Banner BMW X3 Forum


Pkwteile.de/autoteile/Bmw-Ersatzteile
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: AGR Still legen

  1. #1
    Registriert seit
    25.07.2017
    Fahrzeug
    BMW X3 E83
    Beiträge
    73

    Standard AGR Still legen

    Hat das jemand gemacht bzw. was haltet iht davon?

  2. #2
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Landkreis Rotenburg/Wümme
    Fahrzeug
    Nissan Qashqai 2.0 4x4 + WoMo EuraMobil PT 720 EB, früher BMW E83 3.0iA
    Beiträge
    7.618

    Standard AW: AGR Still legen

    Nichts, weil dann die ABE des Fahrzeugs erloschen ist.
    Zumindest in D.
    Gruß vom Rand der Lüneburger Heide
    Peter

    "Ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern ist nur eine Notlösung!" (Walter Röhrl)
    Kerzen müssen zünden und nicht brennen.

  3. #3
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Salzlandkreis
    Fahrzeug
    Golf GTI Performance ;)
    Beiträge
    22.502

    Standard AW: AGR Still legen

    Nichts.

    Sinn des AGR ist die Reduzierung der Emissionen.
    Wenn die Abschaltung aktenkundig wird, ist die berühmte Masse mächtig am dampfen...

    1.) Betriebserlaubnis nicht mehr vorhanden und damit auch der Versicherungsschutz.
    2.) Vorsätzliches Fahren ohne die gesetzliche Pflichtversicherung ist keine Ordnungswidrigkeit.
    3.) Vielleicht kommt noch Steuerhinterziehung dazu, weil die Abgase der "falschen" Emissionsklassen bezahlt werden.

    Rausreden mit "habe ich nicht gewusst" interessiert niemand, wenn am Bauteil Hand angelegt wurde ist es Vorsatz, das führt in Deutschland dann auch gleich
    zu höheren Strafen in Form von Tagessätzen usw.

    Wundere Dich nicht, wenn KEIN "JA mach doch - habe ich auch schon gemacht" kommt.
    In einem öffentlichen Forum macht nicht jede Diskussion viel Sinn, genauso wenig wie der stolze Erfahrungsbericht eines Users hier aktuell im Forum vom Ausbau des AGR.

    PoWder
    Geändert von PoWder (10.11.2019 um 16:22 Uhr)
    Gruß aus dem Salzlandkreis
    Thomas

  4. #4
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Landkreis Rotenburg/Wümme
    Fahrzeug
    Nissan Qashqai 2.0 4x4 + WoMo EuraMobil PT 720 EB, früher BMW E83 3.0iA
    Beiträge
    7.618

    Standard AW: AGR Still legen

    ... und weil es leider oft vorkommt, dass da codierenderweise rummanipuliert wird und die Fahrzeugindustrie mit Schummelsoftware arbeitet reicht es nicht mehr bei der AU den FS auszulesen. Es wird wieder die Endrohrmessung durchgeführt und die Motoren bis zum Abriegeln hochgejubelt.
    Ganz toll.

    Gesendet von meinem HUAWEI P10 mit Tapatalk
    Gruß vom Rand der Lüneburger Heide
    Peter

    "Ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern ist nur eine Notlösung!" (Walter Röhrl)
    Kerzen müssen zünden und nicht brennen.

  5. #5
    Registriert seit
    25.07.2017
    Fahrzeug
    BMW X3 E83
    Beiträge
    73

    Standard AW: AGR Still legen

    danke
    Aber das es für den Motor bzw. Anbauteile besser ist steht doch wohl nicht in Frage, oder?

  6. #6
    Registriert seit
    25.07.2017
    Fahrzeug
    BMW X3 E83
    Beiträge
    73

    Standard AW: AGR Still legen

    Zitat Zitat von PoWder Beitrag anzeigen
    genauso wenig wie der stolze Erfahrungsbericht eines Users hier aktuell im Forum vom Ausbau des AGR.

    PoWder
    Hab den Bericht nicht gesehen, sonst hätte ich gar nicht gefragt

  7. #7
    Registriert seit
    28.12.2012
    Ort
    Münsterland
    Fahrzeug
    F25 X3 30d
    Beiträge
    4.378

    Standard AW: AGR Still legen

    Zitat Zitat von Neusser Beitrag anzeigen
    danke
    Aber das es für den Motor bzw. Anbauteile besser ist steht doch wohl nicht in Frage, oder?
    „Gut“ für den Motor und Vorschriften bzw. Gesetze stehen nicht immer im Einklang. Die Frage ist, was hinten, also am Ende der AGA rauskommt.

  8. #8
    Registriert seit
    25.07.2017
    Fahrzeug
    BMW X3 E83
    Beiträge
    73

    Standard AW: AGR Still legen

    Thanks für euer Feedback

    Bei mir geht/ist die MKL an.
    Luftfilter hab ich neu und den LMM mal ausgebaut und gereinigt (obwohl da nichts zu sehen war)
    Fehler gelöscht kam aber nach ein paar Kilometern wieder.
    Wenn ich jetzt den Unterdruckschlauch, probeweise, abmache und der Fehlerr tritt nicht mehr auf müßte es doch die AGR sein, oder?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


unser Tipp -> http://www.autoersatzteile.de/