Banner BMW X3 Forum


Pkwteile.de/autoteile/Bmw-Ersatzteile
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: In Kanada!

  1. #21
    Registriert seit
    09.12.2008
    Ort
    Magdeburg
    Fahrzeug
    Smart Brabus Xclusive Cabrio
    Beiträge
    901

    Standard AW: In Kanada!

    Zitat Zitat von PoWder Beitrag anzeigen
    Das war MEINE Kreditkarte...
    Dann habe ICH ja alles richtischhhh gemacht

  2. #22
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    bei Würzburg Ufr
    Fahrzeug
    Range Rover Evoque Dynamic, VW 183 "Iltis",
    Beiträge
    1.838

    Standard AW: In Kanada!

    Habe heute Post aus Ontario CA bekommen.
    Tagsüber -12°C, Nachts-20°C



    Ich trau mich garnicht zu schreiben das wir "Daisy" haben, der lacht uns aus...
    Erfahrung ist nicht alles, man kann seine Sache auch 20 Jahre falsch gemacht haben

  3. #23
    Registriert seit
    27.01.2006
    Ort
    Inzell, da wo der Chiemgau ins Berchdesgadener Land übergeht
    Fahrzeug
    X3 3d A FL (12/2007)
    Beiträge
    504

    Standard AW: In Kanada!

    Liebe Freunde, hier gibt es Fotos aus Kanada!

    Fotos wären toll, fanden einige von Euch zu meinem Text-Beitrag „In Kanada!“. OK, ich lasse Euch nicht im Stich, hier kommen Fotos, die den Text, den ich eingestellt hatte, zum Teil illustrieren.






    Das erste freudige Ereignis: der X3 hat ein kleines Brüderchen bekommen, mit dem wir im Spätsommer und Herbst viel in der Umgebung von Ottawa unterwegs waren. Der kleine macht riesig Spaß und fegt um die Ecken wie ein Wirbelwind! Wenn man zurück in den X3 steigt muss man höllisch aufpassen, denn der hat einen viel höheren Schwerpunkt und erlaubt nicht dieselben Kurvengeschwindigkeiten.





    Es gibt in Kanada nicht nur blaue Autos, sondern auch grüne (hi, hi). Hier ein besonders schönes!





    Pink Lake in der Nähe von Ottawa hat kein rosa Wasser, wie der Name irrtümlich schließen lassen könnte, sondern besonders schönes, klares Wasser. Benannt ist er nach der Familie Pink.





    In bester Lage, direkt am Ufer des Ottawa River liegt die Residenz des Premier Ministers von Kanada.





    Unweit davon ergießt sich der Rideau River in den Ottawa River. Die Wasserfälle wurden von den französischen Entdeckern wegen ihrer Ähnlichkeit zu Vorhängen Rideau (=Vorhang) Fälle benannt. Heute heißen zahlreiche Strassen, Plätze und Institutionen in Ottawa „Rideau“.





    Mitten durch die Stadt zieht sich der Rideau Kanal, der in einem historischen Schleusenbauwerk zwischen Parlament und den ersten Hotel am Platze einen erheblichen Anstieg zwischen Ottawa River und Rideau River überwindet. Im Sommer macht es Spaß, von der Brücke aus den Motorjachten zuzusehen, wie sie in einem zweistündigen Prozess hoch geschleust werden.





    Hinter dem Parlament hat eine schrullige reiche Witwe ein Häuschen gestiftet, in dem „obdachlose“ Katzen gefüttert werden sollen. Wenn die Katzen satt sind und pennen, kommen die Waschbären und fressen die Reste auf. Die Racoons sind zwar sehr possierlich und man sieht ihnen sofort an, dass sie für die Panzerknackerbande Modell gestanden haben, bei den Bewohnern sind sie nicht sehr beliebt, weil sie regelmäßig die Mülltonnen durchwühlen, den Müll dabei zerstreuen und eine Menge Dreck (und ihre Visitenkarten) hinterlassen.




    Überall springen die (hier schwarzen) Eichhörnchen herum. Meist sind sie recht zahm und lassen sich fast aus der Hand füttern. Es gibt so viele davon, dass sie manchmal fast lästig werden. Neulich erzählte mir ein Kanadier, er sei nachts von fürchterlichem Lärm auf dem Dachboden aufgewacht. Ängstlich und sehr vorsichtig sei er auf den Dachboden gestiegen, weil es klang als ob da ein sehr großes Tier sein Unwesen treiben würde. Was den Krach machte, war ein Eichhörnchen, das seinen Schweif in einer Rattenfalle eingeklemmt hatte. Welche Tiertragödie!









    Weiter westlich weitet sich der Strom und die Insellandschaft der Thousand Islands öffnet sich. Auf fast allen Inseln stehen Ferienhäuser, manche Inseln und Häuser sind klein, wie oben,





    manche schon sehr stattlich und





    manche richtig klitzeklein




    Noch weiter im Westen ragt die Halbinsel Prince Edward County in den Lake Ontario, auf der es zahlreiche Weingüter gibt, die alle emsig an der Qualität ihres Produktes arbeiten. Und das ist gut so.





