Banner BMW X3 Forum


Pkwteile.de/autoteile/Bmw-Ersatzteile
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: 2.0i N46 hoher Ölverbrauch, Wechsel der KGE als Lösung (Kurbel-Gehäuse-Entlüftung)

  1. #11
    Registriert seit
    09.01.2017
    Fahrzeug
    BMW X3 (E83) 2.0i
    Beiträge
    23

    Standard AW: 2.0i N46 hoher Ölverbrauch, Wechsel der KGE als Lösung (Kurbel-Gehäuse-Entlüftung

    Gibt's eine grobe Reparatur Anleitung? 😉

  2. #12
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Landkreis Rotenburg/Wümme
    Fahrzeug
    Nissan Qashqai 2.0 4x4 + WoMo EuraMobil PT 720 EB, früher BMW E83 3.0iA
    Beiträge
    7.212

    Standard AW: 2.0i N46 hoher Ölverbrauch, Wechsel der KGE als Lösung (Kurbel-Gehäuse-Entlüftung

    KGE bei Fahrzeugen bis 01/2007
    . > KLICK
    Da sieht man schonmal die Lage der Schläuche und des Ölabscheiders.
    Ab 01/2007 ist die Kurbelgehäuseentlüftung fest in die Zylinderkopfhaube integriert. Da kann man nix mehr tauschen, außer die gesamte Zylinderkopfhaube.
    Jetzt kommt es auf das Baujahr Deines Xi an.
    Gruß vom Rand der Lüneburger Heide
    Peter

    "Ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern ist nur eine Notlösung!" (Walter Röhrl)
    Kerzen müssen zünden und nicht brennen.

  3. #13
    Registriert seit
    09.01.2017
    Fahrzeug
    BMW X3 (E83) 2.0i
    Beiträge
    23

    Standard AW: 2.0i hoher Ölverbrauch, Wechsel der KGV als Lösung

    Danke.
    Ist hier die EZ entscheidend?
    Oder Baujahr?

  4. #14
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Landkreis Rotenburg/Wümme
    Fahrzeug
    Nissan Qashqai 2.0 4x4 + WoMo EuraMobil PT 720 EB, früher BMW E83 3.0iA
    Beiträge
    7.212

    Standard AW: 2.0i hoher Ölverbrauch, Wechsel der KGV als Lösung

    Entscheidend ist das Herstellungsdatum. im VIN-Decoder kannst Du die letzten 7 Ziffern der Fahrgestellnummer eingeben und erhältst dann neben der Fahrzeugausstattung auch das genaue Herstellungsdatum Deines Fahrzeugs.
    Gruß vom Rand der Lüneburger Heide
    Peter

    "Ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern ist nur eine Notlösung!" (Walter Röhrl)
    Kerzen müssen zünden und nicht brennen.

  5. #15
    Registriert seit
    09.01.2017
    Fahrzeug
    BMW X3 (E83) 2.0i
    Beiträge
    23

    Standard AW: 2.0i hoher Ölverbrauch, Wechsel der KGV als Lösung

    X3 2.0i N46 (Von 01.08.2006)
    E83N SAV Europa
    Herstellungsdatum: 11.2006 Lenkung: L Getriebe: N

    KGE könnte ich also wechseln.
    Aber lohnt sich der Aufwand?
    Soll ich eigentlich wieder zum anderen Thread switchen?

  6. #16
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Landkreis Rotenburg/Wümme
    Fahrzeug
    Nissan Qashqai 2.0 4x4 + WoMo EuraMobil PT 720 EB, früher BMW E83 3.0iA
    Beiträge
    7.212

    Standard AW: 2.0i hoher Ölverbrauch, Wechsel der KGV als Lösung

    Wenn die KGE funktioniert würde ich erstmal nicht tauschen.
    Die Laufunruhe nach dem Kaltstart kann wie gesagt ein Luftleck/Nebenluft sein.
    Der Motor wird zwar über die Valvetronic gesteuert. Trotzdem würde ich mir auch mal die Drosselklappe anschauen.
    Hat er denn einen hohen Ölverbrauch? Wenn ja wieviel und welches Öl fährst Du?
    Gruß vom Rand der Lüneburger Heide
    Peter

    "Ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern ist nur eine Notlösung!" (Walter Röhrl)
    Kerzen müssen zünden und nicht brennen.

  7. #17
    Registriert seit
    09.01.2017
    Fahrzeug
    BMW X3 (E83) 2.0i
    Beiträge
    23

    Standard AW: 2.0i hoher Ölverbrauch, Wechsel der KGV als Lösung

    Ölverbrauch ist nicht höher als normal.
    Würde diese Woche einen Ölwechsel machen.
    Neuer Filter und 5W30 Motoröl.
    Von oben habe ich mit Bremsenreiniger nach Falschluft gesucht - leider ohne Erfolg.
    Valvetronic Stellmotor wurde 2016 in einer Werkstatt getauscht.

  8. #18
    Registriert seit
    20.06.2012
    Fahrzeug
    x3
    Beiträge
    102

    Standard AW: 2.0i hoher Ölverbrauch, Wechsel der KGV als Lösung

    Auch Baujahr und Monat helfen nicht immer!
    Es gibt aber einen einfachen Trick: nachschauen

    Wenn eine außenliegende KGE verbaut ist: Bingo die kostet in der Bucht um die 35 Euronen
    und ist in 5 Minuten getauscht.

    Wenn das Ding im Deckel sitzt, kann ein guter Freundlicher evt. helfen,
    da in der Regel nur die Membran gerissen ist. Die ist aber offiziell nicht
    als Ersatzteil erhältlich (ein Schelm, wer böses dabei denkt), aber
    für einen Insider doch beschaffbar.

    Ich hatte damals einfach eine Außenliegende eingebaut (da muß nur ein Schlauchanschluß
    abgezwackt und mit Schlauchschelle befestigt werden), danach war Ruhe.
    Kostenersparnis zum KVA des Freundlichen: ca. 300 Euronen
    (siehe oben under "Schelm" und "böses")
    Geändert von usdz (25.04.2018 um 10:45 Uhr)

  9. #19
    Registriert seit
    20.06.2012
    Fahrzeug
    x3
    Beiträge
    102

    Standard AW: 2.0i hoher Ölverbrauch, Wechsel der KGV als Lösung

    P.S. Drosselklappe halte ich für nicht zielführend,
    da diese nur im Notbetrieb im Einsatz ist.
    Das sieht man dann am gelben Lämpchen.

  10. #20
    Registriert seit
    09.01.2017
    Fahrzeug
    BMW X3 (E83) 2.0i
    Beiträge
    23

    Standard AW: 2.0i N46 hoher Ölverbrauch, Wechsel der KGE als Lösung (Kurbel-Gehäuse-Entlüftung

    Also die Drehzahl fällt tatsächlich nicht ab, wenn ich im Betrieb den Öleinfüllstutzen öffne...

    Anbei ein Bild vom Motor.
    Sieht man hier, welche "Version" der KGE ich habe?
    Also ob "einfacher" oder schwieriger Wechsel?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


unser Tipp -> http://www.autoersatzteile.de/