Banner BMW X3 Forum


Pkwteile.de/autoteile/Bmw-Ersatzteile
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Austauschmotor für einen X3 mit 10 Jahren Laufzeit - Ja oder Nein

  1. #1
    Registriert seit
    10.09.2011
    Ort
    Estenfeld
    Fahrzeug
    X3 2.0d
    Beiträge
    26

    Standard Austauschmotor für einen X3 mit 10 Jahren Laufzeit - Ja oder Nein

    Hallo Leute,
    ich möchte gerne eure Meinung zu meinem
    nachfolgenden Problem wissen.

    Nachdem der Wasserverlust meines X3 immer größer wurde
    und der Austausch des AGR-Kühlers nichts brachte, habe ich den
    Wagen letzte Woche zu einem Motorinstandsetzer gegeben.

    Nach Demontage des Zylinderkopfes hat sich leider der Worst-Case offenbart.

    Zylinderkopf und Kopfdichtung sind in Ordnung, jedoch
    hat der Motorblock zwischen 2ten und 3ten Zylinder einen Riss.

    Gestern kam das Angebot der Werkstatt:

    Austausch des Motorblockes gegen ein Neuteil
    inkl. Ein- und Ausbau und Anbau aller Nebenaggregate ca. 5.600 EUR

    Austausch siehe oben, jedoch mit
    einem gebrauchten Block ca. 4.500 EUR

    Meine Frage wäre nun:
    Lohnt bis bei diesen Wagen überhaupt noch
    eine Repartur?
    Ich hänge noch an dem Wagen, da
    Getriebe, Fahrwerk, Allrad noch gut funktionieren und der Dicke mich
    sonst nicht im Stich gelassen hat.

    Hier noch die Eckdaten des Patienten:

    BMW X3 20D Facelift mit 177PS
    Baujahr: März 2008
    Laufleistung: 126.000 Km


    Ich danke euch im Voraus für eure Meinungen. Hoffe Ihr habt einen schönen Sonntag.
    Geändert von Nobbi2k (29.10.2017 um 10:25 Uhr)
    -------------------------------------------------
    Viele Grüße aus Unterfranken

    Norbert

    Katzen und Hunde öffnen 1-2 Wochen nach der Geburt die Augen... Manche Menschen leider nie :-(
    -------------------------------------------------

  2. #2
    Registriert seit
    05.06.2017
    Ort
    Rhein-Neckar-Dreieck
    Fahrzeug
    X3 3.0dA 218 PS
    Beiträge
    109

    Standard AW: Austauschmotor für einen X3 mit 10 Jahren Laufzeit - Ja oder Nein

    Hallo Norbert,

    meine Meinung: bei immerhin noch fünfstelligem Restwert (sogar Händler-EKW ist laut DAT noch mind. 10,5T €) ist das durchaus eine Überlegung wert, vorallem wenn das Fzg. - wie du sagst - ansonsten in einem Top-Zustand ist.

    Ich persönlich würde jedoch dann wahrscheinlich die Variante mit gebrauchten Block in Erwägung ziehen. Denke mal aber, dass es viele gibt, die ein 10 Jahre altes Fzg. mit so einem Schaden lieber ersetzen. Ist halt eine Frage wirtschaftlicher Abwägungen....

    Grüße
    Ben

  3. #3
    Registriert seit
    06.01.2013
    Fahrzeug
    MB & Audi .... früher nur BMW.
    Beiträge
    1.678

    Standard AW: Austauschmotor für einen X3 mit 10 Jahren Laufzeit - Ja oder Nein

    Und gerade im Hinblick auf die Wirtschaftlichkeit würde ich den Wagen abstoßen. Heute der Motorblock, morgen eine Kleinigkeit und übermorgen das Getriebe. Und dann? Dann ist die Investition für den A***. Realistisch gesehen wird das so eintreten. Die rosa Brille wird sagen, das geht noch lange so gut. Game over und weg. So würde ich das machen. Sollte es dir persönlich wirtschaftlich nicht möglich sein, dann natürlich der Blocktausch = gebraucht.

  4. #4
    Registriert seit
    29.08.2013
    Ort
    Wien
    Fahrzeug
    E83 3.0d 09/2004 , F25 30d 05/2011
    Beiträge
    1.708

    Standard AW: Austauschmotor für einen X3 mit 10 Jahren Laufzeit - Ja oder Nein

    Mal davon abgesehen, daß der Preis recht hoch angesetzt ist für einen Gebrauchtblocktausch....IMHO. Ich liebe meinen iXi aber so einem Fall, würde ich ihn wohl schlachten und in Teile verkaufen.

    Timiboy

  5. #5
    Registriert seit
    05.06.2017
    Ort
    Schellerten
    Fahrzeug
    x3 e83 3,0 sd
    Beiträge
    11

    Standard AW: Austauschmotor für einen X3 mit 10 Jahren Laufzeit - Ja oder Nein

    Wieviele Jahre/Kilometer und wie fährst Du denn Deinen iX? Das währen für mich die nähsten Entscheidungspunkte nach dem Wert des iX. Auch solltes Du Dir noch andere Angebote einholen, meiner Meinung nach ist da noch Luft nach unten.

  6. #6
    Registriert seit
    29.08.2013
    Ort
    Wien
    Fahrzeug
    E83 3.0d 09/2004 , F25 30d 05/2011
    Beiträge
    1.708

    Standard AW: Austauschmotor für einen X3 mit 10 Jahren Laufzeit - Ja oder Nein

    Je nach SA ist es vielleicht nicht weit zu einem GW...

  7. #7
    Registriert seit
    10.09.2011
    Ort
    Estenfeld
    Fahrzeug
    X3 2.0d
    Beiträge
    26

    Standard AW: Austauschmotor für einen X3 mit 10 Jahren Laufzeit - Ja oder Nein

    Hallo Leute,
    ich danke euch für die Antworten. Ich bin immer noch hin- und hergerissen zwischen Reparatur und Verkauf als defektes Fahrzeug.
    Ich bin den X immer immer moderat gefahren. Möglichst viele Langstrecken und nie übermäßig getreten.

    Eure Argumente sind definitiv alle richtig. Es kann sein das nach Instandsetzung des Motors villeicht als nächstes der Turbo
    oder der DPF kaputt geht.
    Auf der anderen Seite reut es mich so einen Wagen zum Schleuderpreis zu verkaufen, da er mir sonst keine Probleme macht.

    Ich werde wohl noch ein separates Angebot einholen und dann eine Bauchentscheidung treffen.
    -------------------------------------------------
    Viele Grüße aus Unterfranken

    Norbert

    Katzen und Hunde öffnen 1-2 Wochen nach der Geburt die Augen... Manche Menschen leider nie :-(
    -------------------------------------------------

  8. #8
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Salzlandkreis
    Fahrzeug
    Smart forfour Brabus
    Beiträge
    21.987

    Standard AW: Austauschmotor für einen X3 mit 10 Jahren Laufzeit - Ja oder Nein

    ...vorher bitte unbedingt zu BMW...

    Es gab mal eine Charge mit dünnwandigen Blöcken die zur Rissbildung neigten.

    Ich habe am E83 FL einen nagelneuen Motor bekommen - für unme.

    Ich finde meinen Beitrag zur Kontrolle des BJ nicht mehr...

    Hinterfragen kostet nichts!
    Gruß aus dem Salzlandkreis
    Thomas

  9. #9
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    bei Würzburg Ufr
    Fahrzeug
    Range Rover Evoque Dynamic, VW 183 "Iltis",
    Beiträge
    1.816

    Standard AW: Austauschmotor für einen X3 mit 10 Jahren Laufzeit - Ja oder Nein

    Ich habe in meinem im letzten Jahr nochmal €10.000 reingesteckt u.a. auch neuer Motor, neue Kupplung, neue Bremsen..., ihn dann aber für €14.500 verkauft.
    Erfahrung ist nicht alles, man kann seine Sache auch 20 Jahre falsch gemacht haben

  10. #10
    Registriert seit
    25.02.2016
    Ort
    Österreich, STMK
    Fahrzeug
    F25 xDrive 20d
    Beiträge
    623

    Standard AW: Austauschmotor für einen X3 mit 10 Jahren Laufzeit - Ja oder Nein

    Ich würde auch wie PoWder schreibt erstmal im Netz recherchieren (nach dem Motto: gabs das schon mal? Materialfehler?) und dann auf jeden Fall mit BMW Kontakt aufnehmen bzw. über einen Händler aufnehmen lassen. Ist der Wagen immer gepflegt worden (Serviceheft) und bei der niedrigen Laufleistung, nehmen sie sich dem Thema an, schlimmer als ein NEIN kanns nicht werden.
    BMW Club addicts Styria
    est. 2016
    ///M-Paket Umbau

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


unser Tipp -> http://www.autoersatzteile.de/