Pkwteile.de
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Fünf Jahre X3-Treff.de . Danke an alle!!

  1. #1
    BMW X3 Fahrer ist offline Das Forum rund um den BMW X3
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Im Süden
    Fahrzeug
    X3 2,0 d (2008, FL) ; Z3 1.8
    Beiträge
    860

    Standard Fünf Jahre X3-Treff.de . Danke an alle!!

    16. Dezember 2010


    Liebe Freunde und User, liebe Mods und Admins dieses kleinen und feinen Forums!

    Was ist eigentlich Zeit?

    Zeit ist bekanntermaßen etwas Relatives.

    Sie zieht sich wie ein endloses Stück Gummi, wenn ein Kind aufs Christkind oder einer von Euch auf den neuen X3 wartet.

    Zeit rast mit geradezu verbotener Geschwindigkeit dahin, wenn die beiden letzten Urlaubstage angebrochen sind oder wenn man mit lieben Freunden eine gute Flasche Wein trinkt.

    Heute, an diesem Tag, sind genau fünf Jahre vergangen, seit dieses Forum von den SiteAdmins Daniel und Jens ins Netz gestellt wurde.

    4380 Tage, die mir selbst im Rückblick gerade so vorkommen, als sei höchstens ein Jahr vergangen.

    Wenn wir den Umstand zugrunde legen, dass einem unangenehme Dinge länger und angenehme Dinge kürzer erscheinen, als sie wirklich sind, muss es folglich – zumindest für mich – eine schöne Zeit gewesen sein.

    Trotz allem, möchte ich gleich hinzufügen. Denn natürlich hatten wir hier auch unsere kleinen Fights, aber nur selten war es nötig, User zu sperren oder gar zu löschen. Es sei denn, sie hätten geflockten Bailys getrunken (aber das ist ein Joke, den nur jene von Euch verstehen, die von den ersten Tagen an dabei waren). Bemüht doch mal die Suchfunktion

    Noch ein kleiner Blick in die Vergangenheit gefällig? Viele von Euch wissen vielleicht nicht, wie dieses Forum entstand.
    Deshalb die Geschichte in Kurzversion: In einem anderen Forum war damals ein netter Haufen von X3-Fahrern zugange, die – sagen wir mal so – den nötigen Ernst vermissen ließen. Es kam zu hitzigen Wortgefechten mit den dortigen Mods, einer der User ist daraufhin rausgeflogen, andere folgten aus Solidarität freiwillig. Was wir (z. B. unser guter Günni, Dantho, HX3, Xare, uotbf12, A-Dur und einige andere äußerst sympathische X3-Fahrer) nun leider nicht mehr hatten, war ein Forum.

    Bis mir eines Freitagnachmittags mein Sohn Daniel einen Link ins Geschäft schickte. Ich klickte ihn an – und und ein komplett neu aufgesetztes X3-Forum erschien auf meinem Bildschirm. Ein paar kleine Änderungen wurden auf meinen Wunsch von Daniel und SiteAdmin Jens noch am selben Tag durchgeführt, am Wochenende waren wir online.

    Und wir hatten wieder eine virtuelle Spielwiese, auf der wir uns von niemandem regulieren lassen mussten. Denn hier machten wir die Regeln selbst. Bald gesellten sich zahlreiche neue User zu uns, die gut drauf waren und ohne die wir uns dieses Forum gar nicht mehr vorstellen können. Bitte habt Verständnis dafür, dass ich hier keinen Einzelnen hervorheben möchte, aber jeder, der gemeint ist, weiß das - glaube ich - auch von selbst.

    Wenn dieses Forum bis heute existiert, ist dies ohnehin ein kleines Wunder. Denn die Halbwertzeit für Internet-Communities liegt in der Regel bei gefühlten zwei Jahren.

    Dass dies bei uns glücklicherweise alles etwas anders verlief, haben wir auf der einen Seite unseren tollen, begeisterungsfähigen und hilfsbereiten Usern zu verdanken, die nicht nur mit Intelligenz und technischem Sachverstand sondern auch mit sehr viel Witz den Nutz- vor allem aber auch den Unterhaltungswert unseres Auftritts immer wieder steigern.

