Banner BMW X3 Forum


Pkwteile.de/autoteile/Bmw-Ersatzteile
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Kratzer im Innenraum: Was kann Repariert werden und was nicht mehr?

  1. #1
    Registriert seit
    24.02.2018
    Fahrzeug
    E87
    Beiträge
    2

    Standard Kratzer im Innenraum: Was kann Repariert werden und was nicht mehr?

    Hallo X3-Fahrerinnen und X3-Fahrer,

    ich überlege mir einen Gebrauchten X3 (f25 LCI) zu kaufen. Leider ist der Vorbesitzer nicht wirklich sorgsam mit dem X umgegangen. Bevor ich in die finale Preisverhandlung einsteige würde ich gerne abschätzen können, welche Kratzer und Macken beseitigt werden können und welche immer bleiben werden. Die drei Jahre haben ein paar unschöne Gebrauchsspuren im Innenraum hinterlassen. So sind die Türverkleidungen leider etwas sehr, durch Unachtsamkeit, ramponiert und haben einige Kratzer abbekommen. Auch hat das Handschuhfach einige Kratzer von der Handtasche der Freundin abbekommen. Die Rückseite der Vordersitze hat auch so einige Gebrauchsspuren abbekommen... Alles in allem nicht schön.

    Diese "kleinen" Schönheitsfehler würde ich gerne reparieren oder auch reparieren lassen.

    Wie sind eure Erfahrungen in Sachen Kunststoff? Was ist mittlerweile Machbar und bei welchen Schäden ist nur noch ein Austausch als letzte Option möglich?

    Selbst versuchen oder direkt zum Profi fahren?

    Viele Grüße und vielen Dank!
    Geändert von Absinthe (24.03.2018 um 17:21 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    13.03.2013
    Ort
    D
    Fahrzeug
    BMW X
    Beiträge
    2.018

    Standard AW: Kratzer im Innenraum: Was kann Repariert werden und was nicht mehr?

    Willkommen im Forum! Wenn Du es selbst als nicht schön bezeichnest, würde ich an Deiner Stelle die Finger davon lassen, weil davon auszugehen ist das bei der nicht vorhandenen Sorgfalt im Innenraum auch der Rest nicht super ist. Wie oft sind evtl. Bordsteinüberfahrungen gemacht worden und wie war die Fahrweise und und und........
    Bei über 4000 Gebrauchtwagenangebote auf Mobile muss es doch was geben was nicht verkratzt ist. Ist natürlich nur meine Sicht der Dinge ,welches Du für Dich anders
    werten Kannst! In dem Sinne melde Dich mal was daraus geworden ist!

  3. #3
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Salzlandkreis
    Fahrzeug
    Smart forfour Brabus
    Beiträge
    21.987

    Standard AW: Kratzer im Innenraum: Was kann Repariert werden und was nicht mehr?

    Ich sehe das wie Heiab, wer auf sein Fahrzeug innen nicht aufpasst, dem ist auch der Rest egal. Stichwort warmfahren und kaltfahren.

    EIN Kratzer kommt immer mal vor, aber das was Du beschreibst ist eine deutliche "mir doch egal" - Einstellung.

    PoWder
    Gruß aus dem Salzlandkreis
    Thomas

  4. #4
    Registriert seit
    24.02.2018
    Fahrzeug
    E87
    Beiträge
    2

    Standard AW: Kratzer im Innenraum: Was kann Repariert werden und was nicht mehr?

    Vielen Dank @Heiab und @PoWder für die Antworten.

    Der Wagen kommt aus dem Bekanntenkreis mit einem guten Freundschaftspreis. Ich kenn den Fahrer und weiß, dass er sonst wirklich sehr pfleglich mit dem Auto umgegangen ist. Daher kann ich die paar Kratzer eigentlich verschmerzen, solange man diese "reparieren" kann?

    Anbei ein paar Fotos vom Innenraum. Meint ihr, dass man diese Beschädigungen entfernen kann? Wenn ja, wie gut?

    29405136_1766716000041232_312098952_o.jpg
    29632710_1766715996707899_711130920_o.jpg
    29632960_1766715990041233_865075312_o.jpg
    29633024_1766715960041236_213468710_o.jpg
    29514142_1766715926707906_1712420812_o.jpg
    29527094_1766715933374572_1127260161_o.jpg
    29514062_1766715943374571_1100917419_o.jpg

    Viele Grüße

  5. #5
    Registriert seit
    28.12.2012
    Ort
    Münsterland
    Fahrzeug
    F25 X3 30d
    Beiträge
    3.848

    Standard AW: Kratzer im Innenraum: Was kann Repariert werden und was nicht mehr?


  6. #6
    Registriert seit
    15.10.2011
    Ort
    Saarland
    Fahrzeug
    (E83 7/07), 328Cab (E36 2/96), C220d (W205 1/18 - dienstl., Suzuki SV650S)
    Beiträge
    1.819

    Standard AW: Kratzer im Innenraum: Was kann Repariert werden und was nicht mehr?

    Du wirst mit der Methode aus dem Link von Wax3 ca 80 Prozent gut erledigen können, die tieferen Kratzer mit Materialabtrag werden damit allerdings nur etwas verdeckt.
    Deswegen würde ich aber den Wagen sicher trotzdem kaufen, gerade wenn du die Historie kennst
    Gruß aus dem Saarland
    Cornelius (X3 von Frau Ausleiher )

  7. #7
    Registriert seit
    05.02.2009
    Ort
    am Taunus
    Fahrzeug
    X3 2.0d F25 + 118i Cabrio
    Beiträge
    4.336

    Standard Kratzer im Innenraum: Was kann Repariert werden und was nicht mehr?

    Wenn er also technisch gepflegt wurde (?) wundert auch mich der "innere" Zustand.
    Eins ist mMn zu bedenken, wenn du jetzt sagst, es wäre ok, wenn reparabel:
    - Es wird nicht zu 100% zu reparieren sein und du dich dann doch evtl. ewig ärgern, den Wagen genommen zu haben.
    - Mir wären diese "Dinger" immer ein Ärgernis.
    - Woher weist du, dass er ihn sonst wirklich gut behandelt hat.
    Langer Rede, kurzer Sinn: ich würde ihn nicht nehmen
    Viele Grüsse

    Willi

  8. #8
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    V250d 4-matic + Passat B8 Alltrack
    Beiträge
    14.992

    Standard AW: Kratzer im Innenraum: Was kann Repariert werden und was nicht mehr?

    Das was du unter dem 83metoo Link nicht entfernt bekommst wird grundsätzlich schwierig mit eigenen Mitteln zu beseitigen sein. Ich würde mal einen Aufbereitet befragen, ob und wie er es reparieren kann.
    Beste Grüße aus HH!

    Frank

    "Wo Vorsprung durch Technik aufhört - fängt die Freude am Fahren erst an"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


unser Tipp -> http://www.autoersatzteile.de/