Banner BMW X3 Forum


Pkwteile.de/autoteile/Bmw-Ersatzteile
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Poltern - Antriebswelle?

  1. #1
    Registriert seit
    18.05.2017
    Ort
    Offenbach am Main
    Fahrzeug
    X3 E83 2.5si
    Beiträge
    82

    Standard Poltern - Antriebswelle?

    Hallo zusammen,

    ich vernehme ein (nicht allzu lautes) Poltern bei schlechtem Straßenbelag und langsamer Fahrt.
    Vorne links.
    Wenn ich an dem abgestellten Fahrzeug an den Fahrwerksteilen rüttle bewegt sich nix, außer:
    Die Antriebswelle lässt sich in Axialrichtung ein paar Millimeter hin-und herschieben und auch mit ein bischenSchwung mit einem "klonk" anschlagen.
    Darf das sein?
    - vorne rechts habe ich jedenfalls viel weniger Spiel.
    Könnte diese Beweglichkeit das Poltern verursachen?

    Habe immer noch nur ca. 75.000km auf der Uhr stehen.

    Danke schonmal! Karsten

  2. #2
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Salzlandkreis
    Fahrzeug
    Golf GTI Performance ;)
    Beiträge
    22.523

    Standard AW: Poltern - Antriebswelle?

    Hallo Karsten,

    in meinem E83 hatte ich vorne links auch mal ein undefinierbares Geräusch bei langsamer Kopfsteinpflasterfahrt.
    Die Techniker haben fast 20 Runden über eine Hoppelstraße vorm Autohaus gedreht und dann die Lösuing gefunden.

    Diese Gummianpralldämpfer der Motorhaube hatten sich verstellt. Justiert und der Poltergeist war weg...

    Messe einfach mal bei Deinem Auto links und rechts, ob die Einstellungen identisch sind - das wäre ein schneller erster Anhaltspunkt.

    PoWder
    Gruß aus dem Salzlandkreis
    Thomas

  3. #3
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Landkreis Rotenburg/Wümme
    Fahrzeug
    Nissan Qashqai 2.0 4x4 + WoMo EuraMobil PT 720 EB, früher BMW E83 3.0iA
    Beiträge
    7.642

    Standard AW: Poltern - Antriebswelle?

    Das unterschiedliche Axialspiel zwischen linker und rechter Abtriebswelle kann durch die unterschiedliche Länge ( Durchführung durch die Ölwanne) bzw durch den Lagerbock auf der rechten Seite bedingt sein. Ob der Verschiebeweg (Axialspiel) nun unnatürlich lang auf der linken Seite ist, lässt sich aus der Ferne natürlich nicht beurteilen. Vordere Abtriebswellen
    Das von Dir beschriebene Poltern kann auch von ausgeschlagenen Koppelstangen bzw. der linken Koppelstange/Pendelstütze vom Stabilisator kommen. Hast Du die auch geprüft? Pendelstütze
    Gruß vom Rand der Lüneburger Heide
    Peter

    "Ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern ist nur eine Notlösung!" (Walter Röhrl)
    Kerzen müssen zünden und nicht brennen.

  4. #4
    Registriert seit
    18.05.2017
    Ort
    Offenbach am Main
    Fahrzeug
    X3 E83 2.5si
    Beiträge
    82

    Standard AW: Poltern - Antriebswelle?

    Tja, was heißt prüfen - ich hab' mich unters Auto gelegt und kräftig an allem herumgerissen - da wackelt an der Pendelstütze nix.
    Müsste man das möglicherweise aufgebockt nochmal testen?

    Die Motorhaube sehe ich mir jetzt gleich 'mal an: Da hatte ich vor ein paar Wochen tatsächlich an den Puffern herumgedreht (vorne), weil ich den Eindruck hatte, sie schließt nicht gut...

  5. #5
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Landkreis Rotenburg/Wümme
    Fahrzeug
    Nissan Qashqai 2.0 4x4 + WoMo EuraMobil PT 720 EB, früher BMW E83 3.0iA
    Beiträge
    7.642

    Standard AW: Poltern - Antriebswelle?

    Schau erstmal nach den Haubenpuffern.

    Gesendet von meinem HUAWEI P10 mit Tapatalk
    Gruß vom Rand der Lüneburger Heide
    Peter

    "Ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern ist nur eine Notlösung!" (Walter Röhrl)
    Kerzen müssen zünden und nicht brennen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


unser Tipp -> http://www.autoersatzteile.de/