    Lake Ontario hat viele, einladende Strände,…





    …einige davon lang, gepflegt und eben,…




    …andere mit richtigen Sanddünen – auch gepflegt.





    Umfährt man Toronto (eine eigene Reise wert) und biegt von Nordufer des Lake Ontario nach Norden, kommt man am Owen Sound vorbei auf die Bruce Penninsula, die zwischen Lake Huron und der Georgian Bay liegt. Am Ende der Halbinsel geht es nicht weiter und man muss die Fähre nehmen. Das ist die Chi-Chemaun, was soviel heißt wie „Großes Kanu“.





    Eine Flugreise (nicht mit diesem Flugzeug) führte uns nach Vancouver. Die Stadt hat einen besonderen Charme, wie viele Städte, die an von Bergen umsäumten Buchten liegen.








    Ungeheuer dekorativ sind auch Totempfähle, die man im Kunstgewerbehandel kaufen kann – wenn man denn ein paar tausend kanadische $$$ übrig hat. Die Pfähle von der Westküste sind bunt und die dargestellten Tiere und Menschen haben übergroße, ausdrucksstarke Augen. Die Totempfähle der Ostküste sind nicht bemalt und es wird vom Baumstamm viel weniger Holz weggenommen, sodass sie sehr statisch wirken, nicht so dynamisch wie die Kunst der Stämme von der Westküste. Die Prärie-Stämme kennen übrigens keine Totempfähle, da sie ein nomadisierendes Leben führen (immer den Büffeln hinterher).



    (
    Ein unverkäufliches Unikat ist die Dampf-Uhr in Vancouver – die einzige mit Dampf betriebene Uhr der Welt in dem neu aufblühenden Viertel Gastown. Kommt da die Erkenntnis her, dass demjenigen, der sich zuviel Zeit lässt, der Chef schon Dampf machen wird?




    Was für San Francisco die Gold Gate Bridge ist, ist in Vancouver die Lions Gate Bridge. Leider nicht sehr gut zu erkennen, die Steinlöwen, die sie bewachen. Über diese Brücke muss sich der Verkehr von Vancouver zu den Olympischen Winterspielen nach Whistler wälzen. Ein spektakuläres Nadelöhr! Der Highway hinter der Brücke, der vom Wasser in Berge führt (und deshalb Sea to Sky Highway heißt) ist eine spektakuläre Strasse, doch leider ohne Haltemöglichkeiten zum Fotografieren.





    Wenn dann die Winterspiele angefangen haben, wird es auch in dieser Kneipe in Whistler sicher hoch her gehen!





    Gehen wir etwas weiter im Jahr. Zurück in Ottawa. Der erste Schnee liegt. Aus dem Museum der Zivilisationen (viel Indianische Kunst) blickt man über den Ottawa River auf das Parlament.





    Auch unser Vogelhäuschen steht im ersten Schnee. Damit die Eichhörnchen nicht das Vogelfutter klauen, ist der nach unten offene Papierkorb auf halber Höhe angebracht. Als er direkt unter dem Häuschen war, kamen die Biester mit viel Schwung drüber hinweg. Damit sie sich nicht auf dem Dach festhalten können, wenn sie von den Bäumen springen, habe ich das Dach mit Teflon Schneideunterlagen aus dem Haushaltswarengeschäft beklebt. Jetzt rutschen sie ab und fallen in den Schnee. Die Vögel freuen sich. Ich auch.






    Das neue Jahr haben wir mit kanadischen Freunden in einem Cottage an einem See in Quebec empfangen. Auf dem Bild sieht man das Nachbarcottage, dass riesige, nach oben aufschwingende Klappfenster hat, damit man von Wohnzimmer aus angeln kann. Das nenne ich vernünftiges Bauen!



    (



    Tja, liebe X3-Freunde, lasst uns noch schnell auf das Neue Jahr anstoßen! Euch alles Gute und bis bald – vielleicht in Kanada!
    Geändert von Salzburger (11.01.2010 um 14:40 Uhr)
    Ciao, Euer
    Salzburger

    frei nach Brecht:
    "Man kann drehen oder wenden wie man will, der Auspuff bleibt immer hinten!"

  4. #24
    Registriert seit
    10.04.2009
    Ort
    Landkreis Karlsruhe
    Fahrzeug
    X3 3,0 i(e83 VFL)
    Beiträge
    4.899

    Standard AW: In Kanada!

    Hallo Salzburger,
    danke für die tolle Bilder. Da bekomme ich wieder richtig Lust nochmal rüber zu fliegen. Vor allem "thousend islands" hat mich vom Aussichtsturm aus begeistert.

    Gruß Tkafire

  5. #25
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Salzlandkreis
    Fahrzeug
    Golf GTI Performance ;)
    Beiträge
    22.402

    Standard AW: In Kanada!