    Verantwortlich dafür war und ist aber mindestens im gleichen Maße unser unschlagbares Moderatoren Team: Xare (der sich aus beruflichen Gründen bedauerlicherweise weitestgehend zurückgezogen hat). Unser verehrter Günni, der uns leider vor über einem Jahr für immer verlassen musste, und an dessen feinen Humor und an dessen Einfühlungsvermögen wir uns immer erinnern werden. Dantho natürlich, der unermüdlich bei der Sache war und schon bald das erste Masserberg-Treffen – heute ein Klassiker dieser Community – ins Leben rief. Unser sehr harmonisch getunter mecklenburgisch-fränkischen Ronny, der sich nicht nur in Software-Angelegenheiten bestens auskennt, sondern auch oft die "Luft heraus nimmt", wenn es brenzlig zu werden beginnt. PoWder, der nicht nur akribisch die Kasse verwaltet, sondern der auch mal den Mut hat, die Dinge beim Namen zu nennen. Unsere Karikaturen-Künstlerin Marenator, die uns mit ihren gelungenen Werken schon oft zum Lachen gebracht hat. Und - last but not least - unser sehr netter „Wirbelwind“ Twister aus Frankreich, die sich – wie ihr Name schon sagt – auch schon mal von ihrer resoluten Seite zeigen kann und uns oft genug mit ihrem detaillierten Fachwissen über den X3 und mit Ein- bzw. Umbauanleitungen überrascht.

    Es ist also nicht zuletzt das gut aufeinander abgestimmte Zusammenspiel des Moderatoren-Orchesters, dem dieses virtuelle Konzert hier seinen Wohlklang zu verdanken hat.

    Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle auch an all jene von Euch, die unsere grandiosen Treffen so hervorragend organisiert oder mit ihrer Gegenwart beehrt haben.

    Natürlich wollen wir hier auch mal die Arbeit unsere beiden Mods Daniel und Jens (mechanics) würdigen, die selbst zwar kaum in Erscheinung treten, die aber im Hintergrund oft fleißig am Werkeln (und am Fluchen) sind – manchmal mit kleinen Schweißperlen auf der Stirn.

    So – nun lasst uns auf unseren Forums-Geburtstag anstoßen


    Ich selbst wünsche mir fünf weitere schöne und erlebnisreiche Jahre mit Euch allen. Ohne Zoff und Zank, aber mit ein bisschen Ironie und viel Humor.

    Herzlichst
    Euer

    Cherokee


    PS: Wie Ihr in einem anderen Thread vielleicht gelesen habt, hat das X3-Forum unseren Mod PoWder heute in
    einen Stau-Workshop geschickt. Damit er Euch auch in dieser Hinsicht nur die allerbesten Ratschläge geben kann.

    Ihr seht: Wir scheuen weder Mühe noch Kosten
    Deshalbzum Abschluss noch eine kleine Bitte:

    Wie Ihr Euch vorstellen könnt, ist der Betrieb dieses Forums (Server) mit laufenden Kosten verbunden.

    Vielleicht öffnet der eine oder andere von Euch zu Weihnachten deshalb nicht nur sein Herz ganz weit, sondern auch seine Geldbörse wenigstens einen Spalt.

    Jede Spende ist willkommen und sichert den Erhalt dieses kleinen, feinen virtuellen Spielplatzes für große Jungs (und nette Mädels) im www.

    Die edlen Spender müssen ja nicht gerade jene User sein, die schon bei der Kalenderaktion ordentlich "aufgerundet" haben....

    Auch dafür schon mal im Voraus meinen besten Dank.

    Hier wären die Kontodaten unseres akkuraten und unbestechlichen Kassiers und Stau-Testers:


    GELÖSCHT (bei Bedarf auf Anfrage bei PoWder)
    __________________
    Tschüss und Ciao
    Cherokee
    Geändert von Twister (13.02.2012 um 10:43 Uhr)
    Bis dann....
    .... und Tschüss

Ähnliche Themen

  1. Danke x3-treff
    Von ALF im Forum Motor-Talk
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 20:33
  2. Dorfhotel Sylt unter den Top Fünf der besten Neubau-Anlagen
    Von 12FLY im Forum Was kost' die Welt.....auch mal ohne BMW X3
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2008, 19:50
  3. Acht Tage, fünf Städte, ein perfekter Überblick!
    Von 12FLY im Forum Was kost' die Welt.....auch mal ohne BMW X3
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 16:40
  4. X3 Treff / BMW Treff nicht das gleiche Forum
    Von Duc68 im Forum Motor-Talk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.01.2006, 14:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


www.autoersatzteile.de