Banner BMW X3 Forum


Pkwteile.de/autoteile/Bmw-Ersatzteile
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Wieder ein Japaner...

  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2015
    Ort
    Ingolstadt
    Fahrzeug
    E83 20d + Z3 2,2i roadster
    Beiträge
    149

    Standard Wieder ein Japaner...

    Hallo zusammen,

    nach 10 Jahren BMW hab ich mich entschieden wieder ins japanische Lager zu wechseln. Abgesehen davon, dass der E83 doch so langsam einiges an Reparaturkosten verursacht hat und ich bei 186.000 km immer noch mit dem ersten Turbolader und dem ersten DPF unterwegs war, fehlten mir trotz Höherlegung und AT Bereifung immer 2 Dinge. Etwas mehr Federweg bzw. Verschränkung und ein Untersetzungsgetriebe. Daher war klar in welche Richtung es geht. Ziel war ein bezahlbarer Geländewagen, der lang genug ist um nicht nur oben drauf sondern auch mal drin zu schlafen. Und nach einiger Überlegung blieben am Ende zwei japanische Fahrzeuge übrig, die eine gute Basis für mein künftiges Reisefahrzeug darstellen. Tja und einer davon war preislich attraktiv genug, dass ich ihn einfach haben musste. Und hier ist er nun.

    Name:  IMG_0379_HDR.jpg
Hits: 248
Größe:  380,0 KB

    Nachdem ich jetzt die ersten 5000 Kilometer damit zurück gelegt habe, kann ich auch nicht sagen die Entscheidung zu bereuen. Das Fahrzeug ist robust und hat im Vergleich zum X3 schon mit der OEM Bereifung im Gelände eine richtig gute Traktion. Vor allem beim bergab fahren ist die Untersetzung viel wert um das Fahrzeug kontrolliert zu bewegen. Das alles erkauft man sich natürlich mit Abstrichen in der Straßenperformance.

    Ich wollte euch hier natürlich noch danke sagen für die vielen Informationen und die interessanten Gespräche. Vor allem auch für den technischen Support. Vielleicht schaue ich hin und wieder mal rein und lese mit. Übrigens ... coole Ostalpentour habt ihr gemacht.
    Viele Grüße, Markus

  2. #2
    Registriert seit
    05.02.2009
    Ort
    am Taunus
    Fahrzeug
    X3 2.0d F25 + 118i Cabrio
    Beiträge
    4.400

    Standard AW: Wieder ein Japaner...

    Na dann mal viel Spass mit dem neuen Geländegänger Und ja, bleib uns hier erhalten, denn 180.000 KM Erfahrung können wir hier immer gut gebrauchen
    Viele Grüsse

    Willi

  3. #3
    Registriert seit
    21.07.2015
    Ort
    Ingolstadt
    Fahrzeug
    E83 20d + Z3 2,2i roadster
    Beiträge
    149

    Standard AW: Wieder ein Japaner...

    Nur die E83 werden auch hier langsam weniger.
    Viele Grüße, Markus

  4. #4
    Registriert seit
    05.02.2009
    Ort
    am Taunus
    Fahrzeug
    X3 2.0d F25 + 118i Cabrio
    Beiträge
    4.400

    Standard AW: Wieder ein Japaner...

    Aber sie sterben nicht aus - und Erfahrung hilft auch den F25- ern
    Viele Grüsse

    Willi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


unser Tipp -> http://www.autoersatzteile.de/