PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fachsimpelei über Helferlein & Co.



WaX3
14.06.2015, 04:42
Kleine Helferlein auf die die Welt gewartet hat oder manchmal auch mal gar nicht braucht, sind immer von großem Interesse. Die Pioniere unter uns, die bei technischen Spielereien die ersten sind und gerne mal schnell zugreifen, können hier ihre Berichte reinstellen oder Fragen beantworten.... und wir verwässern anderen Threads nicht...

Ich mache gleich auch mal den Anfang mit unserem neuen Hausfreund, dem iRobot Roomba:

Ich beschäftige mich seit ein paar Wochen mit den Saugrobbies und bin bei iRobot hängen geblieben, weil mich das Konzept überzeugt hat. Die Beschreibungen bei A...on sind nicht nur bei einzelnen Geräten zahlreich, sondern nahezu über die komplette Produktreihe überwiegend positiv. Auch auf der Herstellerseite sind die Geräteeigenschaften sehr gut beschrieben und in Videos bereitgestellt.

Da ich ja ein großes kleines Spielkind bin, und meine Finger nicht von neuen Spielzeugen lassen kann, musste der kleine schon mal auf ca. 5 qm ran. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Unser Couchtisch steht derzeit im Schlafzimmer, da ist der Kleine locker zwischen den Beinen hin und her gefahren. Auf der rechten Seite des Robbies ist eine drehbare Bürste angebracht, die permanent rotiert und den groben Staub im Bereich von Tischbeinen oder Ecken einsammelt. Zwei Gummifußmatten die übereinander liegen hat er problemlos "bestiegen".

Von der Lautstärke her dachte ich, dass er etwas leiser ist. Beim abendlichen Fernsehprogramm würde ich ihn nicht laufen lassen. Das ist aber auch gar nicht notwendig, denn er kann auf verschiedene Einsatzteiten programmiert werden. Also ackert der Kleine, wenn wir nicht zu Hause sind. Für spontane Einsätze kann er mit einer Fernbedienung gesteuert werden. Das ist eine nette Spielrei. Aber ob sie benötigt wird, wird sich noch herausstellen.

Positiv ist, dass sehr viele Ersatzteile verfügbar sind, die mit wenigen Handgriffen ausgetauscht werden können.

Auch wenn unser EG gerade leer ist, lasse ich ihn gleich mal laufen, damit ich die Zeit messen kann, die er für eine komplette Reinigung benötigt. Mehr folgt aber, wenn er man den möblierten Raum beackert hat.

X3 No.1
14.06.2015, 07:46
Und ein Video von Robbi at work wäre interessant. :-)

WaX3
14.06.2015, 10:03
Ich kann keine Videos hochladen.... über die Klammer bricht er immer wieder ab.... WAS MACH ICH FALSCH? Ich habe m4v Dateien auf meinem Desktop, die hier rein sollen.....

X3 No.1
14.06.2015, 10:42
Am besten in Youtube hochladen und den youtube-Link dann hier veröffentlichen...

PoWder
14.06.2015, 10:45
...oder über Tapatalk...

WaX3
14.06.2015, 10:46
Nee, TT greift nicht auf die eigenen Videos zurück, das habe ich schon probiert...

PoWder
14.06.2015, 10:48
Verstehe ich jetzt nicht - meine iPhone Videos lade ich mit TT übers iPhone hoch - gestern mehrmals...

WaX3
14.06.2015, 10:50
Dann hast Du die Videos mit dem iPhone gemach. Ich habe mit der DigiCam gefilmt, gewandelt und aufs iPhone gesynct. Auf den Ordner Eigene Videos habe ich keinen Zugriff.

PoWder
14.06.2015, 13:18
Okay, das ist der Unterschied!

-> Youtube!