Banner BMW X3 Forum


Pkwteile.de/autoteile/Bmw-Ersatzteile

Umfrageergebnis anzeigen: Welchen Elektrosatz habt Ihr verbaut ????

Teilnehmer
97. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Original ab Werk verbaut

    24 24,74%
  • BMW Elektrosatz, Anhänger-ESP nachprogrammiert, nachträglich angebaut

    13 13,40%
  • Jäger Elektrosatz (13 polig), Anhänger-ESP nachprogrammiert, nachträglich angebaut

    13 13,40%
  • Westfalia Elektrosatz (13 polig), Anhänger-ESP nachprogrammiert, nachträglich angebaut

    2 2,06%
  • Rameder Elektrosatz (13 polig), Anhänger-ESP nachprogrammiert, nachträglich angebaut

    3 3,09%
  • Jäger Elektrosatz (13 polig), kein Anhänger-ESP nachprogrammiert, nachträglich angebaut

    7 7,22%
  • Westfalia Elektrosatz (13 polig), kein Anhänger-ESP nachprogrammiert, nachträglich angebaut

    5 5,15%
  • Rameder Elektrosatz (13 polig), kein Anhänger-ESP nachprogrammiert, nachträglich angebaut

    1 1,03%
  • Jäger Elektrosatz (7 polig), Anhänger-ESP nachprogrammiert, nachträglich angebaut

    0 0%
  • Westfalia Elektrosatz (7 polig), Anhänger-ESP nachprogrammiert, nachträglich angebaut

    0 0%
  • Rameder Elektrosatz (7 polig), Anhänger-ESP nachprogrammiert, nachträglich angebaut

    0 0%
  • Jäger Elektrosatz (7 polig), kein Anhänger-ESP nachprogrammiert, nachträglich angebaut

    1 1,03%
  • Westfalia Elektrosatz (7 polig), kein Anhänger-ESP nachprogrammiert, nachträglich angebaut

    1 1,03%
  • Rameder Elektrosatz (7 polig), kein Anhänger-ESP nachprogrammiert, nachträglich angebaut

    0 0%
  • Universal 13 polig

    2 2,06%
  • Universal 7 polig

    0 0%
  • Bosal 13 poliger Elektrosatz

    1 1,03%
  • "Isch abe keine Anhängerkupplung"

    24 24,74%
Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 93

Thema: Elektrosatz für die AHK

  1. #11
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Burgthann
    Fahrzeug
    335xd GT (F34), 116d (E87 LCI)
    Beiträge
    6.577

    Standard AW: Elektrosatz für die AHK

    Fernando, ist erledigt!

    Und so konnte auch ich gleich abstimmen
    Gruß Ronny

    I can't understand
    What makes a man
    Hate another man
    Help me understand

    (Depeche Mode, People are People, 1984)



    Unsere Homepage

  2. #12
    Registriert seit
    29.01.2009
    Ort
    Bonn
    Fahrzeug
    E83 2,0i | F11 530d | E34 M5 | E34 M5 | 996 tt :-) | ZZR 1100
    Beiträge
    391

    Standard AW: Elektrosatz für die AHK

    Wichtiges Update für alle.

    Über sie Stromaufnahme, erkennt der X3 das ein Anhänger angeschlossen ist. Dann wird auch die Anhängerschlingererkennung eingeschaltet.

    Siehe hier

    Das bedeutet, das auch 7polige spezifische Elektrosätze programmiert werden können.


    From: kundenbetreuung@bmw.de
    Sent: Monday, December 20, 2010 4:00 PM
    Subject: BMW Anhängerkupplung mit 7poligen Stecker oder 13polig auf 7 polig Adapter



    Sehr geehrter Herr XXXX,

    vielen Dank für Ihre Anfrage, die wir gerne beantworten.

    Sofern die Nachrüstung einer Anhängerkupplung nach Werksvorschrift im Fahrzeug codiert wird, wird auch die elektronische Anhängerschlingererkennung aktiviert. Das Fahrzeug erkennt über die Stromaufnahme einen angeschlossenen Anhänger.

    Dies kann sehr einfach überprüft werden: Ist im Anhängerbetrieb bei Rückwärtsfahrt das PDC inaktiv, wird der Anhänger erkannt.

    Es freut uns, wenn wir klärend zum Sachverhalt beitragen konnten und wünschen Ihnen weiterhin stets viel Freude am Fahren mit Ihrem BMW X3.

    Mit freundlichen Grüßen
    Geändert von nogfe (20.12.2010 um 19:23 Uhr)

  3. #13
    Registriert seit
    07.10.2010
    Ort
    Salzlandkreis
    Fahrzeug
    X3 F25 3.0d
    Beiträge
    1.018

    Standard AW: Elektrosatz für die AHK

    Hallo nogfe,

    ich habe so langsamm den Eindruck gewonnen,das egal welche Kupplung man nimmt,der E-satz ist immer von Jaeger Automotive.

    Klickt dich hier mal durch.

    Gruß Hacki
    Geändert von Hacki (07.01.2011 um 00:00 Uhr)

  4. #14
    Registriert seit
    07.10.2010
    Ort
    Salzlandkreis
    Fahrzeug
    X3 F25 3.0d
    Beiträge
    1.018

    Standard AW: Elektrosatz für die AHK

    ich habe so langsamm den Eindruck gewonnen,das egal welche Kupplung man nimmt,der E-satz ist immer von Jaeger Automotive.


    Na das stimmt auch nicht ganz:bei
    Abnehmbare Westfalia AHK + 13poliger fahrzeugspezischer E-Satz
    Artikelnummer: 105390561
    E.-satz ist nach Anfrage von Bosal

    Bei ist der E.-satz von Interno und die Kupplung von Aragon

    Gruß Hacki

  5. #15
    Registriert seit
    29.01.2009
    Ort
    Bonn
    Fahrzeug
    E83 2,0i | F11 530d | E34 M5 | E34 M5 | 996 tt :-) | ZZR 1100
    Beiträge
    391

    Standard AW: Elektrosatz für die AHK

    Hallo Hacki,

    das gleiche kann ich nur bestätigen. Es gibt so viele verschiedene Elektrosätze, dass man nur schwerlich entscheiden kann.

    Klar ist, die großen kommen am häufigsten vor. Westfalia, Rameder und Jäger.
    Aber Bosal/ORIS als Hersteller der AHK, sollte doch sicherlich auch gut sein.

    Naja, ich glaube nach dem Studium der Einbauanleitungen, das ich mich für einen Jäger Elektrosatz entscheiden werde.

    Ich melde mich dann nochmal mit meiner entgültigen Entscheidung.

  6. #16
    Registriert seit
    29.01.2009
    Ort
    Bonn
    Fahrzeug
    E83 2,0i | F11 530d | E34 M5 | E34 M5 | 996 tt :-) | ZZR 1100
    Beiträge
    391

    Standard AW: Elektrosatz für die AHK

    So nach eingehendem Studium der Einbauanleitungen habe ich mich jetzt für einen Jäger Elektrosatz entschieden.

    Laut Einbauanleitung ist der Elektrosatz am einfachsten einzubauen und hat laut Aussagen von vielen Usern eine gute Qualität.

    Ich melde mich wieder, wenn der Elektrosatz eingebaut ist und die Schlingerkontrolle aufgespielt ist.

    Danke für all die Unterstützung und ich bin mir sicher in der Zukunft werden viele User auf diesen Thread zurückgreifen. Über g...gle kommen wir schon ganz oben beim Thema ESatz und X3

    Grüße

    Fernando

  7. #17
    Registriert seit
    18.12.2010
    Fahrzeug
    BMW X3-30D, F25
    Beiträge
    38

    Standard AW: Elektrosatz für die AHK

    Hallo,

    ich bin gerade dabei, mir einen neuen F25 zu bestellen und möchte die AHK gerne nachrüsten, weil mir 1. der Preis für die orginale zu hoch ist, 2. mir das elektrische Klappsystem zu aufwendig ist, und 3. ich die Kupplung nicht immer spazieren fahren möchte, weil ich sie nicht so oft benötige.

    Wann wird es eine Selbstnachrüstmöglichkeit geben und mit welchen Schwierigkeiten ist bei der Montage des E-Satzes zu rechnen, oder ist hierfür schon ein Stecker als Vorrüstung vorgesehen ?

    Gruß

    Wolfgang

  8. #18
    Registriert seit
    18.11.2010
    Ort
    Berlin-Spandau
    Fahrzeug
    X3 3.0siA FL
    Beiträge
    1.981

    Standard AW: Elektrosatz für die AHK

    1. wenn du den Einbau nicht selber machst, ist der Unterschied glaube ich nicht sehr hoch. Meine Werkstatt wird mir ca. 1200 € abknöpfen, soweit ich bis jetzt weiß. (bei meinen üblichen Mischkalkulationen etwas schwierig genau zu sagen :D)
    2.versteh ich nicht? Was für ein Klappsystem?
    3. die AHK sind doch alle abnehmbar, ob nun original oder Nachrüstung?

    Wenn ich die Wahl hätte, würde ich schon wegen dem Theater mit der Elektronik die Gewährleistung ab Werk mitnehmen. Bei ner Nachrüstung zuckt der nur mit den Schultern, wenn was nicht so perfekt läuft... aber muss man wirklich von den Kosten her bewerten.
    Grüße aus Berlin 2,5iA 3.0siA
    /martin

  9. #19
    Registriert seit
    29.01.2009
    Ort
    Bonn
    Fahrzeug
    E83 2,0i | F11 530d | E34 M5 | E34 M5 | 996 tt :-) | ZZR 1100
    Beiträge
    391

    Standard AW: Elektrosatz für die AHK

    Hallo Wolfgang,

    ich habe gerade mal im Konfigurator geschaut. Also die AHK kostet dort 1200€.

    Wenn Du jetzt einen Nachrüstsatz brauchst wird der am Anfang auch nicht billig sein. Das ganze wird sich auch noch über einige Zeit ziehen, bis eine Nachrüst-AHK zur Verfügung steht.

    Dann der Einbau, aufspielen der Software.........

    Das ganze wird sicherlich auf den gleichen Preis kommen.
    Ob der Haken im Kofferraum liegt oder sich hinter der Stoßstange versteckt ist doch egal, rumfahren wird man den Hacken sowieso.

    Ich hätte damals auch direkt ab Werk genommen, aber wir haben einen Jahreswagen mit max 4 Monaten gesucht.
    Ich habe über 6 Monate gesucht und festgestellt, das der 2.0i mit Vollausstattung in dieser Kombi nicht erhältlich ist. Daher habe ich dann den Wagen genommen und jetzt baue ich die AHK dran.

    Ich empfehle Dir zur Originalen direkt ab Werk und Ruhe ist. Garantie, Gewährleistung,..... alles aus einer Hand.

    Viel Spaß mit dem neuen X3

    Grüße

    Fernando

  10. #20
    Registriert seit
    07.10.2010
    Ort
    Salzlandkreis
    Fahrzeug
    X3 F25 3.0d
    Beiträge
    1.018

    Standard AW: Elektrosatz für die AHK

    Hallo Wolfgang,

    das Klappsystem ist doch voll ok,und dann noch elektr. drückste auf nen Knopf fährt die AHK aus drückste wieder-- isse wiedder wech.
    ist doch super würde ich machen auf jeden Fall.

    Grüß Hacki

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


unser Tipp -> http://www.autoersatzteile.de/