwischen 1500 und 1700 U/min auf?
    Hat der Wagen Schalt- oder Automatikgetriebe?

    Gesendet von meinem E6853 mit Tapatalk

  9. #9
    Registriert seit
    05.02.2009
    Ort
    am Taunus
    Fahrzeug
    X3 2.0d F25 + 118i Cabrio
    Beiträge
    4.068

    Standard AW: Brummen und Dröhnen

    Bei mir scheinen es die Radlager zu sein; erster Eindruck des Mechanikers. Geschwindigkeitsabhängig zwischen 70 und 90 km/h. Ansonsten Ruhe
    Viele Grüsse

    Willi

  10. #10
    Registriert seit
    10.06.2015
    Fahrzeug
    BMW X3 E83 3.0D
    Beiträge
    49

    Standard AW: Brummen und Dröhnen

    Das brummen ist nur zwischen 1500 und 1700 Umdrehungen, egal ob im schiebebetrieb oder normaler Fahrweise, auch im Stehen jedoch meines Erachtens nicht so wie bei der Fahrt. Habe ein Automatikgetriebe und da ja immer geschaltet wird beim Automatik bei 2-2500
    Umdrehungen, sackt die Drehzahl dann wieder aber und man hört das brummen wieder. Wir gesagt die Geschwindigkeit hat nichts damit zu tun. Ich kann auch 10km/h fahren und halte nur 1500-1700 Umdrehungen ein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


unser Tipp -> http://www.autoersatzteile.de/