Banner BMW X3 Forum


Pkwteile.de/autoteile/Bmw-Ersatzteile
Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 98

Thema: Wer hat noch Mut und kauft einen Diesel?

  1. #1
    Registriert seit
    22.06.2015
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    BMW X3 20d
    Beiträge
    92

    Standard Wer hat noch Mut und kauft einen Diesel?

    Wir haben ja jetzt in D. eine Treibjagd auf den Dieselmotor. Alle machen mit: linke Politiker, dubiose Umweltverbände, "Fachleute", Grüne etc.
    Ich habe das Gefühl die Burg wird sturmreif geschossen. Bei BMW sollen die Parkplätze für Diesel-Rückläufer langsam knapp werden. Soviel nimmt der Markt in Osteuropa und Nahost auch nicht auf. Ob es da noch Sinn macht sich einen Diesel zuzulegen? Ich hab den Mut nicht mehr. Mein nächster wird ein Benziner werden.

  2. #2
    Registriert seit
    25.02.2016
    Ort
    Österreich, STMK
    Fahrzeug
    F25 xDrive 20d
    Beiträge
    555

    Standard AW: Wer hat noch Mut und kauft einen Diesel?

    Ich bin ja aus Österreich, aber ich glaube weder daran, dass in 10 Jahren mehr als 60% Elektroautos besitzen, noch dass der Diesel stark "verpolitisiert" wird. Mich stress es eher wenig, aber wir werden sehen was die zukunft bringt, hellseher bin ich ja auch keiner.
    BMW Club addicts Styria
    est. 2016
    ///M-Paket Umbau

  3. #3
    Registriert seit
    13.03.2013
    Fahrzeug
    BMW X3 F25 20d
    Beiträge
    1.936

    Standard AW: Wer hat noch Mut und kauft einen Diesel?

    Wenn das stimmt was Du sagst, dann mach das schnell, weil ansonsten der Gebrauchtwagenpreis gegen null geht! Dagegen spricht allerdings, dass BMW mit der Einführung des G01 von den 3 Motorisierungen 2 Diesel sind und 1 Benziner.
    Desweiteren wurde vor kurzem noch in einer Autogazette berichtet, dass der Benziner heute schon vielmehr Schadstoffausstoss hat incl. Feinstaub wie der Diesel.
    Nur wird hierrüber nicht so laut gerufen, weil eine andere, welche auch immer das sein soll, Gesetzeslage beim Benziner zutrifft.
    Ich glaube das der 20d das Volumenmodell bleiben wird, sonst hätte BMW ja auch zu Beginn des neuen Modells ein Zeichen setzen können und mit Benzinern vorpreschen können.
    Aber wer will schon ,z.B im X3 ein 18i ,der um den X3 in Fahrt zubringen soviel Drehzahl braucht, dass man nur noch einen Strudel im Tank sieht?
    Gruss Heiab

  4. #4
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Salzlandkreis
    Fahrzeug
    Smart forfour Brabus
    Beiträge
    21.728

    Standard AW: Wer hat noch Mut und kauft einen Diesel?

    Es geht um den Mut und nicht um den Sinn oder die möglichen Auswirkungen der Treibjagd.

    Ich selbst lehne mich ab Oktober 1-3 Jahre zurück mit meinem neuen Kleinwagen der mit Benzin läuft - ja Super PLUS, aber das weiss der klassische Ökofuzzi ja nicht

    Bock auf Elektro hätte ich, aber die Reichweiten überzeugen mich moch nicht.

    PoWder
    Gruß aus dem Salzlandkreis
    Thomas

  5. #5
    Registriert seit
    25.02.2016
    Ort
    Österreich, STMK
    Fahrzeug
    F25 xDrive 20d
    Beiträge
    555

    Standard AW: Wer hat noch Mut und kauft einen Diesel?

    Bock auf Elektro hätte ich auch, aber die Preise überzeugen mich nicht. Mein Nachbar wartet gerade auf seinen 42.000 Euro eGolf... GOLF!
    BMW Club addicts Styria
    est. 2016
    ///M-Paket Umbau

  6. #6
    Registriert seit
    28.12.2012
    Ort
    Münsterland
    Fahrzeug
    340i natürlich mit X3ve
    Beiträge
    3.474

    Standard AW: Wer hat noch Mut und kauft einen Diesel?

    Wir werden zukünftig beim Benziner bleiben. Egal welches Auto, egal welche Leistung. Bei unserer jährlichen Fahrleistung sind ein paar Liter Mehrverbrauch schei**egal. Den Hype um Hybrid verstehe ich nicht. Das ist kein Fleisch und kein Fisch und aus meiner Sicht nur was für Verbrauchsfetischisten, die auf dem Papier Leistung haben wollen aber zu kniepig sind, den Mehrverbrauch zu tragen. Wenn Hybrid, dann so, dass die elektrische Reichweite bei mind. 100 - 150 km liegt. Alles andere ist aus meiner Sicht Augenwischerei.

    Ob das schnelle Ende des Diesel wirklich kommt ist m. E. noch fraglich. Abwarten, was noch alles passieren wird.

  7. #7
    Registriert seit
    28.12.2012
    Ort
    Münsterland
    Fahrzeug
    340i natürlich mit X3ve
    Beiträge
    3.474

    Standard Wer hat noch Mut und kauft einen Diesel?

    Elektro wäre interessant. Aber die Reichweite und Preise müssen sich in die richtige Richtung entwickeln.

  8. #8
    Registriert seit
    25.02.2016
    Ort
    Österreich, STMK
    Fahrzeug
    F25 xDrive 20d
    Beiträge
    555

    Standard AW: Wer hat noch Mut und kauft einen Diesel?

    Ich hätte ja gerne einen X320i gekauft, KM_Leistung bei mir nicht tragisch. Soundtechnisch einiges machbar, und für Kurzstrecken das bessere Auto, aber gib mal bei den SUchportalen X320i ein (vorallem auf den österreichischen) und sag mir was du findest ^^
    BMW Club addicts Styria
    est. 2016
    ///M-Paket Umbau

  9. #9
    Registriert seit
    04.04.2016
    Fahrzeug
    F25 xDrive35i
    Beiträge
    710

    Standard AW: Wer hat noch Mut und kauft einen Diesel?

    Im 1. Schritt könnte der Staat den Diesel einfach höher besteuern, ab dem Punkt wird dann vermutlich nur noch über Verbrenner Diskutiert...

    Die sollen ja stark zurückgefahren werden. Ich behalte den Benziner, im Kurzstreckenbetrieb allemal.

    (Hierfür wäre Hybrid auch geil, Elektrisch in der Stadt und wenns auf die Bahn geht, Verbrenner an...

  10. #10
    Registriert seit
    28.12.2012
    Ort
    Münsterland
    Fahrzeug
    340i natürlich mit X3ve
    Beiträge
    3.474

    Standard AW: Wer hat noch Mut und kauft einen Diesel?

    Zitat Zitat von Robinjb Beitrag anzeigen
    aber gib mal bei den SUchportalen X320i ein (vorallem auf den österreichischen) und sag mir was du findest ^^
    Österreich 0 - Deutschland 150..... klingt nach einem Fußballergebnis

    Ich denke, dass der 25i oder 28i die bessere Wahl wäre. Mit dem 2 ltr. Benziner ist der X3 schon sehr träge....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


unser Tipp -> http://www.autoersatzteile.de/