    Einfach nur schön!

    Mal sehen, wann bei Familie PoWder Kanada auf dem Planer steht - bzw. ein klitzekleiner Teil davon...

    PoWder

    Ich lauere dann mal auf die nächsten Fotos. Bis denne. Winke Winke

  6. #26
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Melmac a.d.Donau
    Fahrzeug
    2008-2011 E83 2.0DA / 2011-2013 F25 2.0DA / 2013- .... F25 2.0DA
    Beiträge
    3.522

    Standard AW: In Kanada!

    Super Salzburger

    Danke dir (und dem Häuptling) für die tollen Bilder.
    Macht richtig Lust auf mehr
    Liebe Grüße vom Melmac a.d. Donau
    ALF

    Alias Olaf

  7. #27
    Registriert seit
    15.06.2007
    Ort
    Landkreis Lindau / B
    Fahrzeug
    Wieder X3 :-) 2,0d F25 EZ 07/13
    Beiträge
    2.163

    Standard AW: In Kanada!

    Hi Salzburger,

    danke für die Bilder und die passenden Kommentare dazu.

    Ich freue mich schon auf die nächsten Bilder !
    Viele Grüsse vom Bodensee
    Michael


    Mein F25 will z.Zt. Diesel haben.

  8. #28
    BMW X3 Fahrer ist offline Das Forum rund um den BMW X3
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Im Süden
    Fahrzeug
    X3 2,0 d (2008, FL) ; Z3 1.8
    Beiträge
    860

    Standard AW: In Kanada!

    Weiter geht`s mit Salzburgers tollen Kanada-Bildern!! Leider kommt jetzt zwangsweise die Reihenfolge der Fotos durcheinander, weil in den ersten Thread keine Fotos mehr (nur 25) reinpassen und ich ein neues Post aufmachen muss. Und der "hinkt" etwas hinterher....






    Die Großen Seen werde ich sicher wieder aufsuchen. Allein die Tatsache, dass all das Wasser, das bis zum Horizont reicht, Süßwasser ist, hat mich schon fasziniert als ich sie im Kindesalter nur mit dem Finger auf der Landkarte aufsuchen konnte.




    (

    Der St Lawrence ist über eine lange Strecke der Grenzfluss zu den USA. Bis Montreal können große Schiffe den Strom befahren. So sind auch meine Umzugscontainer hierher gekommen. Aber auch weiter westlich ist dieser Fluss ein mächtiger Strom, wie hier bei Brockville. Das Ufer gegenüber: die USA.




    Wieder Vancouver: In der Stadt stehen nicht etwa bunt bemalte Kühe oder Bären (finde ich beides etwas dämlich), sondern bunt bemalte Adler (schon pfiffiger), die in ihrer Gestaltung auf alte Motive der First Nations (so nennt man die Indianer jetzt, wenn man politisch korrekt sein will), zurück gehen.




    Inzwischen liegt mehr Schnee. Es gibt keine Dachrinnen, die würden das ohnehin nicht packen. Also ist der Blick aus meinem Schlafzimmerfenster von Eiszapfen eingerahmt.
    Bis dann....
    .... und Tschüss

  9. #29
    Registriert seit
    26.11.2007
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    von X3 2.0cd zu 530D Touring mit X und M
    Beiträge
    2.499

    Standard AW: In Kanada!

    Suuuuuuper. Tolle Bilder, nette Kommentare.
    Richtig spannend und zum träumen.
    Gruß
    Joachim


    xDrive
    º¤ø,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°
    Freude am Fahren


  10. #30
    Registriert seit
    27.01.2006
    Ort
    Inzell, da wo der Chiemgau ins Berchdesgadener Land übergeht
    Fahrzeug
    X3 3d A FL (12/2007)
    Beiträge
    504

    Standard AW: In Kanada!

    Lieber Cherokee,

    vielen Dank für die Hilfe mit den Bildern. Kandas Größe hat man wieder den Rahmen gesprengt - selbst bei uns im Forum!
    Ciao, Euer
    Salzburger

    frei nach Brecht:
    "Man kann drehen oder wenden wie man will, der Auspuff bleibt immer hinten!"

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 20:39
  2. Kanada per Allrad: Im Jeep über den Dempster Highway
    Von BMW X3 Fahrer im Forum Was kost' die Welt.....auch mal ohne BMW X3
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 12:58
  3. Mit GPS durch Kanada
    Von BMW X3 Fahrer im Forum Was kost' die Welt.....auch mal ohne BMW X3
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2007, 12:08
  4. USA, KANADA-REISE, The End :-(
    Von HX3 im Forum Holiday Talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2006, 19:09
  5. Wenn ich nach Kanada auswandere, dann hierher
    Von BMW X3 Fahrer im Forum Was kost' die Welt.....auch mal ohne BMW X3
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2006, 08:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


unser Tipp -> http://www.autoersatzteile.de/