Pkwteile.de
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Eintragung TÜV bzw DEKRA Problem ...

  1. #1
    Registriert seit
    17.12.2019
    Fahrzeug
    BMW X3 E83
    Beiträge
    61

    Frage Eintragung TÜV bzw DEKRA Problem ...

    Moin,

    ich habe mal wieder eine Frage, und zwar wollte ich gerade bei der DEKRA mein Fahrwerk (Gewindefahrwerk Lowtec), Spurplatten (V-12mm p.R. & H-20mm pR.) sowie die Reifen 245/35ZR20 eintragen lassen.

    Nun hat er mich gerade angerufen, nachdem er die Gutachten durchgelesen hat, das ich die PLatten gar nicht mit den Reifen fahren darf. Das Fahrwerkgutachten liesst er gerade bezüglich der Reifengrösse...


    Wie habt ihr eure Sachen eingetragen ?

    Wäre da über Rat und Vorschläge sehr dankbar....


    grtz
    Smatter

  2. #2
    Registriert seit
    10.09.2013
    Ort
    Tarp
    Fahrzeug
    BMW e83 3.0d xdrive u. Mini Countryman Cooper D
    Beiträge
    1.511

    Standard AW: Eintragung TÜV bzw DEKRA Problem ...

    Wo kommst du denn her? Einzelabnahmen darf nämlich nicht jede Prüforganisation und nicht jeder Prüfer machen. In den neuen Bundesländern ist das meist die DEKRA, bei uns in SH der TÜV Nord. Vielleicht hat dein DEKRA-Mann einfach nicht die nötige Kompetenz.
    Bei vielen Autos ist vergessen worden alle Räder mit dem Motor zu verbinden.

  3. #3
    Registriert seit
    02.06.2019
    Ort
    Freiburg
    Fahrzeug
    X3 30D
    Beiträge
    115

    Standard AW: Eintragung TÜV bzw DEKRA Problem ...

    Fahrwerk und Reifen sollten kein Problem ein. Bei den Spurplatten hatte ich schon mal gesagt dass eine Mindesteinpresstiefe bei jedem Fahrzeug gibt. Steht aber auch im Gutachten der Spurplatten. Wenn Du da drüber bist kannst die Eintragung auf legalem Weg vergessen. Jeder andere Prüfer wird sie bei einer Kontrolle bemängeln.
    Nächster Punkt den ich auch schon angesprochen hatte: Bei solchen Umbauten immer vorher mit dem TÜV / DEKRA absprechen was machbar ist.
    Rest wurde oben schon gesagt.
    Gruss, Michael

  4. #4
    Registriert seit
    10.09.2013
    Ort
    Tarp
    Fahrzeug
    BMW e83 3.0d xdrive u. Mini Countryman Cooper D
    Beiträge
    1.511

    Standard AW: Eintragung TÜV bzw DEKRA Problem ...

    Die einzelnen Gutachten gelten ja immer nur, wenn alles andere Serie bleibt. Wenn sich die Komponenten gegenseitig beeinflussen, dann muss gesondert abgenommen werden. Welche das sind kann man einer Tabelle der Prüforganisationen entnehmen. Fahrwerk/Rad-Reifen und Rad-Reifen/Spurplatten gehören dazu. Diese Abnahmen erfordern wie bereits gesagt besondere Kompetenzen des Prüfers. Wenn ich das richtig im Kopf habe aus deinen vorhergehenden Posts gehst du mit den Spurplatten über die üblichen Grenzen hinaus. Ich habe dezent darauf hingewiesen. Per Einzelabnahme kann dies aber möglich sein.
    Bei vielen Autos ist vergessen worden alle Räder mit dem Motor zu verbinden.

  5. #5
    Registriert seit
    12.10.2017
    Ort
    Bayern
    Fahrzeug
    BMW X3 F25 30d
    Beiträge
    216

    Standard AW: Eintragung TÜV bzw DEKRA Problem ...

    Zitat Zitat von rick2601 Beitrag anzeigen
    Wo kommst du denn her? Einzelabnahmen darf nämlich nicht jede Prüforganisation und nicht jeder Prüfer machen. In den neuen Bundesländern ist das meist die DEKRA, bei uns in SH der TÜV Nord. Vielleicht hat dein DEKRA-Mann einfach nicht die nötige Kompetenz.
    Das ist seit letztem Jahr nicht mehr so. Jede Prüforganisation darf in jedem Bundesland Abnahmen machen. Ich war letztes Jahr bei uns in Bayern bei der DEKRA für eine Oldtimerzulassung. Dies war davor nur dem TÜV vorbehalten. Der GTÜ hätte auch eine Abnahme machen können/dürfen.

    Gruß, Gerald

  6. #6
    Registriert seit
    17.07.2011
    Ort
    Bayern
    Fahrzeug
    BMW X3 (F25) xDrive30d Bj 03/2017
    Beiträge
    45

    Standard AW: Eintragung TÜV bzw DEKRA Problem ...

    Hallo,

    ich wollte im Januar meine neuen Federn (AC-Schnitzer) und 20" Reifen bei der Dekra in Bayern zusammen eintragen lassen.
    Der Dekra-Sachverständige hätte die Federn oder die Reifen einzeln, wenn alles andere Serie ist, eintragen dürfen. Er darf es aber nicht bei beiden zusammen.
    Er hat mit zum TÜV weitergeschickt.


    BMW X3 xDrive30d BJ 03/2017

  7. #7
    Registriert seit
    02.06.2019
    Ort
    Freiburg
    Fahrzeug
    X3 30D
    Beiträge
    115

    Standard AW: Eintragung TÜV bzw DEKRA Problem ...

    Dann lag es wahrscheinlich daran dass der Prüfer "nur" ein Prüfer war. Dazu reicht ein Gesellenbrief und ausreichend Erfahrung.
    Einzelabnahmen dürfen nur staatlich geprüfte Meister, Techniker oder Ingenieure machen. Und da die auch entsprechend entlohnt werden wollen, hat die nicht jede Prüforganisation vor Ort.
    So wurde mir das zumindest mal erklärt.
    Gruss, Michael

  8. #8
    Registriert seit
    17.12.2019
    Fahrzeug
    BMW X3 E83
    Beiträge
    61

    Standard AW: Eintragung TÜV bzw DEKRA Problem ...

    Danke für die rege Anteilnahme.... Ich habe mit dem Prüfer telefoniert und ich soll erstmal alles so lassen und mit ihm ein Termin machen.

    Für mich ist es eigentlich sinnlich, wenn nichts schleift oder extrem außerhalb des Radkasten ist, daß man dann keine Probleme hat, sowas eingetragen zu bekommen. Und ob es dann in einer Einzelabnahmeist oder alles zusammen, das empfinde ich nicht als schlimm...


    Bin mal gespannt.... Aber erstmal habe ich Urlaub und am Mittwoch geht es für 14 Tage nach Dubei...🍄

  9. #9
    Registriert seit
    17.12.2019
    Fahrzeug
    BMW X3 E83
    Beiträge
    61

    Standard AW: Eintragung TÜV bzw DEKRA Problem ...

    Moin.....

    Als erstes, ich hoffe ihr seit alle Gesund ?

    ...topic...ich habe heute morgen die Eintragung positiv bestanden....danke euch für eure Unterstützung..!!!



    Nun muss ich warten, bis die Zulassungsstelle wieder geöffnet hat, wegen dem neuen Fahrzeugschein...


    In diesem Sinne..Bleibt Gesund..!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


www.autoersatzteile.de