Banner BMW X3 Forum


Pkwteile.de/autoteile/Bmw-Ersatzteile
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Welche Reifen? E83 235/55 17

  1. #1
    Registriert seit
    10.04.2018
    Fahrzeug
    BMW X3 E83
    Beiträge
    10

    Standard Welche Reifen? E83 235/55 17

    Hallo,
    ich habe mir vor etwas über 3 Monaten einen gebrauchten E83 (3.0d) aus 2008 gekauft. Montiert sind Winterreifen.
    Leider hat sich nach einizger Zeit immer die Reifendruckwarnlampe gemeldet und mittlerweile muss auch regelmäßig der Druck aufgefrischt werden.
    Also auf zum Reifenspezi und checken lassen. Es hat sich rausgestellt, dass der Reifen hinten rechts bereits schon einmal geflickt worden ist, ebenso ist eine Schraube drin.

    Ich brauche also neue Reifen. Das halbjährliche Wechselspiel möchte ich gerne umgehen und zu harte Winter gibt es im Norden auch nicht.
    Daher bieten sich Allwetterreifen an? Welche?
    Leider bin ich völliger Anfänger, habe also gar keine Idee/Ahnung. Brauche ich zwingend einen neuen Satz oder können auch nur die hinteren beiden ausgetauscht werden?

    Über Tipps bin ich unendlich dankbar Ebenso überlege ich auch nochmal auf der Händler zuzugehen, eventuell fällt so ein geflickter Reifen ja unter Garantie/Gewährleistung. Mit der Schraube wird es schwieriger.
    Geändert von kachenga (17.07.2018 um 16:16 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    17.06.2018
    Fahrzeug
    BMW X 3, 2.0 d, BJ. 2007, e 83, M47
    Beiträge
    51

    Standard AW: Welche Reifen? E83 235/55 17

    Hallo Kachenga,

    bei dem genannten X3 kann ich dir nur zu Reifen raten die einen BMW * haben. Ich selber habe aufgrund einer Beschädigung an einem Reifen, die Achse wie von dir beschrieben neu aufziehen lassen ( Reifen ohne * aber die gleichen wie an der VA). Im Anschluss hatte ich große Probleme mit dem VTG. Der X3 ist hier sehr empfindlich. Trotz einem geringen Profilunterschied von 1mm war der Wagen nicht mehr fahrbar. Also musste ich letztendlich alle 4 Reifen neu aufziehen lassen und hab dann direkt welche mit BMW * genommen. Seit dem habe ich keinerlei Probleme mehr. Verschiedene Reifen oder Profiltiefe hat mein BMW nicht verziehen.

    Grüße Gustav

  3. #3
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Landkreis Rotenburg/Wümme
    Fahrzeug
    Nissan Qashqai 2.0 4x4 + WoMo EuraMobil PT 720 EB, früher BMW E83 3.0iA
    Beiträge
    7.544

    Standard AW: Welche Reifen? E83 235/55 17

    In der genannten Dimension gibt es als AllSeason-Reifen mit * für den E83 den :
    Bridgestone Turanza El 42 und den
    Pirelli Scorpion STR.
    Die kriegst du nicht nur über BMW, sondern auch im Netz oder den Reifenbuden deiner Wahl auf Bestellung zu evtl. günstigeren Preisen.
    Es sollte unabhängig von den Reifen ca alle 80tkm ein Ölwechsel im VTG gemacht und anschließend die Ölverschleißwerte zurückgesetzt werden. Das erhöht die Zuverlässig bzw vermindert die Störanfälligkeit. Leider wird es oft genug vergessen.

    Gesendet von meinem HUAWEI P10 mit Tapatalk
    Geändert von pewoka (17.07.2018 um 18:25 Uhr)
    Gruß vom Rand der Lüneburger Heide
    Peter

    "Ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern ist nur eine Notlösung!" (Walter Röhrl)
    Kerzen müssen zünden und nicht brennen.

  4. #4
    Registriert seit
    05.02.2009
    Ort
    am Taunus
    Fahrzeug
    X3 2.0d G01 + MINI Cooper (F55)
    Beiträge
    4.688

    Standard AW: Welche Reifen? E83 235/55 17

    Sind die Reifen etwa noch aus dem Entstehungsjahr des Xi?
    Dann:
    - weg damit (zu alt)
    - 4 neue mit Stern und
    - alle gut
    Viele Grüsse

    Willi

  5. #5
    Registriert seit
    10.04.2018
    Fahrzeug
    BMW X3 E83
    Beiträge
    10

    Standard AW: Welche Reifen? E83 235/55 17

    Zitat Zitat von pewoka Beitrag anzeigen
    In der genannten Dimension gibt es als AllSeason-Reifen mit * für den E83 den :
    Bridgestone Turanza El 42 und den
    Pirelli Scorpion STR.
    Die kriegst du nicht nur über BMW, sondern auch im Netz oder den Reifenbuden deiner Wahl auf Bestellung zu evtl. günstigeren Preisen.
    Es sollte unabhängig von den Reifen ca alle 80tkm ein Ölwechsel im VTG gemacht und anschließend die Ölverschleißwerte zurückgesetzt werden. Das erhöht die Zuverlässig bzw vermindert die Störanfälligkeit. Leider wird es oft genug vergessen.

    Gesendet von meinem HUAWEI P10 mit Tapatalk
    Dankeschön für die Hinweise. Gibt es irgendwelche Vor/Nachteile bei den Reifen? Den Bridgestone gibt es scheinbar ab 100 Euro, wobei der Pirelli bei 120 Euro beginnt.
    Diese beiden Reifen haben automatisch immer den * oder gibt es von den Reifen 2 Versionen: 1x mit * und 1x ohne*?

    Den Hinweis mit dem Ölwechsel im VTG nehme ich auch mal mit. Der E83 hat jetzt knapp 130TKM runter. Auch wenn Offtopic, gibt es ansonsten noch was zu beachten zu checken, um Vorsorge zu betreiben?
    Geändert von kachenga (18.07.2018 um 11:10 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Landkreis Rotenburg/Wümme
    Fahrzeug
    Nissan Qashqai 2.0 4x4 + WoMo EuraMobil PT 720 EB, früher BMW E83 3.0iA
    Beiträge
    7.544

    Standard AW: Welche Reifen? E83 235/55 17

    Die Reifen gibt es ohne und mit (für BMW optimiert) *. Daher auch meine obige Anmerkung, dass die mit * auch im Netz zu finden, bzw über die Reifenbuden bestellbar sind.

    Gesendet von meinem HUAWEI P10 mit Tapatalk
    Gruß vom Rand der Lüneburger Heide
    Peter

    "Ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern ist nur eine Notlösung!" (Walter Röhrl)
    Kerzen müssen zünden und nicht brennen.

  7. #7
    Registriert seit
    09.04.2018
    Fahrzeug
    X3 (F25 LCI) 20D, Renault Twingo III 1.0
    Beiträge
    85

    Standard AW: Welche Reifen? E83 235/55 17

    Ich fahre jetzt seit 2 Monaten einen E83 und habe auch kurz über Ganzjahresreifen nachgedacht, den Gedanken aber inzwischen verworfen. Ich mag mir die Sicherheit und den Spaß, den der Allrad im Winter bringt, nicht durch mangelhafte Reifen wieder schmälern. Deshalb werde ich definitiv richtige Winterreifen aufziehen.

    Was gibts noch zu schecken? Mein Wagen war zwar Werkstattgepflegt, allerdings hat sich gezeigt, dass dieser in den letzten Jahren nicht durch BMW betreut wurde, wodurch einiges auf der Strecke geblieben ist. So waren die Öle im Verteilergetriebe, Getriebe und in den Differentialen längst überfällig, Dinge, die ich jetzt nachgeholt habe. Zudem war mein E83 ein Garagenwagen, bei mir steht er derzeit aber noch draußen, nach dem ersten Regenguss stand Wasser im Beifahrerfußraum, die Sperrfolie in der Tür hat sich gelöst. Wenn du ein Schiebedach hast, solltest du auch dessen Abläufe kontrollieren, ob sie frei sind.

    Ansonsten erst einmal viel Spaß mit dem X3 .…

  8. #8
    Registriert seit
    10.04.2018
    Fahrzeug
    BMW X3 E83
    Beiträge
    10

    Standard AW: Welche Reifen? E83 235/55 17

    Jetzt habe ich nochmal nachgeguckt, was aktuell drauf ist:
    Goodyear Ultragrip 235/55 R17 103V
    Scheinen also Winterreifen mit M+S Kennung und Schneeflockensymbol

    Also * für BMW optimiert. Allerdings bis 240 km/h zugelassen, während die beiden hier zitierten jeweils nur bis 210 km/h zugelassen sind.

  9. #9
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    76646
    Fahrzeug
    911 Carrera S, 525d T, Mini Cooper S
    Beiträge
    4.149

    Standard AW: Welche Reifen? E83 235/55 17

    Hi,

    mit M+S-Kennung und Flockensymbol spricht du ein heißes Eisen an.

    In vielen Fällen hatte der E83 tatsächlich Reifen mit M+S-Kennung als Grundausstattung aber ohne Flocke/Dreispitz. Wir sind hier fast alle einig, dass das ein reiner Sommerreifen ist. Der Gesetzgeber hat mit Reifen-Produktionsjahr 2018 dies Misere beendet. Es gilt ab sofort nur noch Flocke/Dreispitz.

    Auch viele 3,0d hatten die H-Reifen montiert, da sie bei 210km/h abgeregelt waren. Nur wenn sie die Hochgeschwindigsabstimmung bzw. das M-Paket hatten, waren V-Reifen montiert. Es kann also gut sein, dass auf deinem die H-Reifen reichen. Aber das sollte dein wissen.

  10. #10
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Landkreis Rotenburg/Wümme
    Fahrzeug
    Nissan Qashqai 2.0 4x4 + WoMo EuraMobil PT 720 EB, früher BMW E83 3.0iA
    Beiträge
    7.544

    Standard AW: Welche Reifen? E83 235/55 17

    Die 17" AllSeason mit * für den E83 haben alle nur einen H-Gschwindigkeitsindex, da der E83 auf 17"-Felgen und All Season-Reifen nur
    ohne Hochgeschwindigkeitsabstimmung ausgeliefert wurde. Alle Fahrzeuge mit Hochgeschwindigkeitsabstimmung wurden grundsätzlich mit 18" Rädern ausgeliefert.
    … und ja, die AllSeason-Bereifung mit der M&S-Kennung sind eigentlich als Sommerreifen mit verbesserten Fahreigenschaften auf leichtem Gelände bzw. unbefestigten Straßen (gegenüber reinen Sommerreifen) anzusehen.
    Gruß vom Rand der Lüneburger Heide
    Peter

    "Ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern ist nur eine Notlösung!" (Walter Röhrl)
    Kerzen müssen zünden und nicht brennen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


unser Tipp -> http://www.autoersatzteile.de/