Banner BMW X3 Forum


Pkwteile.de/autoteile/Bmw-Ersatzteile
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Thema: 20d doch manipuliert?

  1. #21
    Registriert seit
    12.10.2017
    Ort
    Bayern
    Fahrzeug
    BMW X3 F25 30d
    Beiträge
    68

    Standard AW: 20d doch manipuliert?

    Wenn man so die europäischen Nachbarländer vergleicht, gibt es dort auch Umweltzonen. ABER: Gilt allermeistens erst für Fahrzeuge ab 3,5 t, die PKW Fahrer lässt man in Ruhe. Dies ist vernünftig betrachtet auch nur logisch. Außerdem werden sehr oft nur Euro 2 und Euro 3 gefordert. Seltener die Euro 4 Norm. Also ab Euro 4 grünes Licht. Es sind wieder mal die Deutschen, die sich selbst die Pistole auf die Brust setzen. Dahinter stecken aber ganz andere Interessen als saubere Umwelt, nämlich Konkurrenz, Marktanteile, und Gewinn. Gut, dass jetzt auch mal einer die extrem strengen Grenzwerte auf der Straße anzweifelt und dass die Grenzwerte z.B. in einem Büro lockerer sind. Was für ein Irrsinn! Gut auch, dass man jetzt die Standorte der Messstationen an sich anzweifelt, die fast ausschließlich direkt neben den am stärksten befahrenen Straßen stehen und so bei weiterm keine Durchschnittswerte in einer Großstadt widerspiegeln. Bereits 20 Meter von der Straße entfernt ist die Belastung nur noch ein Bruchteil der gemessenen Werte und kein Mensch befindet sich den ganzen Tag auf der Straße.

    Mich wundert da auch, dass viele Menschen einfach nachplappern, was ihnen vorgekaut wird und nicht selbst mal den gesunden Menschenverstand einsetzen. Aber grün ist in D halt Trend, man ist halt in, wenn man grün ist. Was daraus wird, kann man ja an der deutschen Energiepolitik sehen.

    Alles nur meine Meinung.

    Gruß, Gerald
    Geändert von kabel69 (08.12.2017 um 07:24 Uhr)

  2. #22
    Registriert seit
    27.08.2016
    Ort
    Nähe Deggendorf
    Fahrzeug
    X3 F25 35d
    Beiträge
    80

    Standard AW: 20d doch manipuliert?

    also bei mir ist einer der grün ist sofort out und raus :-)
    Ich wohne selbst im grünen und kümmere mich aktiv um den Umweltschutz, aber dazu muss man nicht grün sein, man muss "nur" normal sein.

    Die DUH wird offensichtlich massiv von ausländischen Autokonzernen gesponsert, ist zu lesen. Man sollte auch mal die Kontobewegungen von anderen "grünen" Organisationen prüfen, ich möchte nicht wissen was da alles ans Tageslicht kommen würde.
    Gruss aus Niederbayern
    Harry


  3. #23
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    76646
    Fahrzeug
    911 Carrera S, GT 325d, Mini Cooper S
    Beiträge
    4.033

    Standard AW: 20d doch manipuliert?

    Im Zusammenhang mit der Wiso-Sendung ist die Stellungnahme des TÜV-Süd interessant:


    https://www.tuev-sued.de/tuev-sued-k...en-umwelthilfe

    Ob Wiso diese Stellungnahme veröffentlicht?

  4. #24
    Registriert seit
    16.05.2008
    Ort
    Neu-Anspach / Taunus
    Fahrzeug
    X3 2.0xdA F25 (03/2016) + 120iA F20 (01/2018)
    Beiträge
    345

    Standard AW: 20d doch manipuliert?

    Meiner Meinung nach gehört die Wiso-Sendung eingstampft. Letzte Woche den Diesel zum wiederholten Male niedergemacht, diese Woche die Kaminöfen. Die anderen Themen werden auch nur noch oberflächlich behandelt. Was kommt als nächstes dran?

    Die Stellungnahme vom TÜV Süd finde ich g..l.

    Gesendet mit Tapatalk
    Lieben Gruß
    Thommy

    "Ein schöner Tag, wenn er zu Ende geht, ist Nichts mehr wie es war"

  5. #25
    Registriert seit
    22.06.2015
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    BMW X3 20d
    Beiträge
    92

    Standard AW: 20d doch manipuliert?

    Na ja... ein Vorsichtiger würde anmerken, dass der TÜV im Auftrag von BMW (!) Fahrzeuge getestet hat die ihm von BMW zur Verfügung gestellt wurden. Da könnte natürlich vor dem Test einiges modifiziert worden sein. Ein unabhängiger Test war das nicht!
    R.

  6. #26
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Schwabenland
    Fahrzeug
    x3 30d 10/2006, 125i Cabrio
    Beiträge
    598

    Standard AW: 20d doch manipuliert?

    http://www.bimmertoday.de/2017/12/05...stellungnahme/
    hier steht, TÜV Süd hat das Fahrzeug selbst besorgt.
    Grüße aus dem Schwabenland
    Tatjana

  7. #27
    Registriert seit
    13.03.2013
    Fahrzeug
    BMW X3 F25 20d
    Beiträge
    1.935

    Standard AW: 20d doch manipuliert?

    So wie ich es verstanden habe läuft die Untersuchung noch, ob nun, oder ob nicht! Es bleibt nur abzuwarten.
    Das immer dementiert wird von Seiten der Autoindustrie ist doch klar. Das ist doch schon beim Kleinkind so, wenn was unangenehmes gemacht wird, sagt das Kleinkind ich war es nicht, oder wenns
    offensichtlich ist, sagt es der Andere wars.
    Die anderen Sachen wie Verbrauchsangaben , oder Ad Blue Reichweiten werden ja auch weit entfernt von der Realität angegeben. Für mich fast genau so Merkwürdig!
    Gruss Heiab

  8. #28
    Registriert seit
    12.05.2013
    Ort
    Herne
    Fahrzeug
    BMW X3 F25 Bj.05/2012 2.0i 184 PS
    Beiträge
    1.159

    Standard AW: 20d doch manipuliert?

    Hier mal ein interessanter Artikel:

    https://www.mobilitaet-von-morgen.de...gerechtfertigt

    Gruß Ralf

  9. #29
    Registriert seit
    28.12.2012
    Ort
    Münsterland
    Fahrzeug
    340i natürlich mit X3ve
    Beiträge
    3.472

    Standard AW: 20d doch manipuliert?

    Sachbezogen und emotionslos. Klasse Interview!

  10. #30
    Registriert seit
    05.02.2009
    Ort
    am Taunus
    Fahrzeug
    X3 2.0d F25 + 118i Cabrio
    Beiträge
    4.127

    Standard AW: 20d doch manipuliert?

    Leider beinhaltet dieses Gespräch Fakten, also nix, womit unsere Politiker etwas anfangen könnten
    Viele Grüsse

    Willi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


unser Tipp -> http://www.autoersatzteile.de/