Heute habe ich die Original BMW iPod Schnittstelle eingebaut.
Der Einbau war recht einfach, dank der gut beschriebenen Einbauanleitung!
Einfach Kabel auspinnen, neue Einpinnen, einen Stecker verbauen und zusammenstecken. Vorher noch ein Loch in Das Handschuhfach bohren (16mm) um das Anschlusskabel durchzuschieben.



Am längsten hat das gepfrimel des Gummistopfens in das vorher gebohrte Loch Im Handschuhfach gedauert...die Ecke wollte einfach nicht rein, hat aber mit etwas Gewalt doch geklappt





War Anfangs etwas skeptisch, ob die wirklich was taugt, wenn man sich die antiquierte Anleitung dazu ansieht, allerdings ist die echt geil! Kann ich nur empfehlen. Und mit meinem iPod Touch 2G funktioniert das alles top
Morgen kommt dann das Adapterkabel für das iPhone 8

Der Klang ist deutlich besser als mit Aux. Der Raumklang des DSP Top Hifi Systems kommt jetzt super raus. Bei entsprechender Musik, wandert der Klang durch das ganze Auto!
Bässe sind druckvoll und die Höhen sehr klar, selbst bei maximal Lautstärke knistert nichts oder kratzt.

Das einzig nervige ist, dass man die Playlisten BMW1 BMW2 usw bis 5 nennen muss, um diese über das Navi zu bedienen.
Man kann aber auch manuell Titel wählen oder mit Taste 6 am Navi alle Titel laufen lassen. Auch im Shuffle Modus.

Bin sehr gespannt wie es mit dem iPhone klingt, da man die Musik darauf in höherer Datenrate speichern kann als am iPod (128kb/S vs. 256kb/S)

Wichtig!: Bei vorher vorhandenem CD Wechsler entfällt dieser. Ich hatte allerdings keinen, also ists mir egal


Grüsse
Tim