PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe zur Verkabelung des Thermostaten einer Fussbodenheizung



PoWder
15.01.2017, 10:52
Mahlzeit!

ein Freund aus dem Smartforum braucht Hilfe zur Verkabelung eines Thermostaten.

Ich selbst habe da keinen Plan von und probiere es mal hier im Forum.

Vielleicht hat jemand Ahnung wie er vorgehen sollte kann einen Tipp geben.

Danke!

PoWder

https://www.smart-453-forum.de/index.php?thread/795-brauch-mal-hilfe-verdrahtungen-von-thermostaten-bei-fu%C3%9Fbodenheizung/&postID=14637#post14637

WaX3
15.01.2017, 11:01
Hi Thomas, Dein Link funktionier nicht...

"Zutritt verweigert"

PoWder
15.01.2017, 11:05
Liegt wahrscheinlich daran, daß ohne Anmeldung nichts zu sehen ist...

Ich kopiere mal rasch alles hierher:


Hey Leute,

kennt sich zufällig jemand aus beim Thema Verdrahtungen von Thermostaten bei einer Fußbodenheizung.
Brauch da mal Hilfe beim Autausch eines normalen Thermostates auf ein SmartHome Gerät.
Als Elektrounfähiger könnt ich Hilfe nach dem Motto Draht da von hier nach da gut gebrauchen. https://www.smart-453-forum.de/wcf/images/smilies/wink.png
Vielleicht kann mir ja bitte einer helfen.

Mal was außerhalb der Autothematik. Ok Bissel Smart ist ja bei SmartHome dabei hehe. https://www.smart-453-forum.de/wcf/images/smilies/wink.png

Gruß und Danke

23380


Antwort1:

Da ja das Gegenstück zur bisherigen Kontaktsteuerung nicht bekannt ist, würde ich mal ohne jedwede Gewähr und auf dein eigenes Risiko folgendes unklemmen : 1 auf COM und die 2 auf NC
Wenn der Thermokontakt öffnet wird durch den Widerstand der Kontakt 2 fix auf das Potential von 4 gezogen. Der neue "Kasten" dagegen ist nur ein Wechselschalter. Es kommt also drauf an, was dranhängt.

Antwort des Threaderstellers:

Wenn ich dieses mache dreht die Heizung voll auf https://www.smart-453-forum.de/wcf/images/smilies/sad.png

Das hat er zur alten Anlage noch gefunden:

23381

pewoka
15.01.2017, 19:21
Wieviel Kabel waren an dem alten Thermostat angeklemmt? Nur 2 oder mehr?
...achso und die genaue Bezeichnung vom neuen SmartHome Thermostat.

Input.Input.[emoji6]

PoWder
15.01.2017, 20:15
Hab die Fragen weitergegeben. Danke schonmal!

PoWder
15.01.2017, 20:27
Alte Thermostat RTBSB-201.002

23393

Neues Thermostat Bitron Video Wandthermostat

23394

Das alte war mit drei angeschlossen. Sieht man auf dem einen Bild.
Gruß

Marcus

pewoka
15.01.2017, 21:27
Ich würde erstmal an den 3 Kabeln messen wo die Phase anliegt. Sollte die Klemme 1 am alten Thermostat sein, also Schaltkontakt von der Heizung (Stromprüfschraubendreher ranhalten > Lämpchen leuchtet).
Kabel der Klemme 2 sollte nichts leuchten. Das wäre der Schaltkontakt zur Heizung (Stelltrieb).
Kabel an Klemme 4 sollte der Nullleiter sein. Da sollte daher auch nichts leuchten.
Wenn dem so ist,
dann würde ich Kabel von Klemme 1 an Klemme COM klemmen. Kabel von Klemme 2 an NC. Dann wird die Heizung durch Schließen des Relais eingeschaltet, wenn Stelltriebe daran angeschlossen sind, die stromlos geschlossen sind.
klemmt man das Kabel von Klemme 2 an NO wird die Heizung durch öffnen des Relais eingeschaltet wird, wenn ein Stelltrieb angeschlossen ist der stromlos offen ist. Also Relais offen, kein Strom, Stelltrieb geht auf.
Beide Varianten wären möglich.
Ist das Ganze denn auch richtig an der Basis angemeldet?

Alles ohne :shoot::shoot::shoot:(Gewähr)

PoWder
15.01.2017, 22:04
Danke von mir Peter und:



Ich teste es morgen sofort.

Vielen Dank Peter und vielen Dank Thomas.

Werde dann Bericht erstatten. https://www.smart-453-forum.de/wcf/images/smilies/wink.png

MrLee