Banner BMW X3 Forum


Pkwteile.de/autoteile/Bmw-Ersatzteile
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 39 von 39

Thema: Erfahrung mit Nokian WR D3 Winterreifen

  1. #31
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Landkreis Rotenburg/Wümme
    Fahrzeug
    BMW X3 3.0iA, Nissan Qashqai 2.0 4x4, Wohnmobil Chausson Best of 10 auf Ford Transit 2.2 TDCI
    Beiträge
    6.701

    Standard AW: Erfahrung mit Nokian WR D3 Winterreifen

    Zitat Zitat von Scheune Beitrag anzeigen
    ...
    Tja und wenn ich mir den Radsatz so ansehen kann ich die Thematik mit den unterschiedlichen Radumfängen usw bei Reifen ohne Stern nicht ganz nachvollziehen. Da der X Allrad ja bekanntlich betont heckantriebmässig ausgelegt ist, is das Verschleißbild bei unserem X auch dementsprechend, vorne mindestens 3 mm mehr Restprofil..
    Das sind auf den Raddurchmesser gerechnet hinten 6 mm weniger als vorn.
    Die Problematik mit den unterschiedlichen Radabrollumfängen tritt vornehmlich bei Mischbereifung auf. Hier liegt beim E83 der Unterschied bei 18" Mischbereifung (bei Neureifen mit *) bei 5mm geringerem Raddurchmesser der Räder der HA. Bei der 19" Mischbereifung sind es dann 7mm bei Neureifen mit *. Das wird vom VTG ja noch toleriert. Diese Abweichung ist ungefähr identisch mit den unterschiedlichen Profiltiefen der WR.
    Kommt nun aber die vermehrte Abnutzung der Hinterräder bei der Mischbereifung hinzu, treten die Probleme auf, da dadurch die Abrollumfangsdifferenz weiter zunimmt.
    Gruß vom Rand der Lüneburger Heide
    Peter

    "Ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern ist nur eine Notlösung!" (Walter Röhrl)
    Kerzen müssen zünden und nicht brennen.

  2. #32
    Registriert seit
    16.11.2012
    Ort
    Mecklenburg
    Fahrzeug
    BMW 325i Coupé + X3 3.0i LPG + 12er GS ADV + 12er GS LC ADV
    Beiträge
    57

    Standard AW: Erfahrung mit Nokian WR D3 Winterreifen

    Zitat Zitat von pewoka Beitrag anzeigen
    Das sind auf den Raddurchmesser gerechnet hinten 6 mm weniger als vorn.
    Die Problematik mit den unterschiedlichen Radabrollumfängen tritt vornehmlich bei Mischbereifung auf. Hier liegt beim E83 der Unterschied bei 18" Mischbereifung (bei Neureifen mit *) bei 5mm geringerem Raddurchmesser der Räder der HA. Bei der 19" Mischbereifung sind es dann 7mm bei Neureifen mit *. Das wird vom VTG ja noch toleriert. Diese Abweichung ist ungefähr identisch mit den unterschiedlichen Profiltiefen der WR.
    Kommt nun aber die vermehrte Abnutzung der Hinterräder bei der Mischbereifung hinzu, treten die Probleme auf, da dadurch die Abrollumfangsdifferenz weiter zunimmt.
    Ah, Danke, das hab ich so echt nicht gewusst. Also vornehmlich bei Mischbereifung.

    Gruß M.!
    Finde ich gut -> http://www.motodrom.de

  3. #33
    Registriert seit
    10.09.2013
    Ort
    Tarp
    Fahrzeug
    BMW e83 3.0d xdrive u. Mini Countryman Cooper D
    Beiträge
    1.218

    Standard AW: Erfahrung mit Nokian WR D3 Winterreifen

    Zitat Zitat von Scheune Beitrag anzeigen
    Da der X Allrad ja bekanntlich betont heckantriebmässig ausgelegt ist, is das Verschleißbild bei unserem X auch dementsprechend, vorne mindestens 3 mm mehr Restprofil.
    Wenn man sowieso einen Radsatz für den Winter und einen für den Sommer hat und keine Mischbereifung fährt, dann bietet es sich doch an ab und zu von HA auf VA zu tauschen. Dann kommen 3 mm Profilunterschied gar nicht zu Stande.
    Bei vielen Autos ist vergessen worden alle Räder mit dem Motor zu verbinden.

  4. #34
    Registriert seit
    16.11.2012
    Ort
    Mecklenburg
    Fahrzeug
    BMW 325i Coupé + X3 3.0i LPG + 12er GS ADV + 12er GS LC ADV
    Beiträge
    57

    Standard AW: Erfahrung mit Nokian WR D3 Winterreifen

    Richtig, kann man machen, für diesen Satz Reifen hat sich das quasi erledigt. Ist aber auch kein Problem, mein liebes Weib fährt den X3 und auf das Thema "Andere Winterreifen" meinte sie "Nö", ihr gefallen die Nokian und somit kommt die Hinterachse 1 X neu bestückt und gut ist's.
    Oder dann von vorn nach hinten und die Neuen dann nach vorn, ma gucken wieviel Profil die Neuen dann haben.

    Gruß M.!
    Geändert von Scheune (24.04.2017 um 07:19 Uhr)
    Finde ich gut -> http://www.motodrom.de

  5. #35
    Registriert seit
    05.02.2009
    Ort
    am Taunus
    Fahrzeug
    X3 2.0d F25 + 118i Cabrio
    Beiträge
    3.824

    Standard AW: Erfahrung mit Nokian WR D3 Winterreifen

    Neue sollten immer nach hinten
    Viele Grüsse

    Willi

  6. #36
    Registriert seit
    16.11.2012
    Ort
    Mecklenburg
    Fahrzeug
    BMW 325i Coupé + X3 3.0i LPG + 12er GS ADV + 12er GS LC ADV
    Beiträge
    57

    Standard AW: Erfahrung mit Nokian WR D3 Winterreifen

    Zitat Zitat von brummi Beitrag anzeigen
    Neue sollten immer nach hinten
    Ok, bei einem Satz Reifen ( nicht Mischbereifung ) würde das dann heißen "die Besten nach hinten"
    und würde bedeuten, beim jährlichen Räderwechsel immer die Besten nach hinten und nach 5 Jahren wäre der Reifensatz dann in etwa durch.

    Kann man machen.

    Gruß M.!
    Finde ich gut -> http://www.motodrom.de

  7. #37
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    V250d 4-matic + Passat B8 Alltrack
    Beiträge
    14.606

    Standard Erfahrung mit Nokian WR D3 Winterreifen

    Sollte man so machen. Die besseren, also mit mehr Profil nach Hinten, da hinten die Seitenführung des Fahrzeugs stattfindet. Wenn dort schlechteres Profil ist als vorne, ist die Seitenführung schlechter und somit das Ausbrechen des Fahrzeugs deutlich ausgeprägter. Zudem ist der X3 heckbetont ausgerichtet, so dass auch der Verschleiß hinten etwas größer sein sollte. Dann kann man jede Saison von vorne nach hinten oder umgekehrt wechseln, hat hinten die besseren oder zumindest gleich gute Reifen und alles ist in Butter...
    Geändert von X3 No.1 (26.04.2017 um 23:08 Uhr)
    Beste Grüße aus HH!

    Frank

    "Wo Vorsprung durch Technik aufhört - fängt die Freude am Fahren erst an"

  8. #38
    Registriert seit
    15.11.2013
    Fahrzeug
    X3 3.0d F25 BJ 2016 und Mini Cooper Countryman
    Beiträge
    110

    Standard AW: Erfahrung mit Nokian WR D3 Winterreifen

    Das kann ich nur bestätigen, aber mehr als 0,5 mm Unterschied habe ich bisher mit Xdrive noch nie hinbekommen. Ich fahre wohl irgendwie falsch. Der Wechsel beseitigt aber auch zuverlässig die Sägezahnbildung an den Vorderachse.

  9. #39
    Registriert seit
    10.09.2013
    Ort
    Tarp
    Fahrzeug
    BMW e83 3.0d xdrive u. Mini Countryman Cooper D
    Beiträge
    1.218

    Standard AW: Erfahrung mit Nokian WR D3 Winterreifen

    Bei mir werden die Räder auch regelmäßig von vorne nach hinten gewechselt und somit laufen sie gleichmäßig ab. Den Sägezahn hat das trotzdem nicht verhindert. Der ist an allen vier Rädern gleichmäßig vorhanden und da der D3 SUV ja laufrichtungsgebunden ist kommt ein drehen der Räder ja nicht in Frage.

    Aber um es noch einmal zu sagen, ich halte den Nokian für einen guten Reifen. Auf Schnee ist er fantastisch, die anderen Disziplinen meistert er auch sehr gut und er ist auch recht verschleißfest. Lediglich der Komfortverlust durch die Sägezahnbildung in der zweiten Lebenshälfte des Reifens ist ein sehr kleiner Wehrmutstropfen, den Nokian durch die gefundene Regelung versüßt hat.
    Geändert von rick2601 (27.04.2017 um 06:48 Uhr)
    Bei vielen Autos ist vergessen worden alle Räder mit dem Motor zu verbinden.

Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit dem neuen 28i ?
    Von Wolfus im Forum Motor-Talk
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 02.09.2012, 09:22
  2. Erfahrung in der BMW Welt
    Von Mattes007 im Forum Motor-Talk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 16:37
  3. Nokian WR G2 - eine All-Season Alternative in 18 Zoll?
    Von Replicant im Forum Fahrwerk und Reifen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 07:42
  4. schlechte erfahrung
    Von valigator im Forum Herzlich Willkommen im BMW X3 Forum
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 16:17
  5. Erfahrung 255/35 R20
    Von X-Mark im Forum Fahrwerk und Reifen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 07:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


unser Tipp -> http://www.autoersatzteile.de/