Pkwteile.de
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Christbaum im Cockpit

  1. #1
    Registriert seit
    15.06.2007
    Ort
    Landkreis Lindau / B
    Fahrzeug
    Wieder X3 :-) 2,0d F25 EZ 07/13
    Beiträge
    2.169

    Standard Christbaum im Cockpit

    Ich habe mal ein neues Rätsel, ich konnte es leider nicht in der Rubrik Bilderrätsel erstellen, ist aber egal, denke ich.
    Mein Xi meint es ist Weihnachten, so beleuchtet schaut nämlich mein Cockpit, bzw. die Fehlermeldungen aus die mein Xi von sich gibt.

    Der/die Fehler wurde/n lokalisiert und werden demnächst repariert. Kostenpunkt > 2000 €.

    Da manche von euch momentan mehr Zeit als gewöhnlich haben, dachte ich mir ich stelle ein paar Bilder rein und lass euch raten welcher Schaden diagnostiziert wurde/n IMG_9359.JPGIMG_9360.JPGIMG_9363.JPGIMG_9358.JPGIMG_9365.JPGIMG_9366.JPGIMG_9368.JPGIMG_9370.JPGIMG_9371.JPG
    Viele Grüsse vom Bodensee
    Michael


    Mein F25 will z.Zt. Diesel haben.

  2. #2
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Landkreis Rotenburg/Wümme
    Fahrzeug
    Nissan Qashqai 2.0 4x4 + WoMo EuraMobil PT 720 EB, früher BMW E83 3.0iA
    Beiträge
    7.780

    Standard AW: Christbaum im Cockpit

    Hauptsache der Fehler wurde auch richtig diagnostiziert. Ein defekter Raddrehzahlsensor kann das auch verursachen.
    Welche Lampen leuchten alle?

    Gesendet von meinem HUAWEI P30 Pro mit Tapatalk
    Gruß vom Rand der Lüneburger Heide
    Peter

    "Ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern ist nur eine Notlösung!" (Walter Röhrl)
    Kerzen müssen zünden und nicht brennen.

  3. #3
    Registriert seit
    22.11.2017
    Fahrzeug
    X3 30d
    Beiträge
    91

    Standard AW: Christbaum im Cockpit

    Bei der Menge, würde ich auf Kabelquellen tippen, sogenanntes Wassermanegment Ablauf?

  4. #4
    Registriert seit
    15.06.2007
    Ort
    Landkreis Lindau / B
    Fahrzeug
    Wieder X3 :-) 2,0d F25 EZ 07/13
    Beiträge
    2.169

    Standard AW: Christbaum im Cockpit

    Das ging ja schnell :-). Kabelquellen ist richtig. Ich habe ja schon einiges gehört, dies aber noch nie. Das Wasser welches auf der rechten Seite ( in Fahrtrichtung ) zwischen Scheibe und Haube abläuft, hat den Hauptkabelstrang aufquellen lassen und dieses Phänomen verursacht.

    Mein BMW Schrauber hatte sofort diesen Fehler vermutet. Diese Woche bei BMW einen Kulanzantrag gestellt und dieser wurde auch positiv für mich bewertet. 3500 € soll das wechseln des Stranges kosten.
    Viele Grüsse vom Bodensee
    Michael


    Mein F25 will z.Zt. Diesel haben.

  5. #5
    Registriert seit
    15.06.2007
    Ort
    Landkreis Lindau / B
    Fahrzeug
    Wieder X3 :-) 2,0d F25 EZ 07/13
    Beiträge
    2.169

    Standard AW: Christbaum im Cockpit

    daytona, wie bist du darauf gekommen ?
    Viele Grüsse vom Bodensee
    Michael


    Mein F25 will z.Zt. Diesel haben.

  6. #6
    Registriert seit
    22.11.2017
    Fahrzeug
    X3 30d
    Beiträge
    91

    Standard AW: Christbaum im Cockpit

    Hatte ein ähnliches Problem, nur bei mir war es „Türe entriegeln, Zündung, Radio Empfang“

    Bei mir wurde alles mögliche getauscht, von Radio Empfang bis Zündschlosseinheit und Empfänger Signale (richtigen Namen dazu weis ich nicht ) und wurde alles auf Kulanz/Gebrauchtwagen Garantie erledigt, deshalb weis ich ja auch nicht was alles gemacht wurde, waren glaub 7 Termine. Wurde auch immer mobil gehalten, hat sich aber über 5 Monate hingezogen bis sie das gefunden hatten.

  7. #7
    Registriert seit
    15.06.2007
    Ort
    Landkreis Lindau / B
    Fahrzeug
    Wieder X3 :-) 2,0d F25 EZ 07/13
    Beiträge
    2.169

    Standard AW: Christbaum im Cockpit

    Wow, 5 Monate. Das ist mal eine Hausnummer😟. Wie oben schon beschrieben, meinem Mechaniker war es sofort klar was da auf mich zukommt. Er hat mir auch erklärt dass es da mittlerweile ein Bauteil aus Kunststoff gibt um den Wasserabfluss umzuleiten. Ich vermutete erst auch einen Raddrehzahlsensor als die erste Meldung zu sehen war. Die war dass das ABS ausser Funktion ist. Dann kam ziemlich schnell noch die Meldung dazu dass die Feststellbremse nicht mehr funktioniert, sie funktioniert aber schon noch. Dann fiel das PDS aus und zum Schluss noch das Rückhaltesystem vom Sicherheitsgurtes, bzw. der Gurtstraffer. Achja und die Reifendruckkontrolle ist ebenfalls nicht mehr aktiv. Grüße an Alle und bleibt gesund.
    Geändert von xx320 (21.03.2020 um 09:46 Uhr) Grund: Text wurde bearbeitet

  8. #8
    Registriert seit
    22.11.2017
    Fahrzeug
    X3 30d
    Beiträge
    91

    Standard AW: Christbaum im Cockpit

    Des Ganze war im Frühjahr 18, da gab es den Rückruf „Wassermanegment“ noch nicht und ja ist eine Blende über dem Kabelbaum, das das Wasser nimmer drauf tropft

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


www.autoersatzteile